Erzgebirge & Region Leipzig

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

13.09. - 16.09.2021

Zustieg in Ihrer Region:

40210 Düsseldorf | weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: KDOBW4AMF
4 Tage ab 344,- €

4-Tage-Reise / AHORN Hotel Am Fichtelberg

Der Luftkurort Oberwiesenthal, zu Füßen des Fichtelberges, liegt 914 m hoch und ist damit die höchstgelegene Stadt Deutschlands. Mit dem Erzgebirge erleben Sie eine herrliche Mittelgebirgslandschaft und erkunden bei schönen Tagesausflügen auch die Region Leipzig.

Grafs Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen3226 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.18 von 5
Weiterempfehlungen95% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Grafs Reisen

Termine | Preise | Buchung

Oberwiesenthal
AHORN Hotel Am Fichtelberg

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 344,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.09. - 16.09.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
344,- €
13.09. - 16.09.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
413,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf:

+ Oberwiesenthal + Leipzig + Seiffen + Erfurt +

1. Tag: Ruhrgebiet - Oberwiesenthal.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Kassel - Eisenach nach Oberwiesenthal im Erzgebirge. Dieser bekannte Urlaubsort erwartet Sie in landschaftlich reizvoller Umgebung. Im AHORN Hotel Am Fichtelberg heißt man Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Ausflug Leipzig und Neuseenland.

Heute fahren Sie mit einem Reiseleiter in die weltoffene Metropole Leipzig und in das Leipziger Neuseenland. Bei einer Schifffahrt auf dem Markkleeberger See reicht man Ihnen ein Kaffeegedeck mit einem Stück Kuchen. Gegen Abend sind Sie wieder am Hotel.

3. Tag: Ausflug Erzgebirge.

Auch heute begleitet Sie ein Reiseleiter. Zunächst geht es nach Annaberg-Buchholz, einst Zentrum des Silberbergbaus. Bedeutende, sehenswerte Kirchen prägen das Ortsbild. Danach geht es zum Frohnauer Hammer, wo sich ein Hammerwerk, ein technisches Denkmal, befindet. Weiterfahrt in den staatl. anerkannten Erholungsort Seiffen. Dieser wird aufgrund der Spielzeugmacher und deren Schauwerkstätten liebevoll auch „Spielzeugdorf“ genannt. Rückkunft in Oberwiesenthal am Spätnachmittag.

4. Tag: Oberwiesenthal – Erfurt – Ruhrgebiet.

Sie verlassen das Erzgebirge und machen auf dem Rückweg einen Zwischenstopp in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Malerisch liegt die Altstadt zu Füßen des Doms. Abends Rückkunft im Ruhrgebiet.

Hinweis

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet
  • Ausflug Leipzig mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Markkleeberger See inkl. Kaffeegedeck
  • Ausflug Erzgebirge mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in Erfurt
  • wechselndes Abendprogramm im Hotel

Kurtaxe vor Ort zahlbar.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Graf GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Graf GmbH zur Verfügung gestellt worden.