Passionsspiele Oberammergau Juli

42. Oberammergauer Passionsspiele

Mit zweijähriger Verspätung soll die Aufführung, die nur alle 10 Jahre stattfindet, nun endlich losgehen! Die Passionsspiele in Oberammergau zählen zu den wichtigsten religiösen Ereignissen in Deutschland. Hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt werden erwartet. Die Spiele gehen auf ein Gelübde aus dem Jahr 1633 zurück. Damals gelobten die Oberammergauer in jedem zehnten Jahr das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, insofern niemand mehr an der Pest sterben sollte. Über 2.400 einheimische Laiendarsteller, Sänger und Musiker werden vom 14. Mai bis zum 2. Oktober 2022 wieder auf der Bühne des beeindruckenden Passionstheaters in Oberammergau stehen und damit fast die Hälfte der Dorfbewohner.

BE-Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen23 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.64 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter BE-Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Passionsspiele 3 Tage

3 Tage
2 mögliche Termine
ab 868,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.07. - 20.07.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
868,- €
18.07. - 20.07.2022
3 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Belegung: 1 Person
1.068,- €
29.08. - 31.08.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
948,- €
29.08. - 31.08.2022
3 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
Belegung: 1 Person
1.178,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Ammergauer Alpen

Eine unvergessliche Reise startet. Sie erreichen bereits am Nachmittag Ihr Hotel in den Ammergauer Alpen, je nach Hotelstandort nur max. 25 km von Oberammergau entfernt.


2. Tag: Oberammergau

Am Morgen reisen Sie entspannt die wenigen Kilometer nach Oberammergau, der Busparkplatz liegt zentral. Ein Spaziergang durch den Ort ist sehr empfehlenswert bevor endlich der Höhepunkt der Reise beginnt: Die Passionsspiele! Das Theater umfasst 4.400 Sitzplätze und ist damit die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum weltweit.

Das Passionsspiel ist in elf Szenen unterteilt. Die Szenen 1 bis 5 bilden den ersten Teil, der am Nachmittag beginnt. Nach einer dreistündigen Pause folgen die Szenen 6 bis 11.

Das Passions-Essen wird in der Pause serviert. Passend dazu erhalten Sie eine Getränkepauschale mit Wasser, Softdrinks, offenen Bieren, offenen Weinen und Kaffee- und Teespezialitäten.

Die Spielzeiten sind wie folgt:

Juli-Vorstellung

1. Teil 14:30 Uhr - 17.00 Uhr

2. Teil 20:00 Uhr - 22.30 Uhr

August-Vorstellung

1. Teil 13:30 Uhr - 16.00 Uhr

2. Teil 19:00 Uhr - 21.30 Uhr

Das Passionsspiel beginnt mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl hin bis zur Kreuzigung und endet mit der Auferstehung. Jeder Szene ist ein Auftritt des Chores mit einem lebenden Bild (Darstellung von Gemälden durch lebende Personen) voran gestellt. Obwohl das Spiel nur die letzten Tage im Leben Jesu darstellt, geht es um das Ganze des Evangeliums, insbesondere um die Botschaft Jesu und sein Menschenbild.


3. Tag: Heimreise...

... mit einem Lächeln im Gesicht!

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2 x Übernachtungen im 3* Hotel (Juli) bzw. 4* Hotel (August) in den Ammergauer Alpen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Anreisetag
  • 1 x Passions-Essen (3-Gang-Menü) in der Pause inkl. Getränken (Wasser, Softdrinks, offene Biere, offene Weine, Kaffee- und Teespezialitäten), evtl. Bustransfer mit lokalen Bussen zum Restaurant
  • Eintrittskarte Kategorie 1
  • Textbuch (Ausgabe zur Vorstellung)
  • Tourismussteuer

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.