•  

Gipfelrausch am Vierwaldstätter See - Urbane Kultur, alpine Bergwelt und reizvolle Seenlandschaften

Hotel Seerausch in Beckenried

(Schweiz)

Busreise - Nummer 3705613

Termin

Sonntag 19.09.2021 - Donnerstag 23.09.2021 | 5 Tage

Zustieg

32105 Bad Salzuflen Bäderstraße / ZOB |

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Hotel Seerausch in Beckenried, Doppelzimmer768 €
Hotel Seerausch in Beckenried, Einzelzimmer868 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung im 3* Superior Hotel Seerausch in Beckenried
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zahnradbahn von Arth-Goldau zum Rigi-Kulm und zurück nach Vitznau
  • Raddampferfahrt auf dem Vierwaldstätter See von Vitznau nach Luzern
  • Berg- und Talfahrt mit dem Hammetschwandlift
  • Kombinierte Fahrt mit der Standseilbahn und der CabriO®-Luftseilbahn zum Gipfel des Stanserhorns
  • Rangerführung auf dem Stanserhorn
  • Stadtbesichtigung in Luzern
  • Zahnradbahn von Alpnachstad zum Pilatus-Kulm
  • Fahrt mit der „Dragon-Ride“ Luftseilbahn von Pilatus-Kulm nach Kriens

Reiseprogramm

Gipfelrausch am Vierwaldstätter See - Urbane Kultur, alpine Bergwelt und reizvolle Seenlandschaften Hotel Seerausch in Beckenried

Hotel Seerausch in Beckenried

Das Hotel liegt in privilegierter Lage direkt am Vierwaldstätter See.

Es ist ausgestattet mit Restaurant, Bar, Lift und einer Seeterrasse. Die geschmackvoll und modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche oder Bad / WC, Fön, TV und Telefon.

Freuen Sie Sich auf fünf Superlativen in fünf Tagen! Es erwartet Sie Rigi: Die erste Bergbahn in Europa - der Hammetschwandlift auf den Bürgenstock: Höchster Fels-Außenlift der Welt - das Stanserhorn: Weltweit die erste und einzige Cabrio-Luftseilbahn - Pilatus: Die steilste Zahnradbahn der Welt und natürlich der Vierwaldstätter See: Die größte Binnensee Raddampferflotte Europas! Das alles ist im Reisepreis enthalten. Eine einmalige Verbindung zwischen urbaner Kultur, alpiner Bergwelt und reizvoller Seenlandschaft.

  • Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt
  • Raddampferfahrt
  • Höchster Fels-Außenlift der Welt

1. Tag: Beckenried

Anreise in die Zentralschweiz.

2. Tag: Vierwaldstätter See

Sie wandeln auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden, Wilhelm Tell - und fahren auf der berühmten Axenstraße zur Tellsplatte mit der Tellskapelle. In Küssnacht besuchen Sie die berühmte „Hohle Gasse“, in welcher der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Eine kleine Tellskapelle und die Ruinen der Gesslerburg erinnern an das dramatische Ereignis. In Arth-Goldau beginnt dann die Fahrt mit der Zahnradbahn der „Blauen Linie“ auf den Rigi-Kulm. Lohnenswert ist der Fußweg zur Aussichtsplattform mit einem grandiosen Panorama-Rundumblick. Mit der Rigibahn geht es talwärts nach Vitznau. Hier steigen Sie um auf einen der historischen Raddampfer und fahren auf dem Vierwaldstätter See nach Luzern.

3. Tag: Bürgenstock

Der Bürgenstock ist mehr als ein Berg, er ist ein Mythos. Der um 1900 in den Fels gesprengte 2.650 m lange Höhenweg führt bis zur Talstation des spektakulären Hammetschwand-Lifts. Die Sicht auf die steil abfallenden Felsen hinunter in den See ist sehr atemberaubend. In knapp einer Minute fährt der höchst gelegene freistehende Außenlift auf die beeindruckende Aussichtsterrasse mit dem Panorama-Restaurant. Der 152,8 Meter hohe Lift ist eine der tollkühnsten touristischen Anlagen der «Belle Époque». Nach der Liftfahrt zurück zur Talstation spazieren Sie weiter auf dem spektakulären Felsenweg, der Sie mit seinem Rundkurs zurück zum Ausgangspunkt auf dem Bürgenstock führt. Mit der historischen Standseilbahn fahren Sie nachmittags zur Mittelstation des Stanserhorns, um dann weiter mit der CabriO®-Bahn zum Gipfel zu schweben. Die untere Sektion der Gondel ist weitgehend verglast und über eine elegante Treppe können Sie zum Sonnendeck wechseln. Bei klarer Sicht genießen Sie einen überwältigen Ausblick auf 100 km Alpenkette und 10 Schweizer Seen. Führung auf dem Stanserhorn. Im Drehrestaurant haben Sie Gelegenheit zur Kaffeepause, bevor Sie wieder ins Tal schweben.

4. Tag: Pilatus

Erleben Sie Luzern bei einer geführten Stadtbesichtigung. Nach der Mittagspause folgt die Fahrt mit der Zahnradbahn von Alpnachstad auf der spektakulären Strecke – mit bis zu 48% Steigung die steilste Zahnradbahn der Welt – zum Pilatus-Kulm, dem Hausberg von Luzern. Hier erwartet den Besucher ein Panorama-Restaurant und verschiedene Treppenwege zu großartigen Aussichtspunkten auf die Alpenwelt vom Säntis bis zur Blümlisalp, auf den Vierwaldstätter und Zuger See und auf das schweizerische Hügelland. Die Talfahrt erfolgt mit der Luftseilbahn nach Kriens.

5. Tag: Heimreise

"Uf Wiederluege" in der Zentralschweiz.

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

Bilder Copyright: © gevisions - stock.adobe.com, © Edler von Rabenstein - stock.adobe.com, © GChristo - stock.adobe.com, © olimpiupop - Fotolia, © djama - Fotolia, ©JFL Photography - stock.adobe.com, © suteracher - Fotolia, © Martin Hahn - Fotolia, © JFL Photography - Fotolia,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH |Busreisen ab Bad Oeynhausen | Busreisen ab Bad Salzuflen | Busreisen ab Bielefeld | Busreisen ab Minden | Busreisen ab Nienburg |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.
BE-Reisen GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
BE-Reisen GmbH
4.64 von 5.00 auf Grundlage
von 23 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung