•  

Leonardo da Vinci

Busreise - Nummer 3692332

Termin

Samstag 16.05.2020 - Freitag 22.05.2020 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

12529 Flughafen Schönefeld (SXF)

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer, Bad oder Du/WC1.366 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Siena inkl. Stadtführung / San Gimignano inkl. Besichtigung +46 €

Leistungen

  • Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam
  • Flug Berlin – Mailand / Pisa – Berlin mit easyJet
  • Flughafenzuschlag/Flugsicherheitsgebühr/ Luftverkehrsabgabe
  • Transfers und Rundfahrten im komfortablen Reisebus
  • 6 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 1x Frühstück am Anreisetag
  • 1x Abendessen als Menü oder -büfett
  • 1x Abendessen im Restaurant
  • 1x Abendessen auf einem Weingut
  • Stadtführung Mailand / Castello Sforzesco inkl. Führung
  • Stadtführung „Auf den Spuren von Leonardo da Vinci“ / Dominikaner Kloster inkl. „Das letzte Abendmahl“ / Casa degli Atellani inkl. Eintritt / Navigli Viertel
  • Stadtführung Florenz
  • Vinci inkl. Stadtführung / Geburtshaus Leonardo da Vinci
  • Uffizien inkl. Führung und Eintritt
  • Pisa inkl. Stadtführung
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • qualifizierte Wörlitz Tourist-Studienreiseleitung

ZUSÄTZLICH KÖNNEN SIE BUCHEN

Siena inkl. Stadtführung / San Gimignano inkl. Besichtigung [EK 060014A1] 46,–

Studienreiseleitung: Sigrid Lamprecht , Studienreiseleiterin mit Schwerpunkt Italien

Teilnehmerzahl: min. 18 – max. 28

Reisedokument: Personalausweis oder Reisepass

Reiseprogramm

Leonardo da Vinci

Faszination Leonardo da Vinci: Sein Leben, seine Wohnorte und einige seiner Werke lernen Sie auf dieser Reise kennen. Heute ist er vor allem für seine Malerei wie „Das letzte Abendmahl“ berühmt. Sein Interesse galt jedoch nicht nur der Kunst, sondern auch der Wissenschaft und Architektur. Wandeln Sie auf den Spuren des Universalgenies und fühlen Sie sich an seinen Wirkungsstätten in Mailand, Vinci und Florenz in die Renaissance zurückversetzt.

  • Castello Sforzesco
  • „Das letzte Abendmahl“
  • Geburtshaus von Leonardo da Vinci
  • Kunstsammlung Uffizien

1. Tag: Mailand

Flug von Berlin nach Mailand. Nach einem Frühstück erkunden Sie die Hauptstadt der Lombardei bei einer Stadtrundfahrt. Ihr Ziel am Nachmittag ist das prächtige Castello Sforzesco. Nach seinem Umbau zum Herzogssitz wirkten die bedeutendsten Künstler der Zeit an der Vollendung des Schlosses mit; so auch Leonardo da Vinci, der einen Teil des Erdgeschosses dekorierte. Mit einem Abendessen im typischen Mailänder Restaurant klingt der Tag aus. (F, A)

2. Tag: „Das letzte Abendmahl“

Eines der berühmtesten Wandgemälde der Welt, Leonardo da Vincis „Das letzte Abendmahl“, erwartet Sie im Refektorium des Dominikaner Klosters Santa Maria delle Grazia. Entdecken Sie später da Vincis Weingut mit der Casa degli Atellani, ein faszinierendes Stück Erde, das anlässlich der Expo 2015 für die Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht wurde. Ein Spaziergang durch das Navigli Viertel zeigt Ihnen das Kanalsystem, welches das Universalgenie mitentwickelt hat. (F)

3. Tag: Florenz

Florenz, die Stadt der Medici, liegt malerisch am Arno und ist umgeben von Zypressenhainen und Weinbergen. Auf den Spuren der Geschichte führt eine Stadtführung an der Franziskaner Kirche Santa Croce, dem Dom Santa Maria del Fiore, der Piazza Signoria mit dem Palazzo Veccio und dem wohl beliebtesten Fotomotiv der Stadt, der Krämerbrücke, vorbei. (F, A)

4. Tag: Vinci – Geburtshaus Leonardo da Vinci

Im grünen Hügelland von Montalbano liegt das beschauliche Örtchen Vinci. Hier besichtigen Sie das Geburtshaus von Leonardo da Vinci und können im Museum die umfangreiche Sammlung seiner Kunstwerke bestaunen. Mit einem Abendessen auf einem Weingut wird dieser Tag abgerundet. (F, A)

5. Tag: Kunstsammlung Uffizien

Dieser Tag steht im Zeichen einer der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt – die Uffizien. In über 50 Sälen sind Gemälde aus allen Epochen vom 13.-18. Jahrhundert untergebracht. So können Sie bei einem ausführlichen Rundgang Leonardo da Vincis “Die Verkündigung“ im Original bewundern. (F)

6. Tag: Siena – San Gimignano

Wer möchte, kann heute Florenz individuell erkunden. Ein fakultativer Ausflug führt nach Siena mit seinen mittelalterlichen Türmen und Zinnen sowie dem Dom. Anschießend empfängt Sie San Gimignano mit seiner atemberaubenden mittelalterlichen Silhouette. Malerische Gassen, reizvolle Plätze und freskengeschmückte Kirchen zeugen vom einstigen Wohlstand der Handelsstadt. (F)

7. Tag: Pisa – Rückreise

In Pisa geht es vorbei am „Platz der Wunder“, dem imposanten Dom und dem Baptisterium zum Schiefen Turm. Anschließend erfolgen der Transfer zum Flughafen nach Pisa und der Rückflug nach Berlin. (F)

Hotels und Lage

Sie wohnen im ••••Hotel Antares Concorde in Mailand (2x) sowie im ••••Hotel Palazzo Ricasoli in Florenz (4x). Beide Hotels bieten Ihnen Restaurant, Bar und Lift. Die Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Bilder Copyright: ©jasckal - stock.adobe.com, © ArTo - stock.adobe.com, ©f11photo - stock.adobe.com, ©Yasonya - stock.adobe.com,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Wörlitz Tourist |Busreisen ab Schönefeld |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Wörlitz Tourist zur Verfügung gestellt worden.
Wörlitz Tourist
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Wörlitz Tourist
4.45 von 5.00 auf Grundlage
von 283 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung