•  

Schweizer Alpenpanorama mit Glacier- und Bernina-Express vom Luftkurort Davos nach Zermatt am Matterhorn

Reiselust

Graubünden, Davos (Schweiz)

Busreise - Nummer 3699018

Termin

Samstag 17.07.2021 - Samstag 24.07.2021 | 8 Tage

Zustieg

Preise pro Person

Doppelzimmmer, lt. Leistungspaket1.479 €
Einzelzimmer, lt. Leistungspaket1.699 €

Leistungen

  • Exquisiter Reisegenuss im 5-Sterne PETERSBUS
  • Gasthausfrühstück im Bus am 1. Tag
  • Fachkundige und qualifizierte PETERS-Reiseleitung: Jörg-Michael Schulz
  • 7 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü in Davos und in Deutschland, 4-Gang-Menü in Zermatt)
  • 1 x typisches Käse-Fondue in einem urigen Restaurant (Abendessen)
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC
  • Pässerundfahrt im PETERSBUS über Julierpass nach St. Moritz mit Aufenthalt und zurück über den Flüelapass
  • Bahnfahrt mit dem GLACIER EXPRESS von Filisur nach Zermatt, 2. Klasse Panoramawagen inkl. Reservierungszuschlag
  • Mittagessen (3-Gang-Menü) im Glacier Express
  • Bahnfahrt mit dem BERNINA EXPRESS von Filisur nach Tirano, 2. Klasse Panoramawagen inkl. Reservierungszuschlag
  • Gepäcktransport vom Bahnhof Zermatt zum Hotel und zurück
  • Fahrt mit dem Pendelzug von Zermatt nach Täsch
  • Kurtaxe in Davos
  • Benutzung des hoteleigenen Hallenbades in Zermatt
  • 15 PETERS-Treuepunkte

Reiseprogramm

Schweizer Alpenpanorama mit Glacier- und Bernina-Express vom Luftkurort Davos nach Zermatt am Matterhorn Reiselust

Sie sind zu Gast im HHHH-Hotel HILTON Garden Inn in Davos. Es erwartet Sie ein elegantes und geschmackvoll eingerichtetes Haus im Herzen des bekannten Höhenluftkurortes. Restaurant und Lobbybar. Fitnessraum, Sauna und Dampfbad. Lift.

In Zermatt werden Sie erwartet im HHHH Hotel Ambassador. Das renovierte Haus empfängt Sie mit einem elegant-alpenländischen Charme. Restaurant, Bar, Terrasse und Bibliothek. Wellnessbereich mit Hallenbad (17 m Länge!), Whirlpool und Sauna. Lift. Zermatt ist autofrei und Ihr Gepäck wird vom Hotel befördert (Bahnhof-Hotel und zurück).

Nicht nur die Herzen eingefleischter Eisenbahnfreunde schlagen höher, wenn der Glacier Express mit seinen Panoramawaggons, verziert mit dem Flaggenkreuz der Schweiz - in den Bahnhof einfährt. Der berühmteste Alpenzug der Welt ist wirklich etwas ganz Besonderes und Kenner wissen, dass die Bahnfahrt von Graubünden ins Wallis ein ultimatives Reiseerlebnis ist. Eine Fahrt in den neuen Panoramawagen wird perfekt abgerundet mit der Zug-Gastronomie. Direkt am Platz wird Ihnen auf elegantem Porzellan ein Mittagsmenü serviert, das von der Küchencrew während der Bahnfahrt für Sie zubereitet wird. Wenn der weltbekannte Zug den Bahnhof von Zermatt erreicht und Sie einen ersten Blick auf das Matterhorn erhaschen, dann wird diese Reise für immer ein Platz in Ihrem Herzen behalten.

Spektakulär ist eine Reise mit dem Bernina Express. Imposant und eindrucksvolle ist die Route durch viele Schluchten, über schwindelerregende Brücken und vorbei an Gletschern, die zum Greifen nah sind. Über den Albulapass und den Berninapass führt die Route im wahrsten Sinne des Wortes "von den Gletschern zu den Palmen", denn der Endpunkt der Strecke ist das beschauliche Städtchen Tirano in Italien. Seit über 100 Jahren verkehrt der Zug offen über einen Alpenkamm - eine Ingenieursleistung, die seinerzeit kaum für möglich gehalten wurde und mit der Auszeichnung zum UNESCO-Welterbe gewürdigt wurde.

Zu einem besonderen Erlebnis wird diese Fahrt durch unseren Reiseleiter Jörg-Michael Schulz, der über viele Jahre hinweg unzählige Reisen mit den berühmten Schweizer Alpenzügen unternommen hat.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zur Übernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Gen Süden erreichen Sie die Gestade des sommerlichen Bodensees. Nach einem ausgedehnten Aufenthalt in der Altstadt von Lindau führt die Reise weiter in die Schweiz und zu Ihrem Hotel im bekannten Kurort Davos in Graubünden. Hier sind wir drei Nächte zu Gast.

3. Tag: Kurze Busfahrt nach Filisur. Hier besteigen Sie den berühmten BERNINA EXPRESS - eine Bahn der Superlative: mit 70 ? Steigung ist sie die steilste Bahn der Welt ohne Zahnrad und führt außerdem als einzige Bahn Europas offen über einen Alpenkamm! Es beginnt eine atembraubende Fahrt vorbei an Tiefencastel, Pontresina, entlang der Eisriesen der Bernina-Gruppe und des Lago Bianco erreicht der Zug Alp Grüm. Der Ausblick auf den Gletscher des Piz Palü ist wahrlich atemberaubend schön! Nun geht es mit dem Zug Richtung Italien weiter. Über das bekannte Kehrviadukt von Brusio erreichen wir die Endstation in Tirano. Mit dem PETERSBUS reisen wir zurück nach Davos.

4. Tag: Mit dem 5-Sterne PETERSBUS unternehmen wir eine phantasische Pässerundfahrt: Über den 2284 m hohen Julierpass erreichen wir St. Moritz. Aufenthalt. Rückfahrt über den eindrucksvollen Flüelapass.

5. Tag: Mit dem weltberühmten GLACIER EXPRESS reisen Sie vom Kanton Graubünden bis zum Matterhorn. Durch die wildromantische Rheinschlucht, vorbei am Kloster Disentis, durch das Bündner Oberland erreichen Sie Andermatt am Oberalppass - den höchsten Punkt dieser Strecke. Die Zugfahrt führt weiter nach Zermatt. In einem 4-Sterne-Hotel im Ortszentrum werden für für zwei Nächte erwartet.

6. Tag: Dieser Tag steht Ihnen im wohl berühmtesten Bergdorf der Schweiz zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Gornergratbahn. Sie können dieses bei uns zum Sonderpreis von 89,- ¤ buchen (der Preis vor Ort ist ca. 118,- CHF, was ca. 109,- ¤ entspricht).

7. Tag: Mit dem Pendelzug kommen wir nach Täsch. Mit dem PETERSBUS geht es weiter an den Genfer See. In berühmten Festspielort Montreux können Sie auf der Seepromenade flanieren. Wir verlassen die Schweiz und übernachten im Rheintal.

8. Tag: Rückreise nach Norddeutschland.

Bilder Copyright: , , , , , , , , , , , © Rhätische Bahn/swiss-image.ch/Max Galli , © Rhätische Bahn/swiss-image.ch/Andrea Badrutt , ©Franco Bissoni - stock.adobe.com, © icepictures - stock.adobe.com, © RHB,Andrea Badrutt, ©pure-life-pictures - stock.adobe.com, © RHB,Max Galli, © michelangeloop - Fotolia, , © djama - stock.adobe.com, © Silvano Rebai - stock.adobe.com, © djama - stock.adobe.com, © Peter Stein - stock.adobe.com,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG zur Verfügung gestellt worden.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.8 von 5.00 auf Grundlage
von 640 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung