Oberlausitz: Schatztruhe Görlitz & Zittauer Gebirge

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

27.08. - 30.08.2021
Reisecode des Reiseveranstalters: Görlitz 2021
4 Tage ab 359,- €

Im August mit Altstadtfest!

Wer Görlitz besucht, wird augenblicklich zum Zeitreisenden. Denn auf wenigen Hundert Metern lassen sich hier Schätze aus mehr als einem halben Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte entdecken. Mit Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils gilt Görlitz als städtebauliches Gesamtkunstwerk. Insgesamt 4000 (!) größtenteils sorgfältig restaurierte Baudenkmäler erzählen vom großen Reichtum vergangener Zeiten.

Das "Altstadtfest" im August in Görlitz ist eines der schönsten Feste der Oberlausitz und findet vor der eindrucksvollen Kulisse der historischen Altstadtbauten statt. Es erwartet Sie ein grenzübergreifendes Fest, das sowohl auf der deutschen als auch auf der polnischen Seite stattfindet und mit seiner einzigartigen Atmosphäre ein besonderes Erlebnis verspricht.

Das Zittauer Gebirge ist durch seine gewaltigen Sandsteinberge und die vulkanischen Restberge einmalig. Im Zentrum des Kurortes Oybin befindet sich ein bienenkorbähnliches Sandsteinmassiv - der Berg Oybin. Schon 1873 wurde Oybin in den "Verband sächsischer Sommerfrischen" aufgenommen.

Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen643 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.8 von 5
Weiterempfehlungen98% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG

Termine | Preise | Buchung

4 Tage-Reise
Reiselust

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 359,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.08. - 30.08.2021 (Altstadtfest)
4 Tage
DZ p.P., lt. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
359,- €
27.08. - 30.08.2021 (Altstadtfest)
4 Tage
EZ, lt. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
434,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Schatztruhe Görlitz

1. Tag: Anreise in die Oberlausitz nach Görlitz an der Lausitzer Neiße.

2.-3. Tag: Aufenthalt inmitten einer der schönsten deutschen Altstädte. Lernen Sie die Stadt und die Region bei folgendem Programm kennen:

  • Im Anschluss an einen geführten, sehr interessanten Altstadtrundgang besuchen wir die bekannte Landskron Brauerei mit informativer Führung und Verkostung.
  • Rundfahrt durch die reizvolle Landschaft des Zittauer Gebirges mit Aufenthalt im reizvoll gelegenen Kurort Oybin.

4. Tag: Mit vielen neuen Eindrücken reisen wir zurück nach Norddeutschland.

Ihr Leistungspaket

  • Reisegenuss im 4-Sterne PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 3 x Übern./Frühstücksbuffet
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, Telefon, Radio, TV, Minibar, Fön
  • Stadtführung in Görlitz
  • Besichtigung und Verkostung in der Landskron Brauerei
  • Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge mit Reiseleitung
  • 4 PETERS-Treuepunkte

Ihr Hotel



Sie genießen den Komfort des HHHHsuperior-Mercure Parkhotel in Görlitz. Das geschmackvoll und elegant eingerichtete Haus bietet Ihnen eine sehr ruhige Lage am Stadtpark, direkt an der Neisse, ca. 1 km von der historischen Altstadt entfernt. Sie residieren in Deutschlands östlichst gelgenem Hotel. In den hochwertig eingerichteten Zimmern werden Sie sich rundherum wohl fühlen. Restaurant und kleine, gemütliche Hotelbar. Sommerterrasse am Rosengarten. Wellnessbereich mit Sauna, Fitness, Solarium und Massage. Lift.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG zur Verfügung gestellt worden.