•  

Klein und fein: das Saarland ? Wohlfühltage in Losheim am See

Reisekultour

(Deutschland)

Busreise - Nummer 3697483

Termin

Sonntag 11.10.2020 - Freitag 16.10.2020 | 6 Tage

Zustieg

23843 Bad Oldesloe | Parkplatz Autobahnpolizei

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmmer, HP989 €
Einzelzimmer, HP1.089 €

Leistungen

  • Exquisiter Reisegenuß im 5-Sterne PETERSBUS
  • Fachkundige und qualifizierte PETERS-Reiseleitung Jutta Teichmann
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen im Hotel-Restaurant »Hochwälder Brauhaus« als 3-Gang-Menue oder Dinnerbuffet
  • Alle Zimmer mit Du./WC, Fön, Tel., Flatscreen-TV mit dig. Kanälen, Minibar, kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Balkon u.v.m.
  • Mittagessen als 3-Gang-Menue mit Apéritif und Kaffee im Rahmen der Stadtführung in Saarbücken
  • Kleines Orgelkonzert in Saarbrücken
  • Kellereiführung und Weinprobe in den Caves Bernard-Massard
  • Mittagessen als Buffet mit ...
  • Verkostung zweier hausgebrauter Biere im Brauhaus Klute in Havixbeck
  • Alle Ausflüge / Stadtführungen wie beschrieben zusätzlich mit lokaler Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder inklusive

Reiseprogramm

Klein und fein: das Saarland ? Wohlfühltage in Losheim am See Reisekultour

Sie sind zu Gast im außergewöhnlichen und charmanten HHHH-Hochwälder Wohlfühlhotel am Losheimer See mitten im Herzen des zauberhaften Saarlandes. Das Hotel ist, ebenso wie das gemütliche Restaurant im Hochwälder Brauhaus gleich nebenan, mit viel Liebe zum Detail sowie mit Sinn für Design und Architektur gebaut und eingerichtet. Seine 62 angenehm ausgestatteten Zimmer mit kostenlosem W-LAN verfügen neben den großen Fenstern mit einem wunderbaren Seeblick oder der schönen Aussicht auf den Hochwald über ein modernes und mit warmen Naturtönen erschaffenes Ambiente. Eine perfekte Komposition aus Naturverbundenheit und Moderne macht das Hotel am See wirklich einzigartig. Die freundliche Atmosphäre in der hauseigenen Wohlfühloase mit Saunawelt und Panorama-Whirlpool schafft Momente der Entspannung.

Ein schönes Fleckchen Erde lockt: sechs herrliche Tage im zauberhaften Saarland und seiner reizvollen Umgebung warten auf Sie - Pause vom Alltag mit einem modernen, gleichwohl gemütlichen Wohlfühlhotel in Losheim am See. Spannende und unerwartete Aspekte, neue Erkenntnisse und Erlebnisse werden Ihnen nahegebracht, wie in einer Pralinenschachtel bietet Ihnen diese Reise eine bunte Mischung von Höhepunkten und Köstlichkeiten für Geist, Seele und Sinne an, so dass Sie durch die einzelnen Programmpunkte viele unterschiedliche »Kostproben« genießen können und »auf den richtigen Geschmack« kommen - und das alles zusätzlich untermalt von der wunderbaren Atmosphäre und dem sanften Licht, das der »Goldene Oktober« mit sich bringt.

Reiseverlauf:

1. Tag: Auf direktem Weg nehmen Sie Kurs auf das malerische Losheim am See und beziehen mit dem Hochwälder Wohlfühlhotel Ihr wunderbares Domizil für die nächsten Tage.

2. Tag: Spannend und abwechslungsreich wird der heutige Tag: mit der stillgelegten Völklinger Hütte besichtigen Sie das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Am 17. Dezember 1994 war dies eine Sensation! Mit einem ehemaligen Hüttenarbeiter gehen Sie auf einen informativen Streifzug durch dieses einzigartige Zeugnis der Industriekultur. Danach führt Sie Ihr Weg in die Landeshauptstadt Saarbrücken, in der Sie zu einem unterhaltsamen kulinarischen Stadtrundgang erwartet werden - lassen Sie sich überraschen. Ein kleines feines Orgelkonzert in einer der Kirchen Saarbrückens schließt den Tag harmonisch ab.

3. Tag: In Schengen, einem kleinen Winzerdorf an der Mosel, wurde der Grundstein für das moderne Europa gelegt. Grund genug, sich daran vor Ort am Gedenkstein und am Monument zu erinnern. Dann geht es weiter in die »europäische Hauptstadt« Luxemburg, deren Vielzahl historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten wie auch die Europäischen Institutionen auf dem Kirchberg-Plateau es bei einer ausgiebigen Stadtführung zu entdecken gilt. Auf dem Weg zurück nach Losheim legen Sie noch einen Zwischenstopp in Grevenmacher ein, wo Sie in den Caves Bernard-Massard zu einer Kellerei-Besichtigung und einer Weinprobe erwartet werden.

4. Tag: Trier - in der ältesten Stadt Deutschlands begegnen Sie der Geschichte auf Schritt und Tritt. Lassen Sie bei Ihrem geführten Spaziergang durch die Stadt 2000 Jahre Revue passieren: von den Kaiserthermen über das Amphitheater und die Basilika bis hin zur Porta Nigra, dem wohl besterhaltenen Stadttor der Antike. Und natürlich sehen Sie auch den Dom, zahlreiche Kirchen und mittelalterliche Bürgerhäuser sowie interessante Zeugnisse aus der jüngeren Geschichte. Nach Zeit zur freien Verfügung fahren Sie noch auf einen Abstecher zur Römischen Villa Borg, die weltweit einzige vollständig rekonstruierte antike Villenanlage - selbst im Kernland des Römischen Reiches, in Italien, findet sich nichts Vergleichbares. Mit Torhaus, Herrenhaus, Römerbad, Latrine, Küche und Gärten ist die Villa Borg die ideale Kulisse, um sich in den Alltag Roms hinein zu fühlen.

5. Tag: Das von Weinbergen umgebene Saarburg lockt mit dem eindrucksvollen Schauspiel seines zwanzig Meter hohen Wasserfalls, der mitten in der Stadt in die Tiefe stürzt. Danach genießen Sie vom Aussichtspunkt bei Orschatz den Panoramablick auf die Saarschleife, bevor Sie Kurs auf Mettlach nehmen und hier in der Alten Abtei in der »Keravision-Erlebniswelt« auf den Spuren des traditionsreichen Unternehmens Villeroy & Boch wandeln. Eine Schiffsfahrt auf der Saar rundet diesen Tag gemütlich ab.

6. Tag: Zum Abschluß einer schönen Reise bleiben Sie dem Thema »Genuß« treu, kehren über Mittag in das urige Brauhaus Klute mit seinen historischen Sudkesseln ein und können sich auf ein münsterländisch-mediterranes Buffet mit hausgebrautem Bier freuen.

Bilder Copyright: © Jiggsons - stock.adobe.com, © ptnphotof - Fotolia, ©napa74 - stock.adobe.com, © pcalapre - stock.adobe.com, © Stefan Krber - Fotolia,


Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.8 von 5.00 auf Grundlage
von 640 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung