•  

Gran Canaria - Ferienparadies im Atlantik - Schwarze Lava und weiße Sandstrände

Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels

(Spanien)

Busreise - Nummer 3697818

Termin

Freitag 05.02.2021 - Donnerstag 18.02.2021 | 14 Tage

Zustieg

Preise pro Person

Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels, Doppelzimmer1.548 €
Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels, Einzelzimmer (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung)1.948 €

Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Flug mit TUIfly Hannover - Gran Canaria - Hannover
  • Steuern / Kerosinzuschläge
  • Transfer zum Hotel und zurück
  • 13 x Übernachtung im
    4* Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels auf Gran Canaria
  • 13 x Frühstücksbuffet
  • 13 x Abendessen als Buffet
  • Tagesausflug Inselrundfahrt mit Bus und Reiseleitung

Reiseprogramm

Gran Canaria - Ferienparadies im Atlantik - Schwarze Lava und weiße Sandstrände Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels

Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels

Das Abora Buenaventura by Lopesan Hotels erwartet Sie ca. 500 Meter vom Strand entfernt in Playa del Inglés an der Südküste von Gran Canaria. Vom Hotel aus können Sie die bekanntesten Strände der Gegend wie Las Burras und San Agustín kennenlernen. In der Nähe liegen malerischer Orte wie Tejeda, Vegueta – der als künstlerisch historisches Ensemble Spaniens erklärt wurde – und San Bartolomé de Tirajana.

Freuen Sie sich auf einen von Palmen umgebenen Außenpool, ein Kinderbecken und einen Whirlpool. Buffetrestaurant, Snackbar, 2 Poolbars und eine Bar im Freien laden zum Verweilen ein. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Es wird ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm angeboten. Ein Schönheitssalon, Fitnessbereich und verschiedene Geschäfte gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten dieses Hotels. Das Thai-Massage-Center im Hotel können Sie gegen Aufpreis in Anspruch nehmen.

Alle Zimmer verfügen über TV, Safe, DU/WC, Fön und einen eigenen Balkon.

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und eine Insel der Kontraste. Mit einem riesigen Kulturangebot, unglaublich schönen Küstenstreifen, spektakulären Sandstränden und einem sonnigen Klima ist Gran Canaria das ganze Jahr über ein großartiges Reiseziel. Die Hauptstadt von Gran Canaria ist Las Palmas - die größte Stadt der Kanarischen Inseln. Sie bietet eine schöne Altstadt und besticht mit einem erfrischendem Mix aus alt und neu.

  • Ein Mitglied der Familie Gronert begleitet die Reise
  • Zentral gelegenes 4* Hotel in Playa de Inglés
  • Inselrundfahrt

1. Tag: Anreise

Transfer zum Flughafen nach Hannover und Direktflug mit TUIfly nach Gran Canaria (ca. 5 Stunden). Hier werden Sie bereits von einem Transferfahrzeug erwartet. Nach ca. 40 Minuten erreichen Sie Ihr Hotel am herrlichen Ort Playa del Inglés. Ihr modernes und komfortables Hotel im Süden von Gran Canaria bietet alles für einen idealen Aufenthalt auf der Insel. Vom Hotel aus können Sie die bekanntesten Strände der Gegend wie Las Burras und San Agustín kennenlernen. In der Nähe liegen malerische Orte wie Tejeda, Vegueta – der als künstlerisch historisches Ensemble Spaniens erklärt wurde – und San Bartolomé de Tirajana.

Abschluss des Tages ist immer das gemeinsame Abendessen im Hotelrestaurant. Hier wartet ein abwechslungsreiches Buffet auf Sie mit 5 verschiedenen Themenabenden in der Woche und einem schmackhaften Salatbuffet.

2. Tag: Playa del Inglés

Wir unternehmen einen Rundgang durch das schöne Hotel. Danach erkunden wir gemeinsam bei einem gemütlichen Spaziergang die Umgebung, gehen bis zum Meer, bummeln ein wenig an der Strandpromenade entlang und genießen einfach das spanische Flair.

Den Rest des Tages gestalten Sie nach Ihren Vorstellungen am Pool, in der Stadt oder am Strand von Playa del Inglés.

3. Tag: Inselrundfahrt

Erleben Sie die Schönheiten der Insel. Dieser Ausflug zeigt das Bergland von Gran Canaria, führt es doch zu dem berühmten Cruz de Tejeda von wo man einen herrlichen Blick über die wilde Berglandschaft von Gran Canaria hat. Die Fahrt geht weiter über Ingenio, Telde bis nach Tafira zum alten Krater von Bandama, mit einem Durchmesser von 1 Kilometer und 20 Meter Tiefe. Schlussendlich wird auch in Teror angehalten, welches mit seinem klassisch ländlichen, alt kanarischen Stadtzentrum mit antiken Häusern und mit prachtvollen typisch Balkonen einen Besuch wert ist. Nicht zu vergessen, die Basilika Nuestra Señora del Pino, Schutzheilige der Insel. Die Basilika wurde zum Gedenken an die Erscheinung der Jungfrau zwischen den Zweigen einer Kiefer im Jahre 1481 erreichtet.

4. bis 13. Tag: Urlaub

Ein perfekter Start in den Tag ist ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Gestalten Sie dann Ihre Urlaubstage nach Ihren Wünschen. Im Hotel werden Ihnen (gegen Aufpreis) Ausflüge angeboten wie zu den Dünen in Maspalomas und Routen durch die Berge bis zum Roque Nublo Monument und Puerto de las Nieves.

Vom kühleren Norden bis hin zum sonnigeren Süden bietet Gran Canaria eine herrliche Vielfalt. Das unterschiedliche Klima, der üppige Wald, die exotische Flora und Fauna, vulkanische Krater und die ungleichmäßige Ansammlung von Schnee auf den höchsten Gipfeln haben der Insel zum Namen „Der Miniaturkontinent” verholfen. Wo sonst findet man Quadratkilometer an Sanddünen vor dem Hintergrund von grünen Bergen?

Gran Canaria ist für seine vielfältige Bergwelt bekannt. Das landschaftlich beeindruckende Fataga-Tal wird aufgrund seiner bizarren Felsformationen und tiefen Schluchten auch „Grand Canyon“ genannt. Auf der grüne Seite der Insel in Valleseco gibt es malerische Pinienwälder. Seinem Namen zum Trotz – Valleseco bedeutet „trockenes Tal“ – liegt der Ort in einer wasserreichen Zone, die sich durch ihre üppige Vegetation auszeichnet. Im Inselinneren liegt der Wallfahrtsort Teror. Berühmt für seine traditionelle Architektur und religiöses Zentrum ist er für viele der schönste Ort der Insel. Herzstück des Dorfes ist der Platz von Teror, hier steht die Basilika „Nuestra Señora del Pino“, die nach der Schutzheiligen der Insel benannt ist. Sehenswert sind die schönen, kanarischen Häuser mit wuchtigen, blumengeschmückten Holzbalkonen.

14. Tag: Abreise

BEsondere und erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Es heißt Abschied nehmen von der Insel. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Direktflug mit TUIFly nach Hannover. Von dort erfolgt der Rücktransfer bis in Ihre Heimatorte.

  • Diese Reise ist ausschließlich bei BE-Reisen GmbH direkt buchbar.
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen
  • Änderungen der Flughafengebühren und Kerosinaufschläge seitens der Fluggesellschaften vorbehalten
  • Bei Buchungen ab 28.10.20 behalten wir uns einen Preisaufschlag vor, dieser erfolgt abhängig von den Flugpreisen
  • Flugzeiten, Änderung vorbehalten: Hinflug 13.00 – 16.50 Uhr, Rückflug 12.55 – 18.45 Uhr

Bilder Copyright: ©Liliya Trott - stock.adobe.com, © Oleg Znamenskiy - Fotolia, © Karol Koz?owski - Fotolia, © Mihai-Bogdan Lazar - Fotolia, © Oleg Znamenskiy - Fotolia, © Gundolf Renze - Fotolia, © Buenaventura, © Buenaventura, © Buenaventura, © JFL Photography - stock.adobe.com, © nicosche - Fotolia, ©Freesurf - stock.adobe.com, © Buenaventura, © Buenaventura,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.
BE-Reisen GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
BE-Reisen GmbH
4.64 von 5.00 auf Grundlage
von 23 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung