Naturparadies HOHE TATRA

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

18.07. - 24.07.2021
Reisecode des Reiseveranstalters: S21TAT
7 Tage ab 798,- €

Das kleinste Hochgebirge der Welt!

Die Hohe Tatra erfreut sich als Natur- und Wanderregion einer großen Beliebtheit. Nur kurze Entfernungen trennen die Naturschönheiten des bis zu 2655 m hohen Gebirgszugs, so dass die Besucher einzigartige landschaftliche Höhepunkte wie Tropfsteinhöhlen, idyllische Bergseen, Wasserfälle, Floßfahrten, malerische Holzhäuser und Kirchen erleben.

GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Busreiseveranstalter GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Termine | Preise | Buchung

Busreise Hohe Tatra
Hotel Patra

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 798,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.07. - 24.07.2021
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
798,- €
18.07. - 24.07.2021
7 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
966,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Informationen

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.15 Uhr. Heilbronn ab 6.45 Uhr. Fahrt vorbei an München, Salzburg und Wien donauabwärts nach Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei. Hotelbezug, Abendessen und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter.

2. Tag: Bratislava - Hohe Tatra. Nach dem Frühstück geführte Stadtbesichtigung mit der Altstadt und der mächtigen Burg. Am Nachmittag Weiterreise in das Herz der Hohen Tatra mit Zwischenstopp zum Besuch der ehemaligen Bergbaustadt Neusohl/Banska Bystrica. In Strebske Pleso beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten vier Nächte. Der bekannteste Ferienort der Region liegt wunderschön am Bergsee. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Hohe Tatra - Panoramafahrt durch die bezaubernde Welt des Hochgebirges. Nach dem Besuch von Strbske Pleso Fahrt nach Stary Smokovec zur Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Berg Hrebienok (1.285 m). Unternehmen Sie einen Spaziergang zur "Reinerhütte", der ältesten Hochgebirgshütte in der Hohen Tatra. Nach dem Besuch des urtümlichen Goraldorfs Zdiar Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Zips - gotische Pracht. Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Tagesausflug in die Region Zips. Das im 14. Jahrhundert von deutschen Auswanderern besiedelte Gebiet besticht durch malerische Holzhäuser und Kirchen sowie dem höchsten gotischen Holzaltar der Welt in Levoca, welches auch das slowakische Rothenburg ob der Tauber genannt wird. Nach dem Besuch der Zipser Burg, der größten Burgruine in der Slowakei, kehren wir in eine der typischen Sennhütten "Koliba" zu einem Abend mit slowakischen Spezialitäten, Wein und Zigeunermusik ein.

5. Tag: Zamagurien - die schöne und harte Welt der Goralen und Königstadt Käsmark. Tagesausflug auf der Panoramastraße zum Nationalpark von Pieniny zum Besuch des "Roten Klosters", das der Mönchsorden der Kartäuser gegründet hat. Weiterfahrt zum gewaltigen Canyon de Dunajec. Von hier aus unternehmen wir eine romantische Flossfahrt auf dem Gebirgs- und Grenzfluss Dunajec, entlang steil ansteigender Kalkfelsen. Am Nachmittag besichtigen Sie die freie Königsstadt Käsmark/Kezmarok mit ihrer Renaissanceburg und der evangelischen Holzkirche, die auf der Liste des Weltkulturerbes steht.

6. Tag: Hohe Tatra - Brünn. Sie verlassen die Hohe Tatra und reisen - mit Stopp unter der imposanten Burg in Trentschin nach Brünn, der Hauptstadt Mährens. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die sehenswerte Altstadt mit dem Dom kennen. Hotelbezug und Abendessen.

7. Tag: Rückreise. Rückreise über Prag und Pilsen - Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-/*****-GROSS-Bus
  • 1 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück im ****-Hotel "Lindner" in Bratislava auf der Hinreise
  • 1 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück im ****-Hotel "Courtyard by Mariott" in Brünn auf der Rückreise
  • 4 x Übernachtung und Frühstück im ****-Hotel "Patria" in Strbske Pleso
  • 3 x Abendessen im Hotel "Patria"
  • 1 x Kolibaabend mit Spezialitätenessen, Wein und Zigeunermusik
  • örtliche Reiseleitung ab Bratislava - bis Brünn inklusive Stadtbesichtigungen
  • Auffahrt mit der Bergbahn zum Hrebienok
  • Eintritte Kirche des Hl. Jakob in Levoca und im Cerveny Kloster
  • Flossfahrt auf dem Dunajec
  • Ortstaxe

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Friedrich Gross OHG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Friedrich Gross OHG zur Verfügung gestellt worden.