•  

Wandern in der Toskana

Sport & Aktivurlaub | Montacatini, Florenz, Lucca (Italien)

Busreise - Nummer 3692569

Termin

Montag 12.10.2020 - Freitag 16.10.2020 | 5 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer555 €
Einzelzimmer630 €

Leistungen

  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus
  • 4x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel in Montecatini Terme
  • alle Wanderungen mit Wander-Guide
  • 1x Linienbus-Ticket Settignano-Florenz
  • 1x 2 Stunden Führung in Lucca
  • 1x typisches Mittagessen auf einem Bauernhof im Raum Lucca
  • 1x Picknick-Paket auf dem Wanderweg nach San Gimignano
  • 1 Paar Wanderstöcke für jeden Teilnehmer als Geschenk

Reiseprogramm

Wandern in der Toskana
mit Florenz, Lucca, Frankenstraße und San Gimign

Ihr Reiseverlauf:
Abfahrt Fridolfing: 6.00 Uhr

1. Tag: Anreise Montacatini
Anreise über den Brenner und Verona nach Montecatini Terme zum 4-Sterne Hotel.

2. Tag: Wanderung von Fiesole nach Settignano und Florenz
Ihr Ausgangspunkt heute ist die Etruskerstadt Fiesole. Sie wandern am Rand der Talsenke von Florenz und kommen zu einem Berg, auf dem schon Leonardo da Vinci seine Flugmaschinen ausprobierte. Zum Abschluss des Tages steht Florenz auf dem Programm. Dort haben Sie Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Gehzeit: ca. 2,5 Std., Höhenunterschied (HU): 300 m, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer.

3. Tag: Wein-Wanderung & Spaziergang Lucca
Die heutige Wanderung führt Sie in das Gebiet von Montecarlo. Ihr Weg führt leicht bergauf, Sie kommen an San Martino vorbei und erreichen Montecarlo. Mittags erholen Sie sich bei einem typischen Essen. Weiterfahrt mit dem Bus nach Lucca. Sie entdecken die Stadt zu Fuß und sehen bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer den Ort von oben. Gehzeit: ca. 5 Std., HU: ca. 200 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer.

4. Tag: Frankenstraße - Colle Val d‘Elsa - San Gimignano
Ihr Ausgangspunkt ist heute die Piazza Arnolfo di Cambi in Colle Val d‘Elsa. Sie wandern nach San Gimignano. Bei einer Rast stärken Sie sich mit leichten toskanischen Spezialitäten und lokalem Wein. Das „mittelalterliche Manhattan“ erreichen Sie bei der Porta San Giovanni, dem südlichen Stadttor San Gimignanos. Dort haben Sie noch Freizeit in der Stadt, bevor es zurück geht mit dem Bus zum Hotel. Gehzeit: 5 Std., HU: 400 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise, zurück zu den Ausgangsorten.

Hinweise:
  • Sofern nicht anders angegeben, unterliegen unsere Katalogreisen und Ausflüge einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise. Bei Tagesfahrten sind Stornierungen bis 5 Tage vor Abfahrt möglich.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab Kiefersfelden | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.6 von 5.00 auf Grundlage
von 62 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter