Königliches Paradies Allgäu

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

17.07. - 20.07.2022

Zustieg in Ihrer Region:

BE-Betriebshof Minden
Reisecode des Reiseveranstalters: 1564633
4 Tage ab 478,- €

Wanderparadies und Naturschaubühne

Die Landschaft von Neuschwanstein bis ins Tannheimer Tal lädt zum Träumen und Verweilen ein. Traumhaft duftende Kräuter und Rosen lernen Sie bei einer Gartenführung näher kennen. Natürlich besuchen Sie ebenfalls eines der Königsschlösser - Schloss Neuschwanstein, das berühmteste Postkartenmotiv Deutschlands.

BE-Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen23 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.64 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter BE-Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Allgäu

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 478,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.07. - 20.07.2022
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
478,- €
17.07. - 20.07.2022
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
578,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Allgäu

Es war die Natur, die das Allgäu so grenzenlos schön formte. Vom glitzernden Bodensee herauf über die hügelige Voralpenlandschaft, bis zu den alpinen Majestäten im hohen Süden zwischen Widderstein und Geißhorn. Königliche Aussichten auch in Richtung Neuschwanstein im Osten und höchste Blicke hinüber ins Tannheimer Tal. Überall Traumlandschaften, an und in den Bergen der Allgäuer Alpen. Auf Schritt und Tritt gewachsene Kulturlandschaften, lebendige Fülle von regionalen Lebensformen und lokalen Besonderheiten.

2. Tag: Allgäu-Rundfahrt

Das Städtchen Isny im Allgäu - eine ehemalige Freie Reichsstadt - liegt an der Hauptroute der Oberschwäbischen Barockstraße und Sie finden hier mittelalterliche Wurzeln an zahlreichen historischen Gebäuden. Der weitere Weg führt Sie über die Deutsche Alpenstraße, über Immenstadt im Allgäu, den Großen Alpsee und Oberstaufen.

3. Tag: Königsschloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde das Schloss Neuschwanstein 1886 für das Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, jetzt wurde sein Refugium zum beliebten Publikumsmagneten. Das Schloss Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. 1,3 Millionen Menschen besichtigen jährlich die Burg des Märchenkönigs. Im Sommer bewundern im Durchschnitt täglich mehr als 6.000 Besucher Räume, die für einen einzigen Bewohner bestimmt waren. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Käseherstellung. In Hopferau besuchen Sie eine Käserei und sehen den Mitarbeitern bei der Produktion über die Schultern. Natürlich darf ein Film über die Herstellung des Käses sowie eine Probe nicht fehlen.

4. Tag: Würzburg

Sie erreichen am Mittag Würzburg. Schlendern Sie ein wenig durch die Bischofsstadt am Main bevor Sie weiter in Richtung Heimat reisen.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung im 3* Superior Hotel Ochsen in Kisslegg
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Brauereiführung in der hauseigenen Brauerei
  • Verkostung 1 x 0,3 l Bier
  • 1 x Sudhausabend in der Brauerei mit Tellergericht und Alleinunterhalter
  • Tagesausflug Allgäu mit Reiseleitung
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Neuschwanstein
  • Sennerei-Besuch mit Film, Käseprobe und 1 Glas Buttermilch
  • Besuch Würzburg

Ihr Hotel

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.