Das Gold der Mauren

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

07.04. - 14.04.2022

Zustieg in Ihrer Region:

54292 Trier | Hauptbahnhof weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: FQ03
8 Tage ab 2.108,- €

Sevilla > Cádiz > El Puerto de Santa Maria > Sevilla

Anton Götten GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen58 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.37 von 5
Weiterempfehlungen91% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Anton Götten GmbH

Termine | Preise | Buchung

8 Tage "Gold der Mauren"

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.108,- €
Preise & Termine anzeigen


Buchungspaket
07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2.148,- € 2.108,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Zweibettkabine Mitteldeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2.386,- € 2.346,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Zweibettkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2.446,- € 2.406,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 1 Person
2.896,- € 2.856,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Einzelkabine Mitteldeck, VP+
Belegung: 1 Person
3.134,- € 3.094,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

07.04. - 14.04.2022 (8 Tage "Gold der Mauren")
8 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 1 Person
3.194,- € 3.154,- €

40€ Frühbucher bis 18.09.

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Sevilla > Sevilla

1. Tag: Anreise nach Sevilla

Transfer zum Flughafen Straßburg, Flug nach Sevilla und Transfer zum Hafen. Einschiffung auf der MS La Belle de Cadix.

2. Tag: Córdoba

Heute erwartet Sie ein erster Höhepunkt Ihrer Reise, Córdoba. Einst war Córdoba der strahlende Mittelpunkt des Kalifats von Al-Andaluz. Bei einer Stadtführung bestaunen Sie auch die kostbarste Hinterlassenschaft der Mauren, die Mezquita. Mittags genießen Sie Tapas-Spezialitäten, bevor Ihnen der Nachmittag in Córdoba zur freien Verfügung steht. Rückfahrt nach Sevilla.

3. Tag: Sevilla – Cádiz

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Sevilla, wo noch zahlreiche Relikte aus maurischer Herrschaftszeit, wie z. B. die Giralda zu bewundern sind. Nachmittags durchfährt Ihr Schiff auf seinem Weg nach Cádiz den UNESCO-Naturpark Doñana.

4. Tag: Cádiz – Jerez de la Frontera

Heute Morgen starten Sie zu einem Ausflug nach Jerez de la Frontera. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die herrlichen Bauwerke aus maurischer Zeit, wie die Festung Alcázar. Anschließend besuchen Sie ein Gestüt mit prächtigen andalusischen Pferden und lernen die Reiterkunst und -traditionen kennen, für die das Land weit über die Grenzen hinaus berühmt ist. Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord. Am Nachmittag erkunden Sie mit einem Stadtführer Cádiz, die älteste Stadt Europas. Am Abend legt Ihr Schiff ab Richtung El Puerto de Santa Maria.

5. Tag: El Puerto de Santa Maria – Isla Minima

Am Vormittag besuchen Sie eine der renommierten Weinkellereien. Hier werden Sie in die Geheimnisse des „Manzanillas“, einem typischen Wein, eingeweiht. Zurück an Bord kreuzt Ihr Schiff in Richtung Isla Minima, wo Ihnen am Abend bei einer Reiterschau die großartigen Traditionen Andalusiens näher gebracht werden. In der Nacht nimmt Ihr Schiff Kurs auf Sevilla.

6. Tag: Sevilla – Granada & Alhambra

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Granada. Während der Stadtrundfahrt besichtigen Sie auch die weltberühmte Alhambra, die prunkvolle Residenz der maurischen Könige. Nach dem Mittagessen steht Ihnen der Nachmittag in Granada zur freien Verfügung. Rückfahrt zu Ihrem Schiff in Sevilla.

7. Tag: Sevilla – Naturpark

Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Sevilla frei zur Verfügung. Nach dem Mittagessen an Bord erleben Sie bei einem Ausflug in ein Naturreservat die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt. Beim Besuch der Vogelwarte beobachten Sie eine Vielzahl seltener Vogelarten. Am Abend werden Sie zu einem festlichen Gala-Dinner im Restaurant erwartet.

8. Tag: Sevilla – Heimreise

Transfer zum Flughafen Sevilla, Flug nach Straßburg und Transfer in die Zustiegsorte.

Inklusiv-Leistungen

  • Transfer nach/von Straßburg
  • Kostenfreie Abfahrtsorte in 27 Städten
  • oder Flughafen Straßburg (Reisepreisabzug € 70)
  • Charterflug Straßburg – Sevilla – Straßburg
  • Transfer Flughafen Sevilla zum/vom Hafen Sevilla
  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Spanischer Abend mit Flamenco an Bord
  • Alle Landausflüge
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.