Mit dem E-Bike unterwegs... am Balaton

5 Fahrradtouren am Plattensee

Ungarnurlaub. Das dürften viele noch aus früheren Zeiten kennen und sich an den Trek von Trabis erinnern, der sich jeden Sommer Stück für Stück in Richtung Balaton schob. Dass das Land von Lángos, Palacsinta und Pálinka beileibe nicht nur aus Mangel an Alternativen ein beliebtes Urlaubsziel war, daran erinnern wir uns auf einer Radreise im Dunstkreis des Plattensees. Und damit wir nach unseren Touren entlang des Ufers in den Mitreisenden nicht nur noch Platte sehen, benutzen wir E-Bikes, die zur Unterstützung elektronisch motorisiert sind.

Ob der alte Trabi von damals wohl ein Rennen auf den größten Weinberg des Plattensees gegen ein modernes E-Bike gewinnen würde? Es wäre sicher ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im Gegensatz zu uns lässt sich die Pappe aber nach Ankunft sicher nicht mit einer Weinprobe und einem leckeren Imbiss betanken.

Ein weiterer Vorteil unserer leichten Motorisierung: Wir können problemlos auf jedem Untergrund und durch jede noch so kleine Gasse manövrieren. Etwa zwischen den denkmalgeschützten Fischerhäuschen auf der Halbinsel Tíhany oder durch das alte Villenviertel der lebendigen Stadt Siófok. Und man stelle sich mal zehn knatternde Trabis am barocken Schloss Festetics in Keszthély oder gar im berühmten Kurort Héviz vor. Statt lautem Knattern gibt es bei uns nur ein feines Surren und die Luft bleibt so sauber wie wir sie am Plattensee lieben. Und wenn wir mit den Rädern beim besten Willen mal nicht weiterkommen, gehen wir an Bord einer Fähre und reisen zu Wasser weiter.

Und egal ob Lángos, Gyulás, Pörkölt oder frischer Fisch - wenn man vorher ordentlich gestrampelt hat, schmeckt die ungarische Küche gleich nochmal so gut.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen195 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.48 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Mit dem E-Bike unterwegs... am Balaton

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.099,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.05. - 05.06.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.149,- €
29.05. - 05.06.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.439,- €
18.09. - 25.09.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.099,- €
18.09. - 25.09.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.379,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Balatonfüred

Ganz bequem ab Ihrer Haustür beginnt die Radreise an den Plattensee. Im modernen Reisebus erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel.

Der Plattensee lockt mit wundervollen Naturschönheiten, imposanten Gebirgszügen, historischen Bauwerken, traditioneller Folklore und liebenswerten Menschen. Genießen Sie bei dieser besonderen Aktivreise die herrliche Landschaft, herzliche Gastfreundschaft, Brauchtum, kulinarische Köstlichkeiten und nicht zuletzt die besten Weine der Region.

2. Tag: Radtour "Am Nordostufer entlang nach Siofok"

Am heutigen Tag geht es mit Ihren E-Bikes auf erste Erkundungstour entlang des Nordostufers. Genießen Sie u.a. den fantastischen Panoramablick über den gesamten Plattensee in Balatonkenese und schlendern Sie durch die Straßen des alten Villenviertels in Siofok. 

Der Abschluss des Tages ist eine Schifffahrt von Siofok zurück nach Balatonfüred. Genießen Sie die Schönheit der Region "vom Wasser" aus. Lassen Sie nach einer erlebnisreichen Radtour den Blick entspannt schweifen und die Seele baumeln.

(Dauer: 3 h, Strecke: 51 km, Höhendifferenz +/– 200 m)

3. Tag: Radtour "Halbinsel Tihany und Südufer"

Zunächst führt Sie Ihre heutige Radtour zur Halbinsel Tihany mit ihren denkmalgeschützten Fischerhäusern. Ein Wahrzeichen der Stadt Tihany, aber auch der gesamten Halbinsel, ist die Abtei, die mit ihrer Lage auf einem Hügel von diversen Ufern aus gesehen werden kann. Der altehrwürdige Bau ist ein Symbol des frühen ungarischen Christentums und gleichzeitig eine kulturelle Schatzkammer. Seit ihrer letzten Erneuerung ist die Abtei von Tihany zu einem wahren Touristenmagneten geworden, immerhin bietet die Kirche nicht nur die Grabstätte eines ungarischen Königs, sondern auch das erste Schriftstück überhaupt, dass teilweise in ungarischer Sprache verfasst wurde.

Nach der Innenbesichtigung geht es mit der Fähre über den Plattensee zum Südufer und dann weiter entlang des Sees & durch die vielen Badeorte bis nach Balatonföldvár mit seinem Hauch von aristokratischem Charme und weiter nach Balatonlelle.

Per Schiff gelangen Sie zurück an das Nordufer. 

(Dauer: 4 h, Strecke: 55 km, Höhendifferenz +/– 250 m)

4. Tag: Radtour "Zum Weinberg Badacsony"

Rund um den Plattensee liegen einige der besten Weinanbaugebiete des Landes und diese können Sie am heutigen Tag hautnah erleben. Typischen Rebsorten wie Riesling, Grauer Mönch, Muskat Ottonel oder Badacsonyer Kéknyelű (Blaustengler) entwickeln in diesen Breitengraden Ihr ganz besonderes Bukett.

Ihre Radtour führt Sie am Nordufer entlang nach Badacsony, welches durch die zahlreichen Weinberge des Badacsony (ungarischer Tafelberg) geprägt ist. Rings um diesen vulkanisch entstandenen Berges befinden sich zahlreiche Weinlokale mit herrlichen Blick auf den Plattensee und in eines von diesen laden wir Sie zu einer Weinprobe mit kleinem Imbiss ein. 

Zurück nach Balatonfüred geht es dann mit dem Zug.

(Dauer: 3,5 h, Strecke: 45 km, Höhendifferenz + 500 /– 200 m)

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie den heutigen Tag ganz für sich. Erholung pur versprechen Ihnen die Kur- und Wellness-Anwendungen im Hotel (nicht enthalten), Strandspaziergänge oder eine individuelle Radtour. An solch einem Tag darf natürlich auch ein entspannter Spaziergang entlang der idyllischen Tagore-Promenade nicht fehlen, wohl einer der schönsten Uferabschnitte. Die Besucher erhalten oft einen unvergesslichen Eindruck vom mediterranen Charme des Plattensees, wegen dem der See auch oftmals als das "Ungarische Meer" bezeichnet wird.

6. Tag: Radtour "Am Westufer zum Schloss Kesztely bis Fonyod"

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie mit dem Zug nach Badacsony und dann weiter mit dem Rad zum Schloss Festetics in Keszthely, der heimlichen Hauptstadt der Plattensee-Region. Dort laden wir Sie zu einer informativen Führung durch das Schloss ein, dem drittgrößten Schloss Ungarns mit seinen 101 Zimmern, dem prächtigen Tor und dem Barockturm.

Anschließend schwingen Sie sich wieder in Ihren Sattel und fahren zum bekannten Kurort Heviz mit dem größten Thermalsee Europa.

Der Abschluss der heutigen Radtour führt entlang des Südwestufers nach Fonyod und von dort mit der Fähre zurück nach Balatonfüred.

(Dauer: 4,5 h, Strecke: 60 km, Höhendifferenz +/– 200 m)

7. Tag: Radtour "Im Nationalpark Balaton Oberland"

Ihre heutige Radtour führt Sie ins Oberland nach Vaszoly, wo der Besuch einer Käsemanufaktur auf dem Programm steht. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Pecsely und unternehmen einen entspannten Spaziergang durch das Dorf mit traumhaften Ausblicken über die Weinfelder. Bei dieser Tour darf natürlich auch ein Abstecher nach Örvenyes mit seiner Wassermühle nicht fehlen. 

Anschließend fahren Sie zurück nach Balatonfüred.

(Dauer: 3 h, Strecke: 50 km, Höhendifferenz +/– 250 m)

8. Tag: Heimreise

Mit vielen neue Erlebnissen & Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fähr-/ Schifffahrten inkl. Fahrräder: Siofok – Balatonfüred, Tihany – Szantod – Tihany, Fonyod – Badacsony
  • 2 Zugfahrten Badacsony – Balatonfüred inkl. Fahrräder

Hotel & Verpflegung 

  • 7 Übernachtungen im 3*-Danubius Hotel Marina Beach Resort in Balatonfüred
  • All Inclusive Verpflegung: 07:00 – 10:00 Uhr Frühstücksbüfett, 11:00 – 18:00 Uhr Internationale Spezialitäten sowie Kuchen, Eis und Obst, 12:00 – 14:30 Uhr Mittagessen sowie 18:00 – 22:00 Uhr Abendessen 
  • All Inclusive Getränke: 07:00 – 24:00 Uhr Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee, 11:00 – 24:00 Uhr Tafelweine, Bier vom Fass sowie 17:00 – 24:00 Uhr Lokale alkoholische Getränke (Aperitifs und Digestifs)

Ausflüge & Besichtigungen

  • Spaziergänge in Badacsony, Kesztely, Heviz 
  • 5 Radtouren: Am Nordostufer entlang nach Siofok, Halbinsel Tihany und Südufer, Zum Weinberg Badacsony, Am Westufer zum Schloss Kesztely bis Fonyod sowie Im Nationalpark Balaton Oberland 
  • Besichtigungen inkl. Eintritt: Abtei Tihany, Schloss Kesztely

Zusätzlich inklusive

  • Hochwertige E-Bikes: 2.-7. Tag
  • Weinprobe mit Imbiss in Badacsony
  • Örtliche Radreiseleitung während der Radtouren (im September)
  • sz-Reiseleitung während der Radtouren (im Mai)
  • sz-Reisebegleitung bei An- und Abreise

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.