Geheimtipp Andorra

Ihre Reisedaten

Reisecode des Reiseveranstalters: RUA1

Beeindruckender Zwergstaat im Herzen der Pyrenäen

Umrahmt von der mächtigen Gebirgskette der Pyrenäen liegt Andorra wie ein Schatz, den die Vergangenheit hinterlassen hat – ein kleines Land zwischen Himmel und Erde. Der nur 453 km2 große Pyrenäenstaat zwischen Frankreich und Spanien ist längst mehr als nur ein Geheimtipp für Liebhaber schöner Landschaften und altertümlicher Bergdörfer. Spektakuläre Natur, angenehmes Klima, faszinierende Kultur und nicht zuletzt die Freundlichkeit der Einheimischen macht einen Andorra-Aufenthalt zum reinen Vergnügen.

Grimm-Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen899 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.68 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Grimm-Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 030 / 2000 7747

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Geheimtipp Andorra

1. Tag | Anreise - Zwischenübernachtung

Morgens Anreise Richtung Frankreich und Zwischenübernachtung südlich von Lyon.

2. Tag | Raum Lyon - Andorra

Sie verlassen den Raum Lyon und fahren in Richtung Spanien. Über den Pass de la Casa erreichen Sie schließlich Andorra. Abendessen und Begrüßungsdrink im Hotel.

3. Tag | Andorra - „Land und Leute“

Heute lernen Sie Andorra, seine Bewohner und Geschichte auf einer landschaftlich schönen Fahrt kennen. Von Soldeu geht es über die Gemeinden Canillo und Encamp durch die Täler nach La Massana und Ordino. Auf der Weiterfahrt passieren Sie Pal, mit den typischen Bauernhäusern, in denen man den Tabak trocknet. Auf dem Rückweg halten Sie noch zur Likörverkostung an einer Destillerie und genießen landestypische Produkte.

4. Tag | Seu d’Urgell - Wochenmarkt

La Seu d´Urgell ist die erste Stadt nach der spanisch-andorranischen Grenze und war bis 1993 Sitz der kirchlichen Würdenträger, nämlich dem Bischof von Urgell, welcher sich zuerst mit den Grafen von Foix und später mit dem französischen Staatspräsidenten die Herrschaft über Andorra teilte. Hier tauchen Sie ein in das quirlige Leben des spanischen Wochenmarkts (dienstags und samstags). Dann geht es zurück weiter steil bergauf nach Os de Civis. Das charmante Bergdorf ist eine spanische Enklave, die nur über Andorra zu erreichen ist. Hier erwartet Sie ein landestypisches Restaurant, welches Sie mit typischen Grillgerichten, Wein, Sangria und Musik verwöhnen wird.

5. Tag | Andorra la Vella - Stadtbesichtigung

Heute erkunden Sie die Hauptstadt von Andorra. Sie besichtigen die Altstadt mit ihren kleinen Straßen und verwinkelten Gassen und – falls keine Sitzung stattfindet – schauen Sie sich das alte Regierungsgebäude mit dem kleinsten Parlament Europas an. Danach geht es in die Neustadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag | Tal der Träume - Zahnradbahn

Auf panoramareicher Strecke fahren Sie über die Grenze nach Spanien. Durch das Cerdagne-Tal und über die alte Straße nach Barcelona erreichen Sie Ribes de Freser. Dort bringt Sie die Zahnradbahn in ca. 45 Min. ins „Tal der Träume“. Im Val de Nuria befindet sich ein imposantes Kloster. Besuchen Sie das Auditorium, das Museum und die Klosterkirche.

7. Tag | Andorra - Raum Lyon

Nach erlebnisreichen Tagen in Andorra geht es zur Zwischenübernachtung im Raum Lyon.

8. Tag | Raum Lyon - Rückreise

Durch das Rheintal geht es zurück in die Ausgangsorte.

Leistungspaket:

  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im PREMIUM-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im Raum Lyon
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Soldeu
  • 5x Abendessen als Buffet im Hotel
  • 1x Grillfest in den Bergen mit landestypischen Grillgerichten, Wein und Live-Musik (mittags)
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug „Andorra - Land und Leute“
  • Ausflug „Seu d’Urgell“
  • Ausflug „Andorra la Vella“
  • Ausflug „Tal der Träume“ inkl. Zahnradbahn
  • 2x Eintritt für je 1h in den hoteleigenen SPA-Bereich
  • Treibstoffkostenzuschlag (€ 4,- p.P./Tag)
  • Durchgehende Reisebegleitung
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

Ihr Hotel



Das 4*Hotel Piolets Soldeu Centre liegt am Fuße des Skigebiets Grandvalira-Soldeu mit atemberaubendem Blick auf die herrliche Bergwelt. Das Hotel bietet Ihnen kostenloses WLAN im ganzen Haus (öffentliche Bereiche). Ein beheiztes Hallenbad, Whirlpool, Sauna sowie Fitnesscenter sind 2x für eine Stunde inklusive. Gegen Gebühr können Sie die 1.000 m² große Wohlfühl- und Entspannungsoase auch öfters nutzen. Das Haus verfügt über einen Lift. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche und WC, TV, Telefon und Balkon.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Grimm-Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Grimm-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.