Altenmarkt im Pongau

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

03.07. - 10.07.2022

Zustieg in Ihrer Region:

BE-Betriebshof Minden
Reisecode des Reiseveranstalters: 1414562
8 Tage ab 828,- €

Traumhaftes Alpenpanorama

Wir kennen die Besitzer des Hotels – Sepp und Sefa Pfeifenberger und ihre Familie – seit vielen Jahren persönlich und freuen uns jetzt schon auf ihre Gastfreundschaft. Erleben Sie Ausflüge in die wunderschöne, abwechslungsreiche Umgebung: Rossbrand, der schönste Aussichtsberg der Ostalpen, St. Wolfgang am Wolfgangssee und die tosenden Riesach-Wasserfälle stehen ebenso auf dem Programm wie eine Fahrt über den Radstädter Tauernpass mit der grandiosen Bergkulisse der Radstätter Tauern. Freuen Sie sich außerdem auf ein uriges Hüttenessen in der hauseigenen Hochnössleralm mit dem Hüttenwirt Sepp.

BE-Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen23 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.64 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter BE-Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Altenmarkt

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 828,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.07. - 10.07.2022
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
828,- €
03.07. - 10.07.2022
8 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
938,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Altenmarkt

Ihre Reise nach Österreich beginnt. Sie reisen bequem bis nach Altenmarkt im Salzburger Land. Familie Pfeifenberger freut sich bereits im 4* Hotel Alpenland auf Sie. Nach einem Begrüßungsgetränk mit musikalischer Einstimmung erfolgt der Zimmerbezug. Sie haben Zeit für erste Erkundungen. Eine abwechslungsreiche Woche wartet auf Sie.

2. Tag: Rossbrand

Morgens geht es mit dem Bus hoch auf den Rossbrand in den Salzburger Schieferalpen, welche nördlich von Radstadt im österreichischen Bundesland Salzburg liegen. Auf dem schönsten Aussichtsberg in den Ostalpen genießen Sie den Blick auf nahezu 150 markante Alpengipfel wie die Radstädter und Schladminger Tauern, Dachstein und den Großglockner. Bei dem 360° Grad Panorama erleben Sie die volle Pracht der Alpen.

Am Nachmittag haben Sie Zeit den geschichtsträchtigen Ort Altenmarkt zu erkunden, denn er ist nachweislich die älteste Siedlung im Salzburger Ennstal. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Ort und genießen Sie das österreichische Flair. Abends erwartet Sie nach dem Abendessen ein Filmabend mit vielen Eindrücken der näheren Region.

3. Tag: Überraschungsausflug

Ein unvergesslicher Tag inmitten des Salzburger Landes wartet auf Sie. Die landschaftlich reizvollen Berglandschaften versetzen Sie in Staunen. Vielleicht fahren Sie zu einer typischen Berghütte mit einer fantastischen Panoramaaussicht oder Sie fahren zu einem Stausee in besonderer Lage. Möglicherweise eröffnen sich aber auch immer wieder neue, wunderschöne Aussichten während einer Rundfahrt. Lassen Sie sich überraschen. Ein echter Augenschmaus ist garantiert!

4. Tag: Zederhaus-Lungau

Es steht eine Fahrt über den Radstädter Tauernpass (Oberntauern) nach Lungau an. Vorbei an der mittelalterlichen Burg Mauterndorf und dem Schloss Moosham fahren Sie nach Zederhaus. Der Ort liegt zu Füßen der grandiosen Bergkulisse der Radstädter Tauern. Hier, in dem Geburtsort von Sepp, werden Sie vom Bürgermeister persönlich begrüßt!

Anschließend fahren Sie in den Naturpark Riedingtal, der für seine abwechslungsreiche Fauna bekannt ist. Am Abend geht es mit dem Bus auf die hauseigene Hochnössleralm auf 1.300 Meter. Es erwartet Sie eine urige Almjause mit heimischen Produkten, hergestellt nach traditionellen Rezepten.

5. Tag: Salzkammergut

Tagesausflug über das romantische Wiestal ins weltberühmte Salzkammergut nach St. Wolfgang am Wolfgangsee. Dank der Operette „Das Weisse Rössl am Wolfgangsee“ ist der Wolfgangsee weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Bei einer gemeinsamen Schifffahrt können Sie die schöne Landschaft vom Wasser aus bestaunen. Danach kann man noch gemütlich an der Promenade spazieren gehen.

Anschließend Weiterfahrt nach Bad Ischl, ein österreichischer Kurort östlich von Salzburg. Er gilt als Tor zu den Alpenseen und Bergen im Salzkammergut. Vorbei führt der Weg dann am Hallstättersee über den Pass Gschütt und die "Salzburger Dolomitenstraße" zurück nach Altenmarkt.

6. Tag: Freizeit

Nutzen Sie einen Tag zur freien Verfügung in Altenmarkt: Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants laden zum Bummeln ein und Sie genießen einen schönen Urlaubstag in Österreich. Wer möchte, kann auch die örtliche Therme amadé im Ort besuchen. Für Hausgäste erhalten Sie eine Ermäßigung auf den 4-Stunden-Tarif und Tageseintrittspreis. Nachmittags werden Sie auf Kaffee und Kuchen im Hotel eingeladen. Der Hausherr bereitet Ihnen dann einen gemütlichen Abend mit unterhaltsamer Musik.

7. Tag: "Wilden Wassern"

Es wartet ein abwechslungsreicher Tag zu den "Wilden Wassern" nach Schladming und Rohrmoos-Untertal. Bis hinauf auf 2.600 Meter Seehöhe ziehen sich die Wasserwege des Wander-Erlebnisses Wilde Wasser. Die tosenden Riesach-Wasserfälle, die höchsten Wasserfälle im österreichischen Bundesland Steiermark, der Riesach See und die imposante Talbachklamm machen das Naturschauspiel perfekt. Abends erwartet Sie ein leckeres Festmenü.

8. Tag: Heimreise

Es heißt Abschied nehmen von der Familie Pfeifenberger. Voll gepackt mit vielen Erinnerungen erfolgt die Rückfahrt bis in Ihre Heimatorte.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 7 x Übernachtung im 4* Hotel Alpenland in Pongau
  • 1 x Begrüßungsgetränk mit musikalischer Einstimmung
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Halbpension mit Salat- und Vorspeisenbuffet
  • 1 x Festmenü im Hotel
  • 1 x Hüttenabend auf der Hochnössleralm mit uriger Almjause
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Filmabend im Hotel Alpenland
  • Musikabend
  • Halbtagesausflug Rossbrand mit dem Hauswirt Sepp
  • Tagesausflug Überraschung mit dem Hauswirt Sepp
  • Tagesausflug Zederhaus-Lungau mit dem Hauswirt Sepp
  • Tagesausflug Salzkammergut mit dem Hauswirt Sepp
  • Schifffahrt auf dem Wolfgangsee
  • Tagesausflug "Wilden Wassern" mit dem Hauswirt Sepp

4* Hotel Alpenland

Der gemütlich ausgestattete Familienbetrieb liegt 300 Meter vom Ortszentrum Altenmarkt entfernt.



Alle Zimmer sind gemütlich und mit viel Liebe zum Detail im Landhaus-Stil eingerichtet. Die 25 Zimmer sind ausgestattet mit Doppelbett, Sitzgruppe, Balkon (teilweise kleiner französischer Balkon), Safe, WLan, Kabel-Farb-TV (Flatscreen) und Telefon, sowie einem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, WC, Fön.

Gemütlich im Landhausstil eingerichtet mit großer Fensterfront, Kamintisch und kleiner Hotelbar, ist die Stube nicht nur Ihr Frühstücksraum. Tagsüber kann die Stube gerne als Aufenthaltsraum genützt werden. In Zeitschriften schmökern, ein Buch lesen, im Internet surfen oder sich mit der Familie und Freunden treffen, Karten spielen oder sich mit einem Gesellschaftsspiel die gemeinsame Zeit verschönern. Abends wird Ihnen hier Ihr Abendessen serviert. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählt noch die schöne Wellnessanlage mit Finnischer Sauna, wohltuende Wärme in der Infrarot-Sauna mit Farb-Licht oder Sie gönnen sich eine Sitzung im Dampfbad.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.