•  

Flugreise Normandie & Paris

Freizeit & Natur , Erlebnis- & Rundreisen | Paris (Frankreich)

Busreise - Nummer 3693762

Termin

Mittwoch 10.06.2020 - Mittwoch 17.06.2020 | 8 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.449 €
Einzelzimmer1.839 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Transfer Flughafen München & retour +50 €

Leistungen

  • Flüge München - Paris - München mit Lufthansa inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren
  • 1x Übernachtung/Halbpension im Mitteklassehotel in Paris
  • 6x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel in Le Havre
  • halbtägige Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Paris
  • durchgehende Reiseleitung von 2. bis 7. Tag
  • Besichtigung Palais Bénédictine Fécamp (ca. 1,5 Std.) inkl. Kostprobe 1 Kräuterlikör
  • Besichtigung Calvadosbrennerei im Raum Pont l’Evêque inkl. Kostprobe
  • Besuch einer Käserei inkl. Kostprobe
  • Eintritt Gärten von Giverny

Reiseprogramm

Flugreise Normandie & Paris
mit den Gärten von Claude Monet und Besuch einer Calvadosbrennerei

Reiseverlauf:
1. Tag: Flug nach Paris
Am Vormittag fliegen Sie von München nach Paris. Dort erwartet Sie bereits der Marx-Reisebus zur Stadtrundfahrt. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Louvre mit seiner modernen Glaspyramide und den Arc de Triomphe. Fahrt zum Hotel bei Paris und Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Giverny - Le Havre
Heute setzen Sie Ihre Reise in Richtung Normandie fort und besuchen zunächst in Giverny den schönen Garten von Claude Monet. Anschließend geht es weiter nach Le Havre zu Ihrem Hotel für die nächsten Tage. Le Havre ist eine wichtige Kreuzfahrtstadt und wichtiger Außenhandelspunkt Frankreichs. Die Stadt gilt auch als die „Wiege“ des Impressionismus. Abendessen und Übernachtung in Le Havre.

3. Tag: Alabasterküste
Heute steht die Alabasterküste auf dem Programm. Sie fahren zurest nach Fécamp. Dieses alte Seebad ist von Felsen und Strand umgeben und war wegen seiner Abteikirche Sainte-Trinité im Mittelalter ein bedeutender Wallfahrtsort. Sie besuchen das Palais de Bénédictine wo der berühmte Kräuterlikör hergestellt wird, den Sie verkosten. Ein paar Kilometer weiter liegt Etrétat, vor allem bekannt wegen der beeindruckenden bis zu 90m hohen Kreidefelsen, die zum Meer hin steil abfallend, eine Vielfalt an bizarren Formationen bilden. Abendessen und Übernachtung in Le Havre.

4. Tag: Rouen
Rouen ist die wahrscheinlich reizvollste Stadt der Normandie. Schönes Fachwerk, die gotische Kathedrale, die große astronomische Uhr und den „Place du Vieux Marché“, der die Erinnerung an die Verbrennung der Jungfrau von Orléans im Jahre 1431 wach hält. Hier erleben Sie lebendiges Mittelalter. Nach dem Stadtrundgang bleibt noch Zeit zum Bummeln in Rouen, bevor Sie zurück nach Le Havre fahren. Abendessen und Übernachtung in Le Havre.

5. Tag: Caen, Bayeux und Landungsstrände
William The Conqueror errichtete in Caen eine Burg und zwei Abteien, die Abbaye aux Hommes und die Abbaye aux Dames. Nach der Besichtigung von Caen fahren Sie weiter nach Bayeux - die Stadt des berühmten Wandteppichs, der auf rund 70m Länge die Geschichte der Eroberung der Britischen Inseln durch William The Conquerer erzählt. Den Schluss des Tages bildet ein Besuch der Landungsstrände bei Arromanches. Abendessen und Übernachtung in Le Havre.

6. Tag: Blumenküste
Nach dem Frühstück fahren Sie zu den schönsten Orten der Blumenküste. In Trouville spürt man noch heute das Flair der Belle Epoque. Weiter geht es zur mondänen Stadt Deauville. Ganz anders ist das Fischerstädtchen Honfleur. Der malerische Hafen lädt zu einem Spaziergang ein. In den pittoresken Häusern sind zahlreiche Restaurants und Cafés zu finden. Am Nachmittag nehmen Sie an einer Käseverkostung teil.

7. Tag: Lisieux und Hinterland
Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie heute eine Fahrt nach Lisieux. Lisieux ist nach Lourdes der zweitgrößte Wallfahrtsort in Frankreich, der seinen Ruhm der Ordensfrau Thérèse Martin, bekannter unter dem Namen Therese vom Kinde Jesu, verdankt. Am Nachmittag besuchen Sie eine typische Calvadosbrennerei und verkosten den Calvados. Abendessen und Übernachtung in Le Havre.

8. Tag: Rückflug von Paris
Heute treten Sie die Heimreise an. Sie fahren mit dem Bus zum Flughafen Paris und Rückflug nach München.

Hinweise:
  • Sofern nicht anders angegeben, unterliegen unsere Katalogreisen und Ausflüge einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise. Bei Tagesfahrten sind Stornierungen bis 5 Tage vor Abfahrt möglich.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab München | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.6 von 5.00 auf Grundlage
von 62 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter