Krumau: Große Kultur im kleinen Prag

Barocknacht Krumau im Krumauer Schlossareal oder Rosenberger Schlossfestspiele mit 360°-drehbarer Zuschauertribüne

Sie trinken gerne mal ein gutes Bier? Dann wird unsere Reiseroute, die uns von Dresden ganz gemütlich über Pilsen bis nach Budweis führt, vielleicht schon Grund genug sein, jetzt gleich Ihren Platz zu reservieren. Wenn Sie obendrein noch ein Faible für historische Architektur und große Kunst haben, sind Sie hier gleich doppelt richtig. Denn in Krumau, der tschechischen Kleinstadt an der Moldauschleife nahe Passau und Linz, erwartet Sie, je nach Reisetermin, im Juni eine Barockoper mit Büfett und Feuerwerk im Barocktheater des Schlosses oder im August das Ballett "Dornröschen" im Freilichttheater mit seiner um 360°- Grad-drehbaren Tribüne. Schauplatz und Kulisse ist jeweils die prächtige Schlossanlage von Krumau, die nach dem Prager Burgberg die zweitgrößte Festung Tschechiens darstellt. Rundherum schmiegt sich die Krumauer Altstadt mit ihren winkligen Gassen zwischen Schloss und Moldauschleife und macht dem Spitznamen „Klein-Prag“ alle Ehre. Aber am besten entscheiden Sie selbst, ob die schönste Altstadt in Krumau oder doch in Budweis oder in Pilsen zu finden ist und ob das Krumauer Schloss oder doch jenes von Frauenburg oder das Zisterzienserkloster von Hohenfurth der imposanteste Bau ist - denn überall dort werden wir auf unserem viertägigen Kurzbesuch im Nachbarland Station machen. Vielleicht ist das aber auch Geschmacksache - so wie bei der Frage, ob nun das Budweiser oder das Pilsener Bier die „Knedli“ besser rutschen lässt.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen182 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.47 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Krumau: Große Kultur im kleinen Prag

4 Tage
2 mögliche Termine
ab 669,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.06. - 27.06.2021
4 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
695,- €
24.06. - 27.06.2021
4 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
809,- €
19.08. - 22.08.2021
4 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
669,- €
19.08. - 22.08.2021
4 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
790,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Pilsen in den Böhmerwald

Heute beginnt Ihre Reise in den zauberhaften Böhmerwald, der mit wunderschönen Kulturdenkmälern, denkmalgeschützten Städten, prunkvollen Schlössern und Klöstern gesegnet ist. Auf der Anreise unternehmen Sie einen Stopp in Pilsen und haben ein wenig Zeit um sich die Stadt anzuschauen. Sie wurde 1295 am Zusammenfluss von vier Flüssen gegründet und entwickelte sich dank der günstigen Lage an der Kreuzung verschiedener Handelswege bald zum bedeutenden Kultur- und Handelszentrum in Westböhmen. Und das Bier? Gilt als Nationalgetränk der Tschechen, das Bierbrauen hat in Böhmen eine lange Tradition. In Pilsen machte 1842 ein neuer Typ hellen, untergärigen und reichlich gehopften Bieres Furore und trat unter dem Markenzeichen "Pilsner Urquell" seinen weltweiten Siegeszug an. Zum Nachmittag erreichen Sie Budweis, wo Sie Ihr 4*-Hotel beziehen und später bereits zum Abendessen im Hotel erwartet werden.

2. Tag: Krumau mit Schlossanlage sowie Barocknacht oder Rosenberger Schlossfestspiele (je nach Termin)

Zum Vormittag besuchen Sie heute die mächtige Schlossanlage zu Krumau, den monumentalen und repräsentativen Sitz der Rosenberger, von dem aus die Familie einst die südböhmische Region regierte und verwaltete. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang durch die engen und verwinkelten Gassen von Krumau, einem Kleinod der Städtebaukunst, das malerisch in einer Moldauschleife liegt. Diese von der UNESCO geschützte Stadt zählt zu den schönsten und interessantesten mittelalterlichen Städten Europas.

Zunächst fahren Sie nun wieder zum Hotel nach Budweis zurück, wo Sie sich auf den Abend vorbereiten können. Beim Termin zu den Rosenberger Schlossfestspielen nehmen Sie auch das Abendessen im Hotel ein.

Der heutige Abend ist geprägt von Musik, Tanz, Theater, Promenaden, Erlebnisgastronomie, Noblesse, Eleganz, Ausgelassenheit und Heiterkeit in der magischen Atmosphäre im Schlosskomplex zu Krumau. Schon zu Mitte des 18. Jahrhunderts veranstaltete man unter dem damaligen Herzog von Krumau, einem Liebhaber von Kunst, barocker Pracht und ausschweifender Festivitäten, auf Schloss Krumau Musik- und Theaterfestspiele. Der damalige Burgherr ließ eigens dafür einen Maskensaal, einen Spiegelsaal sowie eine Winterreitschule und das Schlosstheater aufbauen.

Die Barocknacht (Reisetermin 24.06. - 27.06.2021) knüpft an diese Tradition an und die Gäste werden Teilnehmer und Beobachter höfischen Feierns. Der heutige Schlossdirektor ist ein erfahrener Forscher und Verfechter der authentischen Wiedergabe und so werden Dekoration, Speisen und Getränke nach alten Vorlagen vorbereitet. Sehen Sie eine barocke Aufführung im ältesten komplett erhaltenen Schlosstheater der Welt mit den dazugehörigen Kulissen und Kostümen. Das barocke Büfett inklusive aller Getränke, passende Musik, Feuerwerk und weitere Überraschungen runden den Abend hier ab.

Bei den Rosenberger Schlossfestspielen (Reisetermin 19.08. - 22.08.2021) erleben Sie im romantischen Schlosspark von Krumau ein sensationelles und einzigartiges Freilichttheater. In der Kulisse der mächtigen Schlossanlage wird das Ballett "Dornröschen" in tschechischer Sprache, welches effektvoll für das Naturtheater im Schlosspark inszeniert wurde, aufgeführt. Die Gäste werden mit einer 360°-drehbaren Zuschauertribüne durch die Vorstellung „geführt", der ganze Park wird zur Opernszene und das Publikum erlebt einen einzigartigen Musik- und Kunstgenuss.

Genießen Sie diese einzigartigen, außergewöhnlichen Kulturereignisse!

3. Tag: Budweis und Frauenburg (Hluboká nad Vltavou) mit Besichtigung des Schlosses

Nach dem erlebnisreichen Abend am Vortag unternehmen Sie heute zum Vormittag einen gemütlichen Rundgang durch Budweis mit seinem historischen Stadtkern, u.a. mit dem quadratischen Marktplatz, der von gut erhaltenen Renaissance- und Barockbauten umgeben ist und zu den schönsten Plätzen Europas zählt. Beim anschließenden Ausflug nach Frauenburg (Hluboká nad Vltavou) lernen Sie vor allem das imposante, ehemals fürstlich Schwarzenbersche Schloss kennen. Es wurde im Tudor-Stil erbaut und birgt kostbare Sammlungen. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

4. Tag: Zisterzienserkloster Hohenfurth (Vyšší Brod) - Heimreise

Auf dem Rückweg nach Deutschland unternehmen Sie noch einen Ausflug nach Hohenfurth (Vyšší Brod) zum Besuch des Zisterzienserklosters mit interessanter Bibliothek, Kreuzgang und Klosterkirche mit der Familiengruft der Rosenberger. Bei einer Führung werden Ihnen die Besonderheiten dieses Klosters erklärt. Anschließend erfolgt die Rückfahrt, mit unserem Haustürtransfer werden Sie bis direkt zu Ihrem zu Hause gebracht.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 3 Übernachtungen im 4*-Clarion Congress Hotel in Budweis (České Budějovice)
  • 3 x Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel (T 19.08. - 22.08.2021) bzw. 2x Abendessen im Hotel (T 24.06. - 27.06.2021)

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Pilsen (Plzeň), Frauenberg (Hluboká nad Vltavou)
  • Stadtführungen: Krumau (Český Krumlov) und Budweis jeweils mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritt und Führung: Schloss Krumau, Schloss Hluboká nad Vltavou und Zisterzienserkloster Hohenfurth (Vyšší Brod)
  • Eintritt zur Barocknacht im Krumauer Schlossareal inkl. barockem Büfett, Oper im historischen Barocktheater und Feuerwerk (T 24.06. - 27.06.2021)
  • Eintritt zum Ballett „Dornröschen“ in tschechischer Sprache für die 360°-drehbare Zuschauertribüne im Freilichttheater des Schlossparks Krumau (T 19.08. - 22.08.2021)

Zusätzlich inklusive

  • Nutzung von Hallenbad, Whirlpool und Sauna im Hotel
  • Kurtaxe
  • sz-Reiseleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.