Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Kärnten - Der Süden Österreichs

PR - 7 Tage Kärnten - Der Süden Österreichs

(Österreich)

Busreise - Nummer 3700333

Termin

Dienstag 25.05.2021 - Montag 31.05.2021 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

55232 Alzey | Bahnhof - Bahnhofstraße

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

PR - 7 Tage Kärnten - Der Süden Österreichs, Doppelzimmer DU/WC, LA768 €
PR - 7 Tage Kärnten - Der Süden Österreichs, Einzelzimmer DU/WC, LA902 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Sonnenhügel in Sattendorf
  • Begrüßungscocktail
  • 6x Frühstück
  • 3x Abendessen
  • 1x Candlelight-Dinner
  • 1x Grillabend bzw. Themenabend
  • abendliche Schifffahrt mit Kärntner Bauernspezialitäten, Musik & Tanz
  • freie Nutzung des Sonnenhügel-Ferienparks
  • Eintritt hoteleigenes Strandbad
  • Reiseleitung vom 3. bis 5. Tag
  • alle Ausflüge inkl. Mautgebühren
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise
Ihr Hotel

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Sonnenhügel in Sattendorf liegt ruhig am Rande des Dorfes, an der Sonnenseite des Ossiacher Sees, mit herrlichem Blick über den See, am Fuße der Gerlitzer Alpen im Kärntner Seengebiet (Ossiacher See, Wörthersee, Faaker See, Millstättersee). Verpflegung: Frühstücksbuffet und Abendessen (Suppen-, Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet; Hauptgang-Wahlmenü wird serviert). Ausstattung: Restaurant, Hotelbar, Weinsalon mit Vinothek, Wintergarten, Hausbibliothek, Hotelkino, Aufzug, hoteleigenes Strandbad (ca. 150 m entfernt). Freizeitpark: solarbeheizter Pool (witterungsabhängig) mit Liegeterrasse, Tennisplatz. Wellness: Sauna, Relaxroom und Ruheoase. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, Sat-TV, Minibar (gegen Gebühr), Internet-Anschluss und Balkon.

Reiseprogramm

Kärnten - Der Süden Österreichs PR - 7 Tage Kärnten - Der Süden Österreichs
Das Seenparadies und der Norden Sloweniens

In Kärnten lacht die Sonne einfach öfter – von den schönsten Badeseen über die herrlichsten Gipfel bis hinein ins Gemüt der Menschen. (www.kaernten.at)

1. Tag: Anreise nach Sattendorf am Ossiacher See

Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

2. Tag: Ossiacher See auf eigene Faust

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Den Wanderbegeisterten empfehlen wir eine Wanderung zu den 3 Sattendorfer Wasserfällen (ca. 4,5 km; ca. 250 hm; gutes Schuhwerk empfehlenswert). Am Nachmittag bringt Ihnen ein Diavortrag die „Region Ossiacher See und die schönsten Ausflugsziele Kärntens“ näher. Den Abend genießen Sie bei einer Schifffahrt auf dem Ossiacher See mit Kärntner Bauernbuffet, Musik und Tanz.

3. Tag: Kärntner Seen-Rundfahrt

Mit Ihrer Reiseleitung starten Sie zunächst zu den Originalschauplätzen der TV-Serie „Das Schloss am Wörthersee“. Sie besuchen Velden am Wörthersee und spazieren entlang des bekannten Veldner Corsos zum Schloss am Wörthersee. Weiterfahrt zur berühmten Wallfahrtskirche Maria Wörth, die durch ihre einzigartige Lage besticht. Anschließend besuchen Sie Klagenfurt, die Landeshauptstadt Kärntens. Den Abschluss Ihrer heutigen Tour bildet Pörtschach am Wörthersee mit seiner bekannten Blumenpromenade.

4. Tag: 3 Länderfahrt: Österreich – Italien – Slowenien

In Tarvisio, einer im italienisch-österreichisch-slowenischen Dreiländereck gelegenen Grenzstadt, besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung den berühmten Tarviser Markt, der bereits in den 50er Jahren, als es in Österreich noch Warenmangel gab, von unzähligen Kärntnern besucht wurde (Handeln ist Pflicht). Anschließend fahren Sie über Planica, wo sich die größte Skiflugschanze der Welt befindet, und über Kransjka Gora zum Kurort Bled. Bled ist einer der schönsten alten Ferienorte Sloweniens und bekannt durch sein mildes Klima. Die Gipfel der umliegenden Julischen Alpen und Karawanken schützen den Ort vor kalten Nordwinden. Am Abend Grillabend bzw. Themenabend im Hotel (witterungsabhängig).

5. Tag: Nockalmstraße – Nationalpark Nockberge

Heute geht es mit Ihrer Reiseleitung über die Nockalmstraße durch den Nationalpark Nockberge in das mittelalterliche Städtchen Gmünd, das zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des einzigen privaten Porschemuseums (fakultativ, Eintritt ca. € 8 pro Person).

6. Tag: Villach

Heute Vormittag unternehmen Sie einen kleinen Ausflug nach Villach, der zweitgrößten Stadt Kärntens. Den Rest des Tages können Sie nach Ihren eigenen Wünschen im Hotel Sonnenhügel oder am See gestalten, bevor Sie am Abend zu einem Candlelight-Dinner erwartet werden.

7. Tag: Sattendorf – Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen vom Ossiacher See und Kärnten. Rückkunft gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

Bilder Copyright: © Sonja Birkelbach - stock.adobe.com, Quelle: Tourismusinformation Maria Wörth, ©mg-projects.at - stock.adobe.com, © travelpeter - Fotolia, © Andy Ilmberger - stock.adobe.com, ©Region Villach Tourismus GmbH/Michael Stabentheiner, ©Oesterreich Werbung/Michael Stabentheiner, ©Tourismusregion Klagenfurt GmbH/Pixelpoint Multimedia, ,


Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung