Beratung unter:03098323832 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Spreewald - Wunderbare Saure-Gurken-Zeit

Busreise - Nummer 3702698

Termin

Freitag 04.06.2021 - Montag 07.06.2021 | 4 Tage

weitere Termine >

Zustieg

16278 Herzsprung | SHELL-Autohof / Busparkplatz

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Spreewald
Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer, Halbpension
392 €
Spreewald
Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer mit Aufbettung, Halbpension
392 €
Spreewald
Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer, Halbpension
432 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • PTI-Familien-Reiseschutz-Paket +79 €
  • PTI-Reiseschutz-Paket +39 €

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus bzw. Kleinbus oder PKW
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbüfett (Gasthaus „Zum Oberspreewald“ mit Gästehaus in Neu Zauche; alle Zimmer mit Dusche/WC)
  • 2x Abendessen (3-Gang-Menü in Schüsseln und auf Platten serviert)
  • 1x Grillabend mit Büfett
  • Begrüßungstrunk
  • Tanzabend mit Spreewald-Duo
  • Folkloreabend mit Trachten, Gesang und Tanz
  • Stadtrundgang Lübben
  • Spreewald-Kahnfahrt, inkl. Mittagessen in der Jägerhütte und anschl. Busausflug nach Lübbenau
  • Rundfahrt Oberspreewald
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Gebühren und Steuern (Parkplätze, MwSt. usw.)

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten! Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise auf

www.pti.de/Hinweise.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Reiseprogramm

Spreewald - Wunderbare Saure-Gurken-Zeit
Ihr Urlaubsdomizil***

Das von Familie Leutner geführte Gasthaus „Zum Oberspreewald“ mit Gästehaus befindet sich in Neu Zauche. Alle 28 Zimmer im Gasthaus sowie im benachbarten Gästehaus verfügen über Dusche/WC und TV und befinden sich jeweils in der 1. und 2. Etage der beiden Häuser. Darüber hinaus verfügt das Gasthaus über ein gemütliches Restaurant, einen Frühstücksraum, einen Saal, einen großen Innenhof mit Biergarten, eine Kegelbahn mit kleiner, uriger Stube sowie eine 18-Loch-Minigolfanlage. Im Gasthaus „Zum Oberspreewald“ gibt es 2 rollstuhlgerechte Zimmer, die Parterre liegen und über den Innenhof gut zu erreichen sind. Beide Häuser haben keinen Lift, das Personal ist Ihnen gerne, auf Wunsch, beim Gepäckservice behilflich.

Der Spreewald ist mit seinen unzähligen Fließen ein europaweit, einzigartiges Wasserlabyrinth. Das gesamte Spreewaldgebiet wurde 1991 als Biosphärenreservat, die höchste Form eines Naturschutzgebietes, unter UNESCO-Schutz gestellt. Wie die typischen Spreewaldkähne gehört auch das sorbische Brauchtum zum täglichen Bild und zeigt sich in der überlieferten Sprache, in der Kultur und in den bei vielen Anlässen getragenen Trachten. Die Menschen der Region sind sehr stolz auf ihr traditionelles Handwerk und die regionalen Produkte - vorallem die berühmte Spreewald Gurke.

Lübben - Neu Zauche - Kahnfahrt - Lübbenau - Lehde - Raddusch - Cottbus

1. Tag: Anreise - Lübben - Neu Zauche

Gegen Mittag erreichen Sie den idyllischen Spreewald und lernen zunächst Lübben, das Tor zum Ober- und Unterspreewald, bei einem Stadtrundgang näher kennen.

Anschließend fahren Sie in Ihren Urlaubsort Neu Zauche und werden von Familie Leutner im Gasthaus „Zum Oberspreewald“ mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen geheißen. Den noch verbleibenden Nachmittag können Sie individuell gestalten. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in der Kerzenmanufaktur und in der Heimatstube von Neu Zauche.

2. Tag: Kahnfahrt mit Mittagessen - Lübbenau

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die eigenwillige Natur des Spreewaldes, die sich am besten auf dem Wasserweg erkunden lässt. Vom nahe gelegenen Hafen Neu Zauche starten Sie zu einer Kahnfahrt durch den herrlichen 1.000 ha großen und 100-jährigen Erlenhochwald.

Zum Mittagessen werden Sie von Herrn Leutner und seinem Team in der Jägerhütte mit einem deftigen Kesselgulasch und Dessert erwartet. Anschließend setzen Sie die Kahnfahrt durch das Labyrinth der zahllosen, verästelten Fließe fort und erleben dabei unvergessliche Eindrücke, wenn der schwere Kahn durch dichte Wälder gleitet. Bei einer kleinen Rundfahrt mit dem Bus lernen Sie im Anschluss Lübbenau mit der Altstadt sowie dem großen Spreewaldhafen kennen.

Freuen Sie sich auf einen zünftigen Grillabend mit großem Büfett („essen satt“) im hauseigenen Biergarten sowie einem anschließenden Tanzabend mit dem „Spreewald-Duo Lothar und Klaus“!

3. Tag: Burg - Cottbus - Vetschau - Raddusch

Der Bus mit örtlicher Reiseleitung erwartet Sie zu einer Rundfahrt durch den Oberspreewald. Sie lernen u. a. die Spreewaldgemeinde Burg, einen Braunkohletagebau, die zweitgrößte Stadt Brandenburgs, Cottbus sowie die Slawenburg Raddusch näher kennen. Nach dem Abendessen erleben Sie im Gasthaus einen Folkloreabend mit Trachten und Gesang aus dem Spreewald, Musik und Tanz sorgen für viel Spaß und lassen die Tage im Spreewald zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

4. Tag: Rückreise

Bilder Copyright: (© Tourismusverband Spreewald), (© Tatyana Vyc - Shutterstock.com), Hotel, (© Tourismusverband Spreewald), (© Herbert Aust - Pixabay), (© hrohmann - Pixabay),


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
4.69 von 5.00 auf Grundlage
von 1092 Bewertungen
Telefon: 03098323832
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung