GROSS-Nostalgie im ELSASS

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

24.09. - 25.09.2021
Reisecode des Reiseveranstalters: S21ELS
2 Tage ab 199,- €

Besuch in der neuen Heimat unseres Pariser Stadtbusses von 1937

Unser Pariser Stadtbus, ein Renault TN 4 H aus dem Jahr 1937, hat seit Dezember 2019 ein neues Zuhause gefunden. Der Oldtimer wurde in den 1970er Jahren von Familie Kühner bei einem Familienausflug ins Elsass entdeckt. Er diente dort als Hasenstall. Nach Kauf und Überführung wurde er in langer, mühevoller und engagierter Arbeit restauriert und diente bis in die 2010er Jahre hinein als begehrtes, Aufsehen erregendes Transportmittel für Hochzeiten, Jubiläen und andere Event-Fahrten in und um Heilbronn. Nun steht er mit 128 anderen "Oldies" in der grössten Omnibusoldtimer-Sammlung der Welt in der Halle des Vereins "Deutsch-französische historische Omnibusse e.V". in Wissembourg und wartet auf unseren Besuch!

GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Busreiseveranstalter GROSS REISEN Friedrich Gross OHG

Termine | Preise | Buchung

Busreise

2 Tage
1 möglicher Termin
ab 199,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.09. - 25.09.2021
2 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen
199,- €
24.09. - 25.09.2021
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
229,- €
24.09. - 25.09.2021
2 Tage
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person
234,- €
24.09. - 25.09.2021
2 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
264,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Informationen

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 8.00 Uhr. Heilbronn ab 8.30 Uhr. Fahrt über die deutsch-französische Grenze in das hübsche elsässische Grenzstädtchen Wissembourg. Flanieren Sie bei dem geführten Stadtrundgang durch die engen Gässchen mit den gut erhaltenen Gebäuden aus dem Mittelalter und dem 16./17. Jahrhundert. Bewundern Sie die Buntglasfenster und den unvollendeten Klostergang in der Abteikirche St-Pierre-et-Paul. Überqueren Sie die Lauter und spazieren Sie entlang den Fachwerkhäusern auf dem Quai Anselmann bis zur Place de la Rèpublique mit dem Rathaus, dem Hôtel de Ville und von dort auf einen kleinen Steg – die berühmte Schlupfgass, auch „Klein-Venedig“ genannt mit einem wunderbaren Blick auf die Häuser und Hinterhofgärtchen an der Lauter. Um die Mittagszeit stärken wir uns mit einem leckeren Flammkuchen-Essen. Anschließend Weiterfahrt zum Omnibus-Oldtimer-Museum in Wissembourg. Jean-Louis Eschenlauer, der engagierte 1. Vorsitzende wird uns begrüßen und persönlich durch die Sammlung der "Oldies" führen und auch auf der Rundfahrt zum Deutschen Weintor mit einem der Oldtimer-Busse des Museums begleiten. Am frühen Abend Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Als Abendessen genießen Sie ein typisches 3-Gang-Menü in einem nahegelegenen Restaurant.

2. Tag: Elsass. Nach dem Frühstück vom Buffet kurze Fahrt nach Straßburg zu einem geführten Stadtrundgang. In Straßburg wird deutsch und französisch gesprochen, aber nicht nur deswegen ist es eine „europäische Stadt“, auch das Europaparlament, der Europarat und europäische Verbände haben hier ihren Sitz. Die Stadt ist bekannt für ihre Altstadt mit dem Straßburger Münster mit seiner berühmten Astronomischen Kunstuhr, der Kathedrale Notre-Dame und einigen weiteren mittelalterlichen Kirchen. Es ist allerdings in erster Linie die besondere Atmosphäre in den Gässchen mit Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäusern und die traditionellen elsässischen Spezialitäten wie Kougelhopf und Chocolat, die viele Besucher immer wiederkehren lässt. Nach dem Stadtrundgang haben Sie den ganzen Nachmittag Zeit dieses Flair ganz individuell zu genießen. Gegen 16.30 Uhr Rückreise - Heilbronn angegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-/*****-GROSS-Bus
  • Übernachtung und Frühstück im ***-Hotel „Ibis Haguenau Strasbourg Nord“
  • Flammkuchen-Mittagessen mit 1 Getränk
  • 3-Gang-Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant
  • Besuch und Führung durch die Omnibus- Oldtimer-Sammlung in Wissembourg
  • Rundfahrt mit einem Oldtimer-Bus zum deutschen Weintor
  • Stadtführungen in Wissembourg und Straßburg
  • GROSS-Reisebegleitung: Andreas Kühner (vorgesehen)
  • Gepäckversicherung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Friedrich Gross OHG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Friedrich Gross OHG zur Verfügung gestellt worden.