Passionsspiele 2022

Oberammergau - Leiden, Sterben und Auferstehung Jesus Christus

Aufgrund der Corona-Situation wurden die Passionsspiele in das Jahr 2022 verlegt. Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Mittlerweile zieht das Passionsspiel bis zu 500.000 Besucher aus der ganzen Welt an. Im Jahr 2022 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf. Mehr als 2.000 Mitwirkende bringen in einer fünfstündigen Aufführung die Geschichte des Jesus von Nazareth zu Gehör. Fast die Hälfte der Bewohner von Oberammergau wird mit großer Hingabe die Geschichte jenes Mannes spielen, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt.

GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Busreiseveranstalter GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Termine | Preise | Buchung

Busreise Passionsspiele
****-Hotel Region Oberammergau

3 Tage
4 mögliche Termine
ab 1.235,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.05. - 25.05.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.235,- €
23.05. - 25.05.2022
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.554,- €
22.06. - 24.06.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.235,- €
22.06. - 24.06.2022
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.554,- €
27.07. - 29.07.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.235,- €
05.09. - 07.09.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.235,- €
05.09. - 07.09.2022
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.554,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Informationen

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.00 Uhr. Heilbronn ab 5.30 Uhr. Fahrt in den Ferienort Garmisch-Partenkirchen mit seiner einzigartigen Naturkulisse zu Füßen des Wetterstein-Gebirges. Nach der Mittagspause Weiterreise in Ihr Hotel und Abendessen.

2. Tag: Oberammergau & Passionsspiele. Fahrt nach Oberammergau

zu einem geführten Ortsrundgang und zum Besuch des "Oberammergau Museums". Zeit zur freien Verfügung. Um 14.00 Uhr Einlass ins Passionstheater. Die Sitzplätze des Freilichttheaters sind überdacht, befinden sich aber nicht in einem geschlossenen Raum. Daher empfehlen wir auch bei sommerlicher Witterung wärmende Kleidung. 14.30 Uhr Spielbeginn des ersten Teils. 17.00 Uhr Ende des ersten Teils. 17.30 Uhr in der Pause Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant (3-Gang-Menü). Hinweis: Die fußläufig entfernten Geschäfte in Oberammergau haben bis 20.00 Uhr geöffnet. 19.30 Uhr Wiedereinlass ins Theater. 20.00 Uhr Beginn der zweiten Spielhälfte. 22.30 Uhr Ende des Passionsspiels und Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Benediktinerabtei Kloster Ettal. Fahrt zur Benediktinerabtei Kloster Ettal mit Gelegenheit zum Besuch der Basilika. Anschließend Rückreise - Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen

  • Reise im modernen Reisebus der Firma Schlienz
  • 2 x Ü/Frühstücksbuffet in einem sehr guten Hotel der Mittelklasse
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Geführte Besichtigung von Oberammergau und Besuch Kloster Ettal
  • Eintrittskarte Kat. 2 für die Passionsspiele
  • Eintritt Oberammergau Museum
  • Bustransfer am Tag der Aufführung
  • Programmbuch der Passionsspiele
  • Tourismussteuer
  • Schlienz-Reisebetreuung vor Ort

****-Hotels in der Region Garmisch-Partenkirchen

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Friedrich Gross OHG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Friedrich Gross OHG zur Verfügung gestellt worden.