Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

In den sonnigen Süden

5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt

(Frankreich)

Busreise - Nummer 3696015

Termin

Montag 11.10.2021 - Freitag 15.10.2021 | 5 Tage

Zustieg

55232 Alzey | Bahnhof - Bahnhofstraße

weitere Zustiege >

Preise pro Person

5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt, Zweibettkabine Hauptdeck-achtern, VP+898 €
5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt, Zweibettkabine Hauptdeck, VP+1.048 €
5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt, Zweibettkabine Oberdeck, VP+1.256 €
5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt, Einzelkabine Hauptdeck, VP+1.546 €
5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt, Einzelkabine Oberdeck, VP+1.754 €

Leistungen

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Kostenfreie Abfahrtsorte in 27 Städten
  • Alle Infos zur An-/Abreise sowie Zuschlägen auf S. 19
  • 4 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Alle Landausflüge
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer

Reiseprogramm

In den sonnigen Süden 5 Tage Lyon - Lyon / Saisonabschlussfahrt
Lyon > Arles > Camargue > Avignon > Ardèche > Viviers > Tain-l`Hermitage > Lyon

Zum Saisonabschluss auf das 5-Anker-Schiff MS Camargue

Genießen Sie Ihren Aufenthalt an Bord der MS Camargue, einem modernen 5-Anker-Schiff. Malerische Regionen und berühmte Städte erwarten Sie.

1. Tag: Anreise nach Lyon

Am Morgen Anreise nach Lyon, die Metropole am Zusammenfluss von Rhône und Saône, wo Ihr Schiff zur Einschiffung bereit liegt. Nachdem sich alle Passagiere an Bord eingefunden haben, legt das Schiff ab in Richtung Süden, nach Arles. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und anschließend erwartet man Sie zum Dinner.

2. Tag: Arles Ausflug Camargue

Nach dem Frühstück lockt die Rhône mit ihrem herrlichen Panorama. Auf ihrem Weg nach Süden bezaubert sie mit einzigartigen Aussichten auf wechselnde Landschaftsbilder. Die Fahrt flussabwärts führt vorbei an der römischen Stadt Valence, dem nördlichen Tor zur Provence und an der berühmten Nougatstadt Montélimar. Die MS Camargue macht in Arles fest. Nach dem Mittagessen an Bord starten Sie mit Ihrem Reisebus zu einem Ausflug in die idyllische Camargue. Am Abend bleibt Ihnen nach dem Abendessen Zeit zu einem Bummel durch die Altstadt. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Arles.

3. Tag: Arles – Avignon – Viviers – Ausflug Ardèche

Am Morgen verlässt Ihr Schiff Arles und fährt nach Avignon. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch die historische Papststadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Zusammen mit einem ortskundigen Stadtführer entdecken Sie die mittelalterlichen Gassen, malerischen Stadtviertel und natürlich die berühmte Brücke „Pont Saint-Bénézet“, die Ihnen sicher aus dem Kinderlied „Sur le Pont d`Avignon“ bekannt ist. Nach der Rückkehr an Bord legt die MS Camargue ab und fährt bis Roquemaure. Hier besteigen Sie Ihren Reisebus und erleben die wilde Landschaft der Ardèche-Schluchten. Ihr schwimmendes Hotel ist währenddessen weitergefahren und Sie gehen in Saint-Etienne-des-Sorts wieder an Bord. Es beginnt die letzte Fahrtetappe des heutigen Tages nach Viviers, wo Ihr Schiff über Nacht vor Anker liegt.

4. Tag: Viviers – Tain-l'Hermitage

Während des Frühstücks fährt Ihr Schiff weiter rhôneaufwärts nach La Voulte. Genießen Sie die herrlichen Landschaftsbilder des Rhôntetals. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Ausflug in die weinselige Landschaft der Côtes du Rhône. Die Fahrt führt Sie durch die zauberhaften Weinberge bis zum bekannten Weinort Tain-l’Hermitage, wo Sie Ihr Hotelschiff wieder zurück erwartet. Nach der Rückkehr an Bord legt Ihr Schiff ab Richtung Lyon. Am Abend erwartet man Sie zu einem festlichen Gala-Dinner.

5. Tag: Lyon – Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, nehmen Sie noch an einer geführten Besichtigungstour durch das alte Viertel St-Jean mit seinen historischen Passagen, das auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, teil. Danach beginnt die Rückreise in Ihrem bequemen Reisebus; Rückkunft am Abend.

Die Reiseinformationen an Bord werden mehrsprachig (auch deutsch) angesagt, da bei dieser Kreuzfahrt internationales Publikum an Bord ist. Die angebotenen Ausflüge werden mehrsprachig durchgeführt (auch deutsch ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen).

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Mehrwert bei uns

Inkl. Zusatzleistungen im Wert von ca. € 355

  • An- und Abreise im Fernreisebus
  • Vollpension und alle Getränke
  • Alle genannten 5 Landausflüge

Bilder Copyright: © Fred - stock.adobe.com, , , , , , , © Bernard GIRARDIN - Fotolia, © Uryadnikov Sergey - Fotolia,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung