Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Wo Werra und Fulda sich küssen - 4 Tage Busreise

Busreise - Nummer 3705651

Termin

Freitag 02.04.2021 - Montag 05.04.2021 | 4 Tage

Zustieg

39104 Magdeburg |

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmmer, HP469 €
Einzelzimmer, HP539 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Haustürabholung +45 €

Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 3 x Übernachtung im DZ
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 2 x festliches Osterbuffet
  • Stadtrundfahrt Kassel
  • Ausflug Werra und Fulda mit Kirsch- und Holunderweinprobe
  • Eintritt Wartburg
  • Aufenthalt Eisenach
  • Führung Brennerei Nörten-Hardenberg mit Verkostung
  • Nutzung Sauna, Dampfbad im Hotel

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Wo Werra und Fulda sich küssen - 4 Tage Busreise

Ihr Hotel:

Das H4 Hotel Kassel liegt zentral in der Innenstadt, direkt an der Stadthalle und dem Stadthallengarten. Das ****Hotel bietet Ihnen eine grüne Umgebung mit kurzen Wegen. Die großzügigen Komfortzimmer (ca. 22 m2) sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Safe und Gratis-WLAN ausgestattet. Zudem verfügt das Hotel über Restaurant, Bar, Lift sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Verbringen Sie die Ostertage in der Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße. Reizvoll an der Fulda gelegen, hat Kassel viel zu bieten. Erkunden Sie außerdem das zauberhafte Werratal und die märchenhafte Wartburg bei Eisenach.

1. Tag: Anreise und Stadtführung

Nach Ihrer Ankunft lernen Sie Kassel während einer abwechslungsreichen Stadtrundfahrt kennen. Sie erhalten einen Überblick über die fast 1100-jährige Geschichte und erfahren viel Wissenswertes über Kassel und seine Bewohner. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Wartburg und Eisenach

Gut gestärkt vom Frühstück fahren Sie nach Eisenach und lernen zunächst die beeindruckende Wartburg kennen. Wegen ihrer heraus­ragenden kultur­ge­schichtlichen Bedeutung wurde sie 1999 von der UNESCO zum „Welterbe der Mensch­heit“ erklärt. Nach der Besichtigung können Sie noch durch die Straßen Eisenachs schlendern.

3. Tag: Werra und Fulda

Sie beginnen den Ausflug dort, wo Werra und Fulda sich küssen und die Weser Ihren Ursprung hat - in Hann. Münden. Die Fachwerkstadt erwartet Sie mit einer mittelalterlichen Altstadt, eingebettet zwischen drei verwunschenen Wäldern, in denen schon die Gebrüder Grimm Inspiration für ihre Märchen fanden. Durch das Werratal geht es weiter bis nach Witzenhausen. Die attraktive Altstadt mit ihrem wertvollen Fachwerkbestand zeigt mittelalterliche Kultur und Baukunst aus acht Jahrhunderten. Hier erwartet Sie eine leckere Kirsch- und Holunderweinprobe.

4. Tag: Heimreise

Auf der Heimreise halten Sie in Nörten-Hardenberg und besichtigen die ortsansässige Brennerei. Ein paar Kostproben gehören natürlich auch dazu.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Bilder Copyright: © :-) - Fotolia,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.29 von 5.00 auf Grundlage
von 147 Bewertungen
Telefon: 03098323835

Weiter zur Buchung