Dalmatiens traumhafte Inselwelt

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

25.08. - 01.09.2024

Zustieg in Ihrer Region:

Halberstadt
Reisecode des Reiseveranstalters: TEI-LIBER
8 Tage ab 2.399,- €

Wie lässt sich das Adria-Paradies bestehend aus über 1000 Inseln besser entdecken als mit der eleganten Deluxe-Motoryacht? Die Vorteile liegen auf der Hand: kein täglicher Hotelwechsel, kein Stress, dafür Erlebnis und Entspannung von Anfang an! Die schönsten Badebuchten und am Abend urige Küstenorte bilden die perfekte Kombination aus Erholung und Genuss. Individueller, persönlicher Service für maximal 30 Teilnehmer, eine lockere Atmosphäre und zu Gast bei Land und Leuten – davon können Passagiere auf den großen Kreuzfahrtschiffen nur träumen.

Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen165 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.28 von 5
Weiterempfehlungen90% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Termine | Preise | Buchung

Doppelbelegung

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.399,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.08. - 01.09.2024
8 Tage
Hauptdeck, lt. Programm
Belegung: 2 Personen
2.399,- €
25.08. - 01.09.2024
8 Tage
Oberdeck, lt. Programm
Belegung: 2 Personen
2.699,- €
25.08. - 01.09.2024
8 Tage
Oberdeck Superior, lt. Programm
Belegung: 2 Personen
2.799,- €

Buchungspaket
25.08. - 01.09.2024
8 Tage
Hauptdeck, lt. Programm
Belegung: 1 Person
3.299,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

Unvergessliche Urlaubstage in Land der einsamen Buchten, kristallklares Wasser, romantische Küstenstädtchen und unvergessliche Sehenswürdigkeiten – so stellt man sich einen gelungenen Urlaub vor. Dies alles auch noch auf einer luxuriösen Motoryacht zu erleben, bedeutet Erholung und Erlebnis von Anfang an! Kommen Sie an Bord der MY Liberty und genießen Sie mit uns die schönste Küstenlandschaft Europas. In ungezwungener Atmosphäre und im kleinen Kreis von Gleichgesinnten besuchen Sie täglich eine andere Insel, baden in Bilderbuch-Buchten und promenieren durch geschichtsträchtige Orte Dalmatiens. Machen Sie die Leinen los, und geben Sie auf eine Schiffsreise, die Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Relaxen und entspannen Sie sich, während Ihr Schiff von Bucht zu Bucht kreuzt und die Anker dort setzt, wo das Meer besonders klar ist und die Luft angenehm über die Haut streicht. Abseits vom großen Tourismus werden Sie von der Crew mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, und die einzigartige Atmosphäre an Bord sorgt für ein freundliches und ungezwungenes Miteinander. Eine Kreuzfahrt durch das „Land der 1000 Inseln“ stellt bis heute ein herausragendes und faszinierendes Naturerlebnis an der östlichen Adria dar. Das unbeschreiblich schöne Inselarchipel der Elaphiten, die traumhafte Meeresenge von Korčula und die unvergessliche Altstadt von Dubrovnik werden Sie ebenso begeistern wie die freundliche Mannschaft, eine gute landestypische Küche und die fachkundige reisewelt-Betreuung von Anfang an.

1. Tag: Anreise – Flug nach Split / Auslaufen zur Insel Brač

Flug nach Split und Fahrt entlang der Küstenstraße zum Hafen von Split. Ihre Motoryacht liegt direkt vor der Kulisse der lebhaften Altstadt. Nach der Einschiffung verlässt die Motoryacht den Hafen, um die vorgelagerte Insel Brač anzusteuern, wo wir am Abend an der Nordküste der Insel in einer tiefen, geschützten Bucht im charmanten Ort Pučišća anlegen. Das harmonische Ortsbild dieses Idylls ist von stolzen, trutzigen Häusern aus dem hellen Stein des nahegelegenen Marmorabbaus geprägt. Noch heute wird hier die Jahrhunderte alte Steinmetztradition gepflegt, und Schüler aus über dreißig Ländern erlernen in der dortigen Steinmetzschule das anspruchsvolle Handwerk. Der helle Marmor der Insel wurde für historische Bauwerke der ganzen Welt, wie das Weiße Haus in Washington oder den Diokletianpalast in Split verwendet. Je nach Flugzeit kann die Abfahrt des Schiffes auch am zweiten Reisetag erfolgen.

2. Tag: Insel Brač – Bucht von Povlija – Makarska

An der Nordküste von Brač befinden sich zahlreiche tiefe Meeresbuchten mit traumhaft klarem Wasser. In einer dieser unbewohnten Buchten werden wir den Anker werfen und die Möglichkeit zu Baden von der

Badeplattform anbieten (wetterbedingt). Am Nachmittag erreichen wir den Hafen von Makarska und die schöne Altstadt. Der Hauptort der Makarska Riviera zeichnet sich durch romantische Gassen, Märkte,

zahlreiche Sehenswürdigkeiten und die lebhafte Uferpromenade aus. Hinter der Stadt erhebt sich das gewaltige, beinahe 1800 Meter hohe Biokovo-Gebirge, welches zum Naturpark erklärt wurde. Ihre Yacht liegt

über Nacht vor der prächtig beleuchteten Altstadt.

3. Tag: Mljet – auf den Spuren von Odysseus

Entlang an der Steilküste der Makarska Riviera und der Insel Hvar gleitet die Motoryacht vorbei an Fischerorten und eindrucksvollen Weinbergen weiter zum Kap Sućuraj an der Südostspitze von Hvar. Nach einem

Badestopp nimmt die Motoryacht Kurs auf eine der schönsten Naturlandschaften der Adria – die Meerenge von Korčula. Dutzende winzige Inselchen säumen die schmale Wasserstraße, während sich Backbord die beinahe eintausend Meter hohen schroffen Berge der Halbinsel Pelješac und Steuerbord die waldreichen Inselberge von Korčula erheben. Viel zu schnell vergeht die Zeit. Man möchte die unglaublichen Eindrücke in sich aufsaugen. Uralte stolze Patrizierhäuser im traditionsreichen Kapitänsort Orebić, zahlreiche romanische und gotische Kirchlein und Klöster scheinen sich schützend an die Gebirgshänge zu schmiegen und dann der Höhepunkt – die mächtigen Mauern des ehrwürdigen Städtchens Korčula in greifbarer Nähe. Am Horizont grüßt bereits die Insel des Odysseus – Mljet. Die grünste aller kroatischen Inseln Mljet wird geprägt durch die beiden Salzseen Veliko und Malo Jezero, welche beide im Insel-Nationalpark liegen und für das warme und heilsame Wasser bekannt sind. Laut Homer soll der griechische Held Odysseus hier sieben Jahre mit der Nymphe Calypso verbracht haben. Per Boot fahren Sie zur winzigen Insel Sveta Marija mit dem malerischen Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert.

4. Tag: Dubrovnik und das Inselarchipel der Elaphiten

Wir verlassen die Insel Mljet. Vorbei an dem Archipel der Elaphitischen Inseln erreichen Sie Dubrovnik. Keine Stadt an der Adria verfügt über solch gewaltige Festungsmauern und Zeugnisse mittelalterlicher Hochkultur wie Dubrovnik. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine ausführliche Besichtigung der Altstadt. Schon der Dramatiker und Schriftsteller George Bernard Shaw schrieb einst: „Wer das Paradies auf Erden sucht, muss nach Dubrovnik kommen!“ Da die Motoryacht voraussichtlich über Nacht im Hafen von Dubrovnik liegt, besteht die Möglichkeit das besondere Ambiente der beleuchteten Stadt auch am Abend in Ruhe und mit Muße zu erleben.

5. Tag: Korčula – die Heimat Marco Polos

Am Morgen nehmen wir Kurs durch die Inselwelt der Elaphiten. Traumhafte Buchten laden zum Baden ein. Prächtige Sommerpaläste an den Ufern zeugen vom einstigen Reichtum des Dubrovniker Adels. Eine

üppige mediterrane Vegetation im Überfluss ist das Ergebnis eines milden, ausgeglichenen Klimas. Unser heutiges Ziel ist Korčula. Das mittelalterliche Städtchen stellt ein Juwel unbeschreiblicher Schönheit und

Harmonie dar. Die grandiose Lage Korčulas ist berühmt – nicht ohne Grund siedelten sich hier bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. griechische Kolonialisten an. Die engen Gassen, eine Stadtmauer aus dem 14.

Jahrhundert, herrliche Adelspaläste und sehenswerte Kirchen machen Korčula zu einem lebendigen Museum. Erst unlängst wurde das vermutliche Geburtshaus des Weltreisenden Marco Polo nach gründlicher

Renovierung für Besucher geöffnet.

6. Tag: Von Korčula durch die Meerenge von Pelješac nach Hvar

Ein erholsamer Tag auf dem Sonnendeck erwartet Sie. Wie in einem Film zieht die Küstenlandschaft Dalmatiens an Ihnen vorbei: Badestopp ist heute in einer tiefen Bucht auf der unbewohnten Insel Šćedro. Steile Weinberge des Plavac-Weines begleiten am Nachmittag unseren Weg zur Lavendelinsel Hvar. Die sonnenreichste Insel Kroatiens reizt und begeistert mit ihrer Schönheit, den Düften des Meeres und den aromatischen Gewächsen, wie Lavendel oder wildem Rosmarin. Hvar hat sich seit Jahren zum Treffpunkt des europäischen Jetsets entwickelt. Wunderschöne, naturbelassene Buchten und nicht zuletzt die historische Altstadt von Hvar verleihen der lichtumfluteten Insel ein einzigartiges Ambiente. Auffallend sind bei einem Rundgang die prächtigen Renaissancepaläste und die üppige, subtropische Flora. Auch in diesem Jahr wurde Hvar erneut von einem bekannten Reisemagazin zu einer der weltweit zehn schönsten Inseln gewählt.

7. Tag: Split – auf den Spuren von Kaiser Diokletian

Entlang der Nordostküste von Brač nehmen wir Kurs auf eine schöne Bucht und werfen den Anker für einen ausgiebigen Badestopp. Anschließend laufen wir die spannende Stadt Split an. Heute erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Während der Führung wird der gewaltige Diokletianpalast besichtigt. Er verdeutlicht die große Macht des einstigen römischen Imperators. Kaiser Diokletian ließ hier mit Baumaterial aus der gesamten antiken Welt eine rund 30.000 m² große Palastanlage errichten und verbrachte hier seinen Lebensabend. Die unter

UNESCO-Schutz stehende Altstadt dürfte in dieser Art weltweit einzigartig sein. Die Motoryacht liegt über Nacht nur wenige Schritte von der Altstadt im Hafen vertaut. Schöner können Sie Split nicht erleben.

8. Tag: Trogir – mittelalterliches Kleinod an der Riviera von Kastela

Entlang der aussichtsreichen Adria-Küstenstraße Fahrt im Reisebus nach Trogir. Vorbei am römischen Aquädukt des Diokletianpalasts und den Ausgrabungen der alten Stadt Salona erreichen wir die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Altstadt von Trogir. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze ist wahrlich außergewöhnlich. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Bei frühen Rückreisezeiten kann die Besichtigung von Trogir entfallen.

Änderungen vorbehalten. In den angelaufenen Häfen können Sie jederzeit Landgänge unternehmen. Es gibt keine Nachtfahrten.

Routenänderung: Wir weisen darauf hin, dass es wetter- oder hafenbedingt zur Routenänderung kommen kann. Hierfür ist der Kapitän verantwortlich. Ebenso kann es durch Flugzeitänderung zu Verschiebungen in der Programmfolge kommen. Eventuell anfallende Eintrittsgebühren sind nicht inklusive.

Wichtiger Kundenhinweis:

Aufgrund von speziellen Ankerbedingungen und Anforderungen in einigen kroatischen Häfen gehen Schiffe Seite an Seite vor Anker, so dass Sie einen Spalt zwischen den Schiffen überqueren müssen, um ans Ufer zu kommen. In diesem Fall müssen Sie beim Überqueren besonders vorsichtig sein und machen dies auf ihre eigene Gefahr. Die Schiffscrew steht Ihnen natürlich helfend zur Seite, wenn Sie das brauchen und verlangen.

Unsere Leistungen

  • Haustürabholung & Transfer zum/ab Flughafen
  • Hin- und Rückflug ab/bis Berlin
  • 7 x Übernachtung an Bord der Motoryacht MS LIBERTY
  • 7 x Frühstücksbuffet, 6x Mittagessen, 1x Abendessen am Anreisetag
  • Kofferservice vom Transferbus zur Kabine und zurück
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Kostenfreies WLAN auf dem Schiff
  • Inkludierte Getränke: ¼ Liter Wein und ½ Liter Mineralwasser und Kaffee zu den Mittagessen (auf dem Schiff)
  • Alle fachkundigen Führungen und Besichtigungen auf den besuchten Inseln und in den Häfen
  • Ausflugsprogramm:

    - Stadtführung „Historisches Split mit Besichtigung des römischen Diokletian Palasts“

    - „Inseltraum Hvar“ mit Ortsführung durch die venezianischen Gassen

    - „Auf den Spuren von Marco Polo“ - Besichtigung der Sehenswürdigkeiten Korculas

    - „Auf den Spuren von Odysseus“ - durch den Inselnationalpark Mljet

    - „Historisches Dubrovnik“ - Weltkulturerbe an Dalmatiens Sonnenküste

    - „Makarska - die Perle der Makarska Riviera“

    - „Marmorinsel Brač“ - Besichtigung des charmanten Küstenorts Pucišca

  • Bustransfer Hafen Dubrovnik und zurück
  • Flughafentransfer zum und vom Schiff in Split
  • Fachkundige deutschsprachige Reisebegleitung während der gesamten Kreuzfahrt (ab/bis Flughafen Split)

Nicht im Preis enthalten:

• Zusätzliche Ausflüge

• Persönliche Ausgaben

• Bettensteuer (ca. € 1,50 p. Tag/Person) (vor Ort zahlbar)

• Hafentaxen (ca. € 45,- p. P.) (vor Ort zahlbar)

• Trinkgelder

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.