Grado - Udine

Friaul - Aquileia

Bekannt ist die Provinz Friaul durch so renommierte Städte wie Görz und Udine. Entdecken Sie Leben und Kultur. Udine, die Hauptstadt der Region, hat einen ausgesprochen venezianischen Charakter. Besonders sehenswert sind die Tiepolofresken im erzbischöflichen Palast. Sie werden die einst bedeutende Stadt Cividale, das römische Forum Julii kennenlernen und überwältigende Orte wie das Schloß Miramare.

04.05.-07.05.23 Leserreise Passauer Bistumsblatt

FÜRST REISEN GmbH & Co KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen3123 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.75 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter FÜRST REISEN GmbH & Co KG

Termine | Preise | Buchung

Grado-Reise
4-Sterne-Hotel in Grado

4 Tage
2 mögliche Termine
ab 488,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
04.05. - 07.05.2023
4 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
488,- €
04.05. - 07.05.2023
4 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
602,- €
07.09. - 10.09.2023
4 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
488,- €
07.09. - 10.09.2023
4 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
602,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise vorbei an Villach nach Udine. Stadtbesichtigung mit Reiseführung. Die Altstadt und die Piazza della Libertà ergeben ein Gesamtkunstwerk von ausgesprochener Schönheit. Weiterfahrt nach Grado.

2. Tag: Stadtführung in Grado. Nachmittags Fahrt nach Aquileia. Besichtigung der Basilika mit Fresken und Mosaiken.

3. Tag: Ausflug nach Cividale und Goriza. Cividale, in der oberen friaulischen Ebene, besitzt herausragende Sehenswürdigkeiten, wie den langobardischen Tempel, die Kirche San Francesco, das Rathaus, der im Renaissancestil erbaute Dom, den Palazzo dei Proveditori Veneti und vieles mehr. Weiterfahrt durch die herrliche Landschaft, geprägt von Weingärten und schmucken Dörfern entlang der slowenischen Grenze nach Görz/Goriza. Aufenthalt und Besichtigung.

4. Tag: Fahrt nach Triest und Möglichkeit zum Besuch des Schlosses Miramare. Nach der Mittagspause Heimreise vorbei an Villach. Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

Unsere Leistung

  • Fahrt im modernen FÜRST Reisebus
  • 4-Sterne-Hotel in Grado
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet
  • Stadtführung Udine, Grado, Aquileia
  • Eintritt Basilika Aquileia
  • Reiseführung 3. Tag
  • Ortstaxe

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. FÜRST REISEN GmbH & Co KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter FÜRST REISEN GmbH & Co KG zur Verfügung gestellt worden.