•  

Erlebnisreise Westsibirien & Ural - Unbekanntes Russland (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)

Erlebnis- & Rundreisen | Jekaterinburg, Tobolsk, Tjumen, Nowosibirsk (Russland)

Busreise - Nummer 3692612

Termin

Freitag 21.08.2020 - Samstag 29.08.2020 | 9 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer3.005 €
Einzelzimmer3.385 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Transfer Flughafen München & retour +50 €

Leistungen

  • Flüge München Jekaterinburg / Nowosibirks München (via Moskau) mit Aeroflot inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren
  • 7x Übernachtung / Frühstücksbuffet in 4-Sterne Hotels
  • 6x Abendessen in Hotels
  • 1x Abendessen im „Fort Abalak“ bei Tobolsk
  • 1x Abendessen in Jekaterinburg vor Abfahrt des Nachtzuges
  • Zugfahrt Jekaterinburg - Tobolsk 2. Klasse im Schlafwagen zur Zweierbelegung
  • 1x Frühstück in Tobolsk im Restaurant
  • Inlandsflug Tjumen - Nowosibirsk inkl. 1 Gepäckstück, Steuern und Gebühren
  • deutsch sprechende Reiseleitung ab Flughafen Jekaterinburg bis Flughafen Nowosibirsk
  • Rundreise wie beschrieben mit modernem, örtlichen Reisebus
  • Alle Eintritte lt. Programm wie beschrieben
  • Bootsfahrt auf der Tura in Tjumen
  • Russisches Mittagessen im Freilichtmuseum Sinjatschicha
  • Visumgebühr deutsche/österr. Staatsbürger

Reiseprogramm

Erlebnisreise Westsibirien & Ural - Unbekanntes Russland (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)
Erleben Sie die unendliche Ferne im „wilden Osten“, die Grenze zwischen Europa und Asien sowie faszinierende

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Flug München - Jekaterinburg
Mit Ihrem Reisebegleiter fliegen Sie gemeinsam von München via Moskau nach Jekaterinburg. Die Millionenstadt gehört zum Ural, eine breite Mittelgebirgszone, die die Grenze zwischen Europa und Asien bildet. Dort fahren Sie zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Jekaterinburg
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Jekaterinburg und Besuch der großartigen Kirche „auf dem Blut“, errichtet an der Stelle der Ermordung der letzten Zarenfamilie. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug nach Alapaewsk, nordöstlich von Jekaterinburg. Sie besuchen ein neues Museum und das im stillen Wald gelegene Kloster. Bei der Rückfahrt sehen Sie das faszinierende Freilichtmuseum für altrussische Holzarchitektur in Nischnjaja Sinjatschicha mit Kirchen, Bauerngehöften und zahlreichen weiteren Gebäuden.

3. Tag: Jekaterinburg - Nachtzug
Nach dem Frühstück Ausflug nach Ganina Jama, wo die Leichen der Zarenfamilie in einer Grube verscharrt wurden. Heute steht an diesem Ort ein vielbesuchtes und berührendes Kloster. Weiterfahrt zu jener Stelle, wo ein Obelisk die Grenze zwischen Europa und Asien markiert. Nach der Mittagspause in Jekaterinburg Besuch des modernen Jelzin-Centers mit einem Museum zur Biographie des ersten russischen Präsidenten. Danach haben Sie noch Freizeit in der Fußgängerzone, bevor Sie der Transfer zum Bahnhof bringt. Abfahrt mit dem Nachtzug nach Tobolsk.

4. Tag: Tobolsk
Am Morgen Ankunft in Tobolsk, der historischen Hauptstadt Sibiriens. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Frühstück im Restaurant. Anschließend Besichtigung des Kremls mit der Sophienkathedrale sowie des Gouverneurs-Palastes. Danach Fahrt zum neuen Romanow-Museum in Tobolsk. Sie machen einen kleinen Spaziergang von der Unter- in die Oberstadt, genießen das Panorama auf grüne Steilhänge und alte Klöster, bummeln durch neu gestaltete Parkanlagen und fahren zu einem stimmungsvollen Abendessen nach „Fort Abalak“. Dort Abendessen in einem originellen Restaurant im altrussischen Stil.

5. Tag: Tobolsk - Tjumen
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tjumen, die Öl- und Gasmetropole Russlands (Fahrtdauer ca. 4 Stunden). Bei der Stadtbesichtigung sehen Sie die moderne, wohlhabende und gepflegte Stadt mit freundlichen Menschen. Auch historisch hat Tjumen viel zu bieten z. B. das Dreifaltigkeitskloster. Am späteren Nachmittag spazieren Sie auf die Panorama-Flusspromenade entlang, gehen über die Brücke der Verliebten und lassen sich vom jugendlichen Flair der Stadt mitreißen.

6. Tag: Tjumen - Bootsfahrt auf der Tura
Heute setzen Sie Ihre Stadtbesichtigung fort, u.a. mit dem Kolokolnikow-Museum zur Geschichte des 19. Jahrhunderts in Sibirien. Am späten Vormittag starten Sie zu einer Bootsfahrt auf der Tura und genießen die wunderbaren Blicke auf Stadt und Natur. Nach der Mittagspause erleben Sie auf spektakuläre Art und Weise die Geschichte Russlands: Der neue Geschichtspark „Russland - Meine Geschichte“ bringt Ihnen multimedial und beeindruckend Highlights der Russischen Vergangenheit näher.

7. Tag: Tjumen - Nowosibirsk
Nach dem Frühstück haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung: spazieren Sie durch die Stadt und nehmen Sie ein sibirisches Souvenir mit nach Hause. Am späten Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Nowosibirsk, der Metropole Sibiriens. Transfer zum Hotel und danach abendliche Stadtrundfahrt.

8. Tag: Nowosibirsk
Nach dem Frühstück im Hotel Stadtbesichtigung mit der Alexander-Newski-Kathedrale, dem Denkmal für Nikolaj II. und Zesarewitsch Alexej sowie dem Monument für Zar Alexander III. Nach einer Mittagspause folgt ein kurzer Besuch in dem kleinen, originell gestalteten Museum der UdSSR: Sie erleben die Sowjetunion noch einmal zum Anfassen. Dann geht es weiter nach Akademgorodok, dem russischen „Silicon Forest“ außerhalb der Stadt. Sie besichtigen das Museum der Sibirischen Eisenbahn mit seiner einzigartigen Kollektion historischer Lokomotiven. Am Abend, je nach Spielplan, möglicherweise Gelegenheit zum Besuch des Nowosibirsker Opern- und Ballettheaters

9. Tag: Nowosibirsk - Rückflug
Morgens Fahrt zum Flughafen und gemeinsamer Rückflug via Moskau nach München.

Hinweise:
  • Sofern nicht anders angegeben, unterliegen unsere Katalogreisen und Ausflüge einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise. Bei Tagesfahrten sind Stornierungen bis 5 Tage vor Abfahrt möglich.
  • Visumgebühr deutsche/österr. Staatsbürger im Preis enthalten

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab München | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.6 von 5.00 auf Grundlage
von 62 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter