Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Im Land der Könige und Vögte - 5 Tage Busreise

Busreise - Nummer 3706176

Termin

Donnerstag 06.05.2021 - Montag 10.05.2021 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

30159 Hannover |

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmmer, HP499 €
Einzelzimmer, HP549 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Haustürabholung +45 €

Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 4 x Übernachtung im DZ
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • 1 x Abendessen als vogtländisches Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Plauen
  • alle Ausflüge lt. Reiseverlauf inkl. Reiseleitung
  • Besuch Spitzenstickerei
  • Fahrt mit der Vogtlandbahn
  • Tanzmusik und Kaffeetrinken im Ingo Casino
  • Verkostung im Schnapsmuseum
  • Nutzung Sauna und Whirlpool
  • durchgehende Reisebegleitung

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Im Land der Könige und Vögte - 5 Tage Busreise

Ihr Hotel:

Im Herzen von Plauen liegt das ****Hotel Alexandra. Das Haus ist geprägt vom Jugendstil, kombiniert mit klassisch italienischen Möbeln. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten der regionalen und internationalen Küche, sowie die verschiedenen Entspannungsmöglichkeiten. Alle Etagen des Hauses sind mit dem Lift erreichbar. Ihre Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Radio, Sat-TV, Minibar und Safe ausgestattet.

Das Vogtland hat neben seiner wunderschönen Hügellandschaft weit mehr zu bieten: Kunst, Kultur, imposante Brückenbauten, herrliche Burgen und Schlösser machen das Vogtland zu einem Besuchermagneten. Und dabei ist die Stadt Plauen ein idealer Ausgangspunkt.

1. Tag: Anreise

Am Vormittag startet Ihre Reise nach Plauen, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Plauen und Vogtland

Heute heißt es Plauen entdecken. Mit lustigen Geschichten über die „Neideiteln“ und die Plauener Spitze spazieren Sie durch die heimliche Hauptstadt des Vogtlandes. Nach einem Bummel mit Mittagseinkehr erwartet Sie nachmittags die vogtländischen Schweiz mit der Talsperre Pöhl. Sie besuchen eine echte Plauener Spitzenstickerei und gehen dem Geheimnis der Plauener Spitze auf den Grund. Gemeinsam staunen Sie über ein Meisterwerk der menschlichen Baukunst die Göltzschtalbrücke. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Bäderfahrt

Mit der Bahn geht es zur böhmischen Tanzmusik nach Franzensbad. Gemeinsam mit einem ortskundigen Reiseleiter fahren Sie zunächst nach Bad Elster. Dieses sächsische Staatsbad seit 1848 ist ein Bad der reichen Sachsen gewesen und schon unsere sächsischen Könige und Königinnen haben es sich dort gutgehen lassen. Bei einer Rundfahrt und einem gemeinsamen Rundgang durch das König-Albert Bad und dem Badeplatz besteht die Möglichkeit, das Heilwasser zu verkosten. In Bad Elster heißt es dann einsteigen und Türen schließen. Mit einem modernen Triebwagen geht die Vogtlandbahnfahrt durch das malerische Elstergebirge nach Böhmen in das einzigartige Franzensbad. Die 200 Jahre alte Bäderarchitektur wird Sie begeistern und der kleine Franzel, das Wahrzeichen der böhmischen Kurstadt, muss natürlich auch gestreichelt werden. Zum Kaffeetrinken und Auswahl aus drei Sorten Torte erwartet die Gäste böhmische Tanzmusik im Ingo Casino, im ersten Haus am Platze. Gut gelaunt geht es zurück nach Plauen, wo Sie im Hotel ein 3-Gänge-Menü erwartet.

4. Tag: Erzgebirgsfahrt

Rauschende Fichtenwälder und luftige Höhen, interessante Geschichten und heimatliche Musik – das Erzgebirge erwartet Sie zu einer besonderen Reise. Eine Führung durch ein historisches Schnapsmuseum und die dazugehörige Verkostung der edlen Tropfen ölt zu Tagesbeginn die Kehlen und ihr Reiseleiter freut sich während der Fahrt nach Annaberg-Buchholz über fleißige Mitsänger. Hören Sie die Geschichten vom Daniel Knappe und dem Engelsgroschen, Barbara Uthmann und Adam Ries. Staunen Sie über die schönste und größte spätgotische Hallenkirche Sachsens St. Annen. Nach einem indivudellen Mittagsimbiss und einem Bummel durch die Volkskunststuben geht es nach Oberwiesenthal in das Appartementhotel Jens Weißflog. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Torte lassen Sie es sich gut gehen. Sollte der Ausnahmesportler im Haus sein, gibt er gerne Autogramme. Nach einem Abstecher auf das "Dach Sachsens", dem Fichtelberg, geht die landschaftlich reizende Rückfahrt durch das Westerzgebirge in das Vogtland wo Sie im Hotel ein Buffet erwartet.

5. Tag: Heimreise

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Bilder Copyright: © till beck - stock.adobe.com, , , © vanGeo - stock.adobe.com, © Omika - Fotolia, , © matthiasphuong - stock.adobe.com, © Michael Schtze - Fotolia,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.29 von 5.00 auf Grundlage
von 147 Bewertungen
Telefon: 03098323835

Weiter zur Buchung