Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Geheime Schätze - 4 Tage Busreise

Busreise - Nummer 3703372

Termin

Donnerstag 05.08.2021 - Sonntag 08.08.2021 | 4 Tage

Zustieg

39104 Magdeburg |

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Busreise, Doppelzimmmer, FR499 €
Busreise, Einzelzimmer, FR589 €

Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 3 x Übernachtung im DZ
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Lüttich
  • Ausflug "Belgiens Perlen" mit Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Maas
  • Besuch Maison Leffe inkl. Bier- und Käseverkostung
  • Eintritt und Führung Gärten von Annevoie
  • Ausflug "Hollands Highlights" mit Reiseleitung
  • Besichtigung Abtei und Brauerei von Val-Dieu inkl. Verkostung von Bier und Käse
  • Besuch "La Batte"
  • durchgehende Reisebegleitung
  • Haustürabholung

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Geheime Schätze - 4 Tage Busreise Busreise

Ihr Hotel:

Das ****Van der Valk Congrès Hotel Lüttich liegt direkt an der Maas. Ein kleines Einkaufszentrum befindet sich in der Nähe und auch die Innenstadt erreichen Sie nach ca. 2 km. Im Haus befinden sich Lift, Restaurant, Sky-Bar, Terrasse, Wellness-Zentrum mit Hammam, Whirlpool, Sauna und Schwimmbad. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Gratis-WLAN, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar sowie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit.

Belgien, das ist doch nur Bier, Schokolade und Pommes! Und bei den Niederlanden denkt jeder sofort an Blumen, Windmühlen und Holzschuhe. Aber unsere Nachbarn haben noch so viel mehr zu bieten! Moderne Metropolen, historische Städte, romantische Dörfer und bezaubernde Flusstäler... Begleiten Sie uns auf eine Tour in das charmante Lüttich, das malerische Maastricht und das idyllische Maastal - nicht umsonst "Schatzkiste der Ardennen" genannt!

1. Tag: Anreise und Stadtführung

Am Morgen starten Sie nach Lüttich. Die Stadt ist geprägt von Lebensfreude, hat deutsche Traditionen, französischen Charme und etwas ganz eigenes Belgisches. Ihren besonderen Charme und das südländische Temperament lernen Sie bei einer Führung kennen. Dabei begegnen Ihnen auch die vielen Kontraste wie der moderne Bahnhof und die historische Altstadt mit mittelalterlichen Prachtbauten. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie die Gelegenheit für eigene Erkundungen.

2. Tag: Belgiens Perlen

Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre Reiseleitung zur Fahrt ins malerische Maastal. Der Kontrast zwischen sanften Flusslandschaften und schroffen Felswänden macht den besonderen Reiz der Region aus. Nach einem Bummel durch die Hauptstadt Namur fahren Sie auf die Aussichtsplattform der Zitadelle und werden mit einem einzigartigen Ausblick über das Maastal belohnt. Dinant - Perle des Maastals - wird von der großen, gotischen Kirche überragt, umgeben von bunten Häuschen mit eigenen Bootsanlegestellen und dahinter türmen sich wuchtige Felsen auf: eine Postkarten-Idylle. Von hier starten Sie zu einer Bootsfahrt. Genießen Sie das Dahingleiten auf der Maas. Schließlich werden Sie einen terrassenförmig angelegten Garten erblicken. Das Plätschern von Wasserspielen dringt an Ihr Ohr. Apfelsinenbäume verströmen einen süßlichen Duft und dichte Hainbuchen bilden ein kilometerlanges Labyrinth. Der zauberhafte Garten gehört zu Schloss Freyr, einem Prachtbau im Stil des berühmten Versailles. Weiter geht es zum Maison Leffe. Sie besichtigen das Museum des bekanntesten Abteibieres in Belgien in einem alten Kloster. Eine kleine Bier- und Käseverkostung darf hier natürlich nicht fehlen. Ihr letztes Ziel des heutigen Tages sind die Wassergärten von Annevoie. Hier sprudelt das Wasser ohne maschinelle Hilfe. Es fließt allein aufgrund des natürlichen Gefälles durch den Park. Bummeln Sie entlang der Springbrunnen, Wasserfälle, Teiche und Fontänen.

3. Tag: Hollands Highlighs

Heute zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung hübsche, niederländische Juwelen. Maastricht ist die vielleicht italienischste Stadt der Niederlande und auch eine der schönsten. Interessante Anblicke, bezaubernde Gassen, jahrhundertealte Kirchen und schöne Fassaden werden Ihnen den Kopf verdrehen. Genießen Sie die Atmosphäre bevor Sie weiterfahren zu einem magischen Ort! Die Abtei Val-Dieu, ein Kloster der Zisterzienser. Sie ist reich an Geschichte und hat noch ein weiteres Higlight zu bieten: Das Val-Dieu-Bier ist das einzige Abteibier, das heute noch in den Mauern einer lebendigen Abtei gebraut wird. Das dürfen Sie natürlich auch probieren!

4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück besuchen Sie „La Batte“. Der größte und älteste Markt Lüttichs findet jeden Sonntagmorgen unmittelbar an der Maas statt und ist genauso facettenreich wie die Stadt selbst. Neben laut gackernden Hühnern wird hier schicke Kleidung angeboten und noch einen Stand weiter gibt es dann die leckersten belgischen Delikatessen. Anschließend treten Sie den Rückweg in die Heimat an.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die City-Tax von ca. 4,- € pro Zimmer/Nacht zahlen Sie vor Ort!

Bilder Copyright: , , , © Geert Bollen - stock.adobe.com, © catolla - Fotolia, © Photocolorsteph - stock.adobe.com, ©milosk50 - stock.adobe.com,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |Busreisen ab Bad Eilsen | Busreisen ab Braunschweig | Busreisen ab Buschhaus | Busreisen ab Halberstadt | Busreisen ab Hannover | Busreisen ab Hildesheim | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Peine |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.29 von 5.00 auf Grundlage
von 147 Bewertungen
Telefon: 03098323835

Weiter zur Buchung