•  

Schatztruhe Görlitz & Zittauer Gebirge

Busreise - Nummer 3699025

Termin

Mittwoch 30.12.2020 - Samstag 02.01.2021 | 4 Tage

Zustieg

23843 Bad Oldesloe | Parkplatz Autobahnpolizei

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmmer, lt. Leistungspaket539 €
Einzelzimmer, lt. Leistungspaket614 €

Leistungen

  • Reise im 4-Sterne PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 1 x Übern./Neujahrsbrunch
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Silvesterbuffet im Hotel
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, Telefon, Radio, TV, Minibar, Fön
  • Stadtführung in Görlitz
  • Besichtigung und Verkostung in der Landskron Brauerei
  • Silvesterfeier im Hotel mit Musik und Tanz, Entertainment und 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge mit Reiseleitung
  • 6 PETERS-Treuepunkte

Reiseprogramm

Schatztruhe Görlitz & Zittauer Gebirge Reiselust

Sie residieren im HHHHsuperior Parkhotel in Görlitz. Das elegant und geschmackvoll eingerichtete Haus bietet Ihnen eine sehr ruhige Lage am Stadtpark, direkt an der Neisse, ca. 1 km von der historischen Altstadt entfernt. Sie wohnen in Deutschlands östlichst gelegenem Hotel. Hochwertig eingerichtete Zimmer. Restaurant und kleine, gemütliche Hotelbar. Sauna, Fitness und Solarium. Lift.

Wer Görlitz besucht, wird zum Zeitreisenden. Denn auf wenigen Hundert Metern lassen sich hier Schätze aus mehr als einem halben Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte entdecken. Mit Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils gilt Görlitz als städtebauliches Gesamtkunstwerk. Insgesamt 4000 (!) größtenteils sorgfältig restaurierte Baudenkmäler erzählen vom großen Reichtum vergangener Zeiten.

Das Zittauer Gebirge ist durch seine gewaltigen Sandsteinberge und die vulkanischen Restberge einmalig. Schon 1873 wurde Oybin in den "Verband sächsischer Sommerfrischen" aufgenommen. Eine Besonderheit ist ein bienenkorbähnliches Sandsteinmassiv in diesem Kurort.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in die Oberlausitz nach Görlitz an der Lausitzer Neiße.

2.-3. Tag: Aufenthalt inmitten einer der schönsten deutschen Altstädte. Lernen Sie die Stadt und die Region bei folgendem Programm kennen:

  • Im Anschluss an einen geführten Altstadtrundgang besuchen wir die bekannte Landskron Brauerei mit Führung und Verkostung.
  • Rundfahrt durch die reizvolle Landschaft des Zittauer Gebirges mit Aufenthalt im reizvoll gelegenen Kurort Oybin.

4. Tag: Mit vielen neuen Eindrücken reisen wir zurück in den Norden.

Bilder Copyright: © Oliver Zeidler, , © Oliver Zeidler, , © Oliver Zeidler, © Oliver Zeidler, © Oliver Zeidler, © Oliver Zeidler, © andrehenschke - stock.adobe.com, © andrehenschke - stock.adobe.com,


Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.8 von 5.00 auf Grundlage
von 640 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung