Beratung unter:03098323832 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Südtirol: Wandern - auf der Sonnenseite der Alpen

Busreise - Nummer 3702959

Termin

Samstag 01.05.2021 - Samstag 08.05.2021 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

16818 Walsleben | Raststätte/Tankstelle

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Südtirol
Aktivreise / Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer, Halbpension
679 €
Südtirol
Aktivreise / Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer, Halbpension
679 €
Südtirol
Aktivreise / Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer mit Aufbettung, Halbpension
679 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • PTI-Familien-Reiseschutz-Paket +120 €
  • PTI-Reiseschutz-Paket +59 €

Leistungen

  • An-/Abreise nach Südtirol im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen/Frühstücksbüfett in Südtirol (Hotel Enzian in Uttenheim; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü nach Wahl, inkl. 1 Gala-Dinner)
  • 1 Brettljause auf einer Alm
  • 6 geführte deutschsprachige Wanderungen
  • 1 Unterhaltungsabend mit Alleinunterhalter im Hotel
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Eintrittsgelder, sonstige Zusatzkosten (z. B. Linienbus: ca. 4,- EUR p. P./Tag, Seilbahn Meransen: ca. 9,- EUR p. P., Seiser Alm Bahn: ca. 12,- EUR p. P.), örtliche Touristensteuer/Kurtaxe in Südtirol: ca. 1,50 EUR p. P./Nacht (Stand 08/20) sowie
  • alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Der Programmablauf ist witterungsabhängig.

Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten!

Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus.

Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Bitte beachten Sie auch weitere Hinweise unter www.pti.de/Hinweise.

Die Wanderungen werden je nach Kondition der Teilnehmer sowie der Witterung vom Wanderführer angepasst.

Größe der Wandergruppe:

mindestens: 6 Personen maximal: 16 Personen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Reiseprogramm

Südtirol: Wandern - auf der Sonnenseite der Alpen
Ihr Urlaubsdomizil ***

Das komfortable 3-Sterne Hotel Enzian in Uttenheim liegt idyllisch eingebettet im Tauferer Ahrntal und bietet familiären Charakter und Südtiroler Gastfreundlichkeit. Die gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Radio, Sat-TV und Balkon ausgestattet. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Ein gemütliches Restaurant, eine Bar, Lift sowie ein Garten mit Sonnenterrasse gehören ebenfalls zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Wandern in Südtirol ist ein einzigartiges Vergnügen, warten doch 16.000 km Wanderwege darauf, von Bergfreunden und Naturliebhabern entdeckt zu werden. Ob gemütliche Wanderungen entlang der zahlreichen Seen oder anspruchsvollere Aufstiege bis auf 2.000 m – in Südtirol ist alles möglich! Dabei lockt die Sonnenseite der Alpen mit traumhafter, unberührter Natur, schroffen Felsen, urigen Tälern. Bestaunen Sie während der Wanderungen geschützte Gebiete wie den Naturpark „Rieserferner Ahrn“ oder genießen Sie den traumhaften Panoramablick auf die Dolomiten!

Antholzer See – Staller Sattel – Seiser Alm – Rodenegger Alm

1. Tag: Anreise – Südtirol

Am Morgen erfolgt die Abfahrt und Anreise über Bundesautobahnen, vorbei an Nürnberg durch Tirol nach Südtirol. Bei der Ankunft am späten Abend, werden Sie bereits in Ihrem Hotel erwartet. Hier beziehen Sie die Zimmer für die nächsten 7 Übernachtungen.

2.-7. Tag: Wanderungen

Für Ihren Aufenthalt haben wir für Sie ein wunderschönes Programm geplant. Alle Wanderungen werden je nach örtlicher Situation sowie der Witterung von einem professionellen Wanderführer angepasst.

Einführungswanderung:

(Pikto_wl)(Pikto_uhr) ca. 1,5 h

Auf dieser ersten Wanderung lernen Sie Ihren Urlaubsort und die unmittelbare Umgebung näher kennen.

Beispiele für Wanderungen

Wanderung Antholzer See – Staller Sattel:

(Pikto_wl) (Pikto_hm) ca. 400(Pikto_uhr) 4 h

Sie fahren mit dem Linienbus bis ans Ende des Antholzertales zum Antholzer See (1.640 m). Die Wanderung führt zunächst am See entlang, und es erfolgt der Aufstieg durch Wald und Wiesen mit einem herrlichen Panoramablick auf die Berge des Naturparks Rieserferner Ahrn. Ziele dieser Wanderung sind der Untersee am Staller Sattel und der Obersee (2.050 m) an der Grenze zwischen Südtirol und Osttirol. Einkehrmöglichkeit. Abstieg wie Aufstieg.

Wanderung Ahrntal – Kasern:

(Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 400(Pikto_uhr) 4 h

Anfahrt mit dem Linienbus bis nach Kasern (1.600 m). Ab hier beginnt die gemütliche Wanderung zu den Almen im hintersten Ahrntal am Fuße des Alpenhauptkammes. Mehrere Einkehrmöglichkeiten: Adlerhütte, Laneralm, Tauernalm. Besichtigung der Hl. Geist Kapelle

Wanderung Meransen – Altfasstal:

(Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 450(Pikto_uhr) 4-5 h

Zunächst fahren Sie mit dem Linienbus bis nach Mühlbach und von dort anschließend weiter mit der Seilbahn nach Meransen. Das Altfasstal ist einer der Klassiker in der Almen- und Hüttenregion Gitschberg Jochtal. Zahlreiche alte Hütten säumen romantisch den Weg bis zum Talschluss, in dem noch heute das im Sommer auf der umliegenden Alm eingebrachte Heu eingelagert wird. Mehrere Einkehrmöglichkeiten: Grossberglhütte, Pranterstadlhütte

Wanderung Seiser Alm (Rundweg):

(Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 500(Pikto_uhr) 5 h

Sie fahren mit dem Linienbus bis nach Seis zur Talstation der Seiser Alm Bahn, wo die Auffahrt mit der Umlaufbahn zur Hochfläche der Seiser Alm erfolgt. Die Rundwanderung führt über herrliche Almwiesen, leicht ansteigend hinauf zum Aussichtspunkt (2.000 m, Einkehrmöglichkeit) mit herrlichem Panoramablick. Weiter geht es am Fuße des Schlerns und der Rosszähne bis zur Mahlknechthütte (Einkehrmöglichkeit). Nach einem kurzem Abstieg erreichen Sie das ganzjährig bewohnte Hotel „Saltria“. Weiter über Wiesen und durch Lärchenwälder gelangen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung zurück.

Wanderung Rodenegger Alm:

bis Rastnerhütte Rastnerhütte und

(Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 250 (Pikto_uhr) zurück ca. 3 h

bis Astjoch Astjoch und

(Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 400 (Pikto_uhr) zurück ca. 5 h

Die Anfahrt erfolgt mit dem Linienbus. Auf der Rodenegger Alm erstrecken sich zwischen Wiesen und Feldern ausgedehnte Wanderwege. Auf dem höchsten Punkt der Rodenegger Alm, dem Astjoch (2.194 m), haben Sie einen einzigartigen 360° Rundblick auf die Dolomiten, die Zillertaler Alpen und den Ortler-Gürtel. Einkehrmöglichkeit: Runerhütte, Rastnerhütte, Starkenfeldhütte

8. Tag: Rückreise

Bilder Copyright: (© oe4yla - Pixabay), (© IDM Südtirol/Helmuth Rier), (© cmfotoworks - stock.adobe.com), (© kordi_vahle - Pixabay), (© kordi_vahle - Pixabay), (© Jenny Sturm - Shutterstock.com), (© kordi_vahle - Pixabay), (© Lohrelei - Pixabay), (© fbm-nwf - Pixabay), (© grogri - Pixabay), (© Antelao - Pixabay), (© Falk Tours), (© Falk Tours), (© Falk Tours), (© Falk Tours),


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
4.69 von 5.00 auf Grundlage
von 1092 Bewertungen
Telefon: 03098323832
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung