Kulturstädte in Südpolen

...im Schlosshotel mit Stadtführungen in Breslau und Krakau, uvm.

Glauch Touristik GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen70 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.33 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Glauch Touristik GmbH

Termine | Preise | Buchung

Kulturstädte in Südpolen

5 Tage
2 mögliche Termine
ab 519,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.08. - 09.08.2021
5 Tage
Doppelzimmer Komfort, Halbpension
Belegung: 2 Personen
519,- €
05.08. - 09.08.2021
5 Tage
Einzelzimmer Komfor, Halbpension
Belegung: 1 Person
629,- €
18.09. - 22.09.2021
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
529,- €
18.09. - 22.09.2021
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
639,- €
Wichtige Informationen zur Reise finden Sie unter "Über uns" - "Informationen".
Änderungen vorbehalten!

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am Morgen beginnt Ihre Reise durch die schlesische Landschaft in das Schlosshotel Stubendorf.

2. Tag: Krakau

Nach dem Frühstück entdecken Sie die Königsstadt Krakau während einer Stadtführung. Sie besuchen das Schloss Wawel mit dem Andenken an die polnischen Könige und die Kathedrale mit der Krypta von August dem Starken. Sie flanieren durch die Altstadt mit zahlreichen Gassen und wunderschönen Kirchen und besuchen den Marktplatz mit der bekannten Marienkirche (Altar von Veit Stoss), sowie die Tuchhallen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Breslau

Heute fahren Sie nach Breslau zur Stadtführung. Das Herzstück der Altstadt ist der Marktplatz aus dem 13. Jahrhundert. Die durch ihren barocken Prunk betörende Aula Leopolodina befindet sich in der frisch sanierten Universität. Die Dominsel gilt als ältester Teil der Stadt. Hier findet man sehenswerte Sakaralbauten. Die Kuppel der Jahrhunderthalle mit 65 Meter Durchmesser wurde 1913 fertig gestellt und war damals das größte frei tragende Bauwerk. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag: Tschenstochau und Oppeln

Am heutigen Tag besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung den bekanntesten Pilgerort Polens - Tschenstochau - mit dem Bild der Schwarzen Madonna, dem Kloster Jasna Gora (Heller Berg) und der Schatzkammer, deren Gaben bis in das 13. Jahrhundert zurück reichen. Am Nachmittag fahren Sie nach Oppeln. Sehenswert sind hier die Krakowska Strasse, der Rynek und die Domkirche. Abends laden wir Sie zu einem festlichen Essen mit Kerzen und Musikkapelle ein.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Schlosshotel Stubendorf
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1x musikalische Unterhaltung beim Abendessen
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Stadtführungen in Krakau und Breslau
  • Eintritt Aula Leopoldina
  • Eintritt Kathedrale des Heiligen Johannes des Täufers
  • Eintritt Schloss Wawel
  • Geführter Ausflug Tschenstochau und Oppeln
  • Eintritt Tschenstochau

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Glauch Touristik GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Glauch Touristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.