•  

Kultur- und Genussreise Piemont

Freizeit & Natur , Erlebnis- & Rundreisen | Terruggia (Italien)

Busreise - Nummer 3692661

Termin

Montag 14.09.2020 - Samstag 19.09.2020 | 6 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer645 €
Einzelzimmer765 €

Leistungen

  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus
  • 5x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel in Terruggia
  • 1x Willkommensdrink
  • 1x typisches 4-Gang-Abendessen bei Kerzenlicht im Rahmen der HP
  • ganztägige Reiseleitung 2. Tag, 3. Tag und 4. Tag
  • Stadtführung in Turin am 5. Tag
  • Besuch einer Reisfarm mit Verkostung von Reisbier
  • 1x Weinprobe mit Imbiss im Langhe Gebiet
  • Spumante-Weinverkostung in Canelli
  • Besichtigung eines Trüffelhauses mit geführter Wanderung zur Trüffelsuche und Verkostung

Reiseprogramm

Kultur- und Genussreise Piemont
mit Turin, Weinprobe und Trüffelsuche

Ihr Hotel:
Das 4-Sterne Hotel liegt am Ortsrand von Terruggia mit einem schönen Blick über die Weinberge und liegt sehr günstig für Ausflüge in die Weingebiete des Piemont. Im Haupthaus, einer Jugendstil-Villa, befinden sich die Rezeption und das Restaurant mit gut sortiertem Weinkeller. In den schön restaurierten Nebengebäuden, die sich um einen weitläufigen, parkähnlichen Garten mit Swimmingpool (saisonal geöffnet) reihen, gibt es 70 komfortabel eingerichtete Gästezimmer mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Safe und Bad mit DU/WC und Föhn.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Terruggia
Anreise über Liechtenstein, Chur nach Terruggia, ein kleiner Ort im malerischen Piemont. Das Haupthaus des 4-Sterne Hotels ist eine alte Jugendstil- Villa mit weitläufiger Gartenanlage und Swimmingpool.

2. Tag: Alba und die Langhe mit Weinprobe
Das Gebiet der Langhe ähnelt ein wenig dem Chianti- Gebiet in der Toskana. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt des weißen Trüffels. Sie besuchen das historische Zentrum mit seinen schönen Geschlechtertürmen. Auch ein Abstecher in eines der vielen Delikatessengeschäfte lohnt sich! Nach der Stadtbesichtigung fängt die Rundfahrt durch das berühmte Weingebiet an, wo zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen. Die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. In einer solchen Umgebung darf eine Einkehr zu einer Weinprobe in einem rustikalen Weingut nicht fehlen. Genießen Sie die guten Tropfen - Salute!

3. Tag: Vercelli und Casale Monferrato
Heute geht die Fahrt in die reizvolle kleine Stadt Vercelli. Der Ort liegt im Zentrum einer ausgedehnten Landschaft, in der vor allem Reis angebaut wird. Beim Besuch eines lokalen Reisproduzenten wird vor allem die Reisproduktion genauer erklärt. Nach der Besichtigung geht es durch das Hügelland des Monferrato nach Casale Monferrato. Das Zentrum rund um den Dom lädt zu einem Spaziergang ein. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Canelli, Spumante und Trüffelsuche
Sie fahren zunächst nach Canelli. Die Stadt ist weltweit berühmt für die Herstellung des süßen Schaumweins. Die Paläste aus der Barockzeit, wie der berühmte Palast der Familie Gancia, machen den kleinen Ort zu einer Sehenswürdigkeit. Nach der Besichtigung geht es zu einem der berühmtesten Weinkeller, wo Sie den bekannten Spumante verkosten werden. Zum krönenden Abschluss Ihrer Reise gehen Sie auf Trüffelsuche. Sie werden viel über „schwarzes und weißes Gold“ und Trüffeltradition in der Küche erfahren. Nach der Besichtigung und dem Spaziergang verkosten Sie die kostbare Knolle.

5. Tag: Die großzügige Stadt - Turin
Freuen Sie sich heute auf Turin, die antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen mit über 2.000 Jahren Geschichte. Barocke Kirchen von seltener Schönheit, königliche Bauten, die längsten Arkaden in Italien, Berge und Hügel, welche Turin umgeben - das alles macht den Charme dieser Stadt aus. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen vormittags die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Danach fahren Sie nach Superga, ein kleiner Ort auf dem nördlichsten Hügel von Turin.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an, vorbei an Mailand, Bergamo, Verona und Bozen zurück zu den Ausgangsorten.


Hinweise:
  • Sofern nicht anders angegeben, unterliegen unsere Katalogreisen und Ausflüge einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise. Bei Tagesfahrten sind Stornierungen bis 5 Tage vor Abfahrt möglich.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab Kiefersfelden | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.6 von 5.00 auf Grundlage
von 62 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter