Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Die Bretagne – spektakuläre Landschaften

PR - 7 Tage Bretagne

(Frankreich)

Busreise - Nummer 3700282

Termin

Mittwoch 16.06.2021 - Dienstag 22.06.2021 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

55232 Alzey | Bahnhof - Bahnhofstraße

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

PR - 7 Tage Bretagne, Doppelzimmer DU/WC, HP908 €
PR - 7 Tage Bretagne, Doppelzimmer mit Zustellbett, HP908 €
PR - 7 Tage Bretagne, Einzelzimmer DU/WC, HP1.156 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (siehe Ausschreibung)
  • 6x Frühstück
  • 6x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Stadtführung in deutscher Sprache in Nantes und Saint-Malo
  • Besuch des Mont Saint-Michel inkl. Reiseleitung
  • Besuch der Kathedrale von Chartres inkl. Führung
  • Ortstaxe
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise

Reiseprogramm

Die Bretagne – spektakuläre Landschaften PR - 7 Tage Bretagne
Nantes – Quimper – Cap Fréhel – Saint-Malo – Mont Saint-Michel

Die Bretagne – bekannt als Frankreichs sagenumwobener, wilder Westen. Atemberaubende Landschaften, schroffe Klippen, tosende Wellen, fachwerkreiche Städte, das ist die Bretagne.

1. Tag: Anreise nach Nantes

Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Im modernen Fernreisebus erreichen Sie Nantes, die Partnerstadt von Saarbrücken, im Loiretal. Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hotel Ibis Nantes Centre.

2. Tag: Nantes – Le Croisic – Carnac – Quimper

Nach dem Frühstück erleben Sie eine Führung durch die Stadt Nantes, die ehemalige Residenz der bretonischen Herzöge. Ihre Stadtführung bringt Sie zu den Schönheiten der Stadt, wie z. B. die Ile Feydeau, eine aufgeschüttete Landzunge mit luxuriösen Villen, die Kathedrale und die Altstadt mit dem Schloss der Herzöge der Bretagne. Die nächste Etappe geht über La Baule, dem bekannten Seebad am Atlantik, zu einem typischen Fischerort der Bretagne: Le Croisic. Über Guérande und La Roche-Bernard fahren Sie weiter nach Carnac. Das Städtchen liegt im Mittelpunkt eines einzigartigen Megalithengebietes mit mächtigen Menhiren und Dolmen. Weiterfahrt nach Quimper, wo Sie die nächsten 2 Nächte im 3-Sterne-Hotel Escale Océania Quimper wohnen werden.

3. Tag: Ausflug zur Pointe du Raz

Heute Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug von Quimper, über Douarnenez zur Pointe du Raz. Diese Landspitze mit ihrer beeindruckenden Steilküste bietet ein unvergleichliches Panorama und begeistert jeden Besucher. Am Nachmittag haben Sie Freizeit in Quimper.

4. Tag: Quimper – Pleyben – Cap Fréhel – Saint-Malo

Die heutige Reiseroute auf dem Weg nach Saint-Malo führt Sie zunächst in den kleinen Ort Pleyben, in dem sich einer der prunkvollsten Kalvarienberge, "Calvaire", befindet. Weiterfahrt über die "Monts d'Arrée" im “Parc Naturel Régional d'Armorique”, über Morlaix und St. Brieuc nach Pleneuf-Val-André (Mittagspause). Anschließend geht es über Sables-d'Or-Les-Pins zu den gewaltigen Sandstein- und Schieferklippen des Cap Fréhel (Aufenthalt). An Dinard vorbei erreichen Sie am Abend Saint-Malo. Die Unterbringung für die nächsten 2 Nächte erfolgt im 3-Sterne-Hotel France et Chateaubriand in Saint-Malo.

5. Tag: Saint-Malo

Den hübschen Küstenort Saint-Malo lernen Sie heute kennen. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie das mächtige Schloss aus dem 15. Jh., die Pfarrkirche Saint-Vincent sowie die Altstadt mit ihren engen Gassen und schönen Granithäusern. Der Nachmittag steht Ihnen in Saint-Malo zur freien Verfügung.

6. Tag: Saint-Malo – Mont Saint-Michel – Chartres

Heute verlassen Sie die Bretagne und treten in östlicher Richtung die erste Etappe Ihrer Rückreise an. Nach ca. 60 km erreichen Sie das unvergleichliche Wunder des Abendlandes, die Felseninsel mit der Benediktinerabtei Mont Saint-Michel. Sie lernen den Klosterberg gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter kennen, bevor Sie die letzte Etappe Ihrer Reise nach Chartres antreten. Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hotel Ibis Chartres.

7. Tag: Heimreise

Am Vormittag besichtigen Sie die Kathedrale von Chartres. Danach treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend später.

Eine Änderung der Übernachtungsorte kann sich u.U. noch ergeben.

Bilder Copyright: © JFL Photography - Fotolia, © Brad Pict - Fotolia, ©Daylight Photo - stock.adobe.com, © raphtong - stock.adobe.com, © Friedberg - stock.adobe.com, © Alexi TAUZIN - Fotolia, ©JFL Photography - stock.adobe.com, © jiduha - Fotolia, © Giuseppe Porzani - Fotolia, © aterrom - Fotolia, ©Alexander Demyanenko - stock.adobe.com, © Boris Stroujko - Fotolia, ,


Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung