Kulturlandschaft Harz

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

17.07. - 21.07.2022

Zustieg in Ihrer Region:

67550 Abenheim | weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: AUH1
5 Tage ab 615,- €

Wernigerode - Goslar - Hexentanzplatz - Halberstadt - Quedlinburg - Schmalspurbahn

Eine Reise durch den Harz – sagenumwoben, historisch interessant und wildromantisch. Kommen Sie mit auf eine besondere Reise! Bergbau, Wasserkraft, Wälder, Parkanlagen, romanische Klosteranlagen und Burgen prägen die Region. Erleben Sie die große Geschichte Mitteldeutschlands auf der Straße der Romanik.

Grimm-Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen893 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.67 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Grimm-Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Kulturlandschaft Harz

5 Tage
2 mögliche Termine
ab 615,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.07. - 21.07.2022 (Kulturlandschaft Harz)
5 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
615,- €
17.07. - 21.07.2022 (Kulturlandschaft Harz)
5 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
675,- €
18.09. - 22.09.2022 (Kulturlandschaft Harz)
5 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
629,- €
18.09. - 22.09.2022 (Kulturlandschaft Harz)
5 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
689,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Kulturlandschaft Harz

1. Tag | Anreise - Wernigerode

Die Anreise führt Sie auf direktem Weg in die Bunte Stadt am Harz, Wernigerode. Nach dem Zimmerbezug lernen Sie die schmucke Fachwerkstadt bei einer Führung kennen. Das gemeinsame Abendessen im Hotel beschließt den Tag.

2. Tag | Goslar - Osterode - Hahnenklee

Zunächst fahren Sie in die alte Kaiserstadt Goslar und werden zur Stadtführung von Ihrem Reiseleiter empfangen. Am Marktplatz befindet sich der Marktbrunnen sowie das Rathaus, überragt von den ungleichen Türmen der Marktkirche. Sie besichtigen auch die Kaiserpfalz, ein einzigartiges Denkmal weltlicher Baukunst. Hier fanden im Mittelalter die Reichstage der ersten deutschen Kaiser statt. Durch das Weltkulturerbe Wasserwirtschaft und die alte Silberbergbaugegend des Innerstetals fahren Sie weiter nach Clausthal-Zellerfeld, Universitätsstadt und Geburtsort von Robert Koch. Über die Fachwerkstadt Osterode im Südharz und Hahnenklee mit seiner nordischen Stabkirche führt der Weg zurück zum Hotel.

3. Tag | Thale - Halberstadt

Sie fahren über die Rappbodetalsperre, ein gigantisches Bauwerk, das zu DDR-Zeiten in den 50er Jahren von der FDJ für den Hochwasserschutz und zur Trinkwasserversorgung erbaut wurde, zum mystischen und sagenumwobenen Hexentanzplatz in Thale. Hier bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das Bodetal. Weiterfahrt in das 1200-jährige Städtchen Halberstadt mit seinem bekannten Dom, den Sie auch besichtigen werden. Über das Okertal erreichen Sie den legendären Windbeutel-König an der Okertalsperre, wo Sie zur Kaffeepause einkehren können. Über das 820 m hoch gelegene Torfhaus mit Brockenblick geht es zurück nach Wernigerode.

4. Tag | Quedlinburg - Harzer Schmalspurbahn

Sie besuchen heute die 1000-jährige Fachwerkstadt Quedlinburg. Die Bauten der Romanik, 2069 Fachwerkhäuser und Villen der Gründerzeit und des Jugendstils erzählen Geschichte und Kultur vergangener Epochen. Seit 1994 ist sie auch Weltkulturbestand der UNESCO. Beim geführten Rundgang begehen Sie die Altstadt. Ein weiterer Höhepunkt wird die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft. Auf dem Rückweg zum Hotel statten Sie einer Glasmanufaktur noch einen Besuch ab.

5. Tag | Wernigerode - Rückreise

Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch etwas Freizeit in Wernigerode, um einen Stadtbummel zu unternehmen. Gegen Mittag beginnt dann die direkte Rückreise in die Heimat.

Leistungspaket:

  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im PREMIUM-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als kalt-warmes Buffet
  • Begrüßungsdrink
  • Stadtführung Wernigerode
  • Ausflug Goslar mit Reiseleitung
  • Eintritt Kaiserpfalz
  • Ausflug Halberstadt mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Dom mit Kreuzgang
  • Ausflug Quedlinburg mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn
  • Besuch einer Glasmanufaktur
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Qualifizierte Reiseleitung vor Ort
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

Ihr Hotel



Das 4*Hotel Wernigerode liegt unmittelbar am Rande der Altstadt und bietet Restaurant, Bistro, Terrasse, Bierstube, Lift und gratis WLAN. Zum Wellnessbereich zählen Sauna, Dampfbad, Whirlpool sowie Fitnessgeräte. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Pay-TV und Telefon ausgestattet.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Grimm-Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Grimm-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.