Beratung unter:0309832383106 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Hochspannend: Odenwald, Taunus, Spessart

Hotel „Wiesengrund”

Freizeit & Natur | Lindenfels, Bad Homburg (Deutschland)

Busreise - Nummer 3691525

Termin

Sonntag 24.05.2020 - Freitag 29.05.2020 | 6 Tage

weitere Termine >

Zustieg

08056 Raum Zwickau inkl. Haustürabholung

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer585 €
Einzelzimmer628 €

Leistungen

Beförderung
  • Fahrt im modernen Reisebus
Hotel & Verpflegung
  • 5 Ü im 3*-Hotel Wiesengrund in Lindenfels
  • 5x Frühstück
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen als Odenwälder Bauernbüfett
Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben
  • Ausflüge: Taunus mit Bad Homburg und Großem Feldberg, Odenwald mit Michelstadt, Erbach und Miltenberg, Bergstraße mit Heidelberg und Worms, Spessart mit Aschaffenburg und Schloss Mespelbrunn
  • Kurparkführung in Bad Homburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführungen: Heidelberg, Worms und Aschaffenburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung: Wasserschloss Mespelbrunn
Zusätzlich inklusive
  • Begrüßungscocktail
  • Diavortrag über den Odenwald
  • Bingoabend im Hotel mit kleinen Preisen
  • Nutzung des Hallenbades im Hotel
  • Kurtaxe
  • sz-Reiseleitung

Reiseprogramm

Hochspannend: Odenwald, Taunus, Spessart Hotel „Wiesengrund”
Unterwegs im Land der Nibelungen

Ihr Hotel:
Im landschaftlich reizvollsten Teil des Odenwaldes, in Hessens Süden nahe der Bergstraße, empfängt Sie Ihr familiäres und traditionsreiches Hotel „Wiesengrund” in Lindenfels. Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet. Hallenbad und Sauna sorgen zudem für Entspannung und Wohlbefinden.

Ob Odenwald, Taunus oder Spessart das schönste deutsche Mittelgebirge ist, darüber lässt sich kaum streiten. Müssen Sie auch nicht, denn auf dieser Tour auf den Spuren von Kultur und Geschichte bereisen Sie alle drei und sehen neben atemberaubender Natur architektonische Meisterwerke aus vielen Epochen. In Bad Homburg, wo früher Kaiser und Könige kurten, findet heute der „Geldadel” seinen Rückzugsort. Neben der idyllischen Taunusstadt besteigen Sie wie einst Goethe den Großen Feldberg. Im Odenwald besuchen Sie mit Michelstadt die wohl schönste Fachwerkstadt der Region, flanieren in den Lustgärten des Barockschlosses Erbach und machen einen Abstecher ans idyllische Mainknie nach Miltenberg. Das „bayerische Nizza” erwartet Sie in der 1000-jährigen Residenzstadt Aschaffenburg mit seinem mediterranen Flair und vielen historischen Bauten und Denkmälern. Von hier aus erkunden Sie auch den Naturpark Spessart und besuchen u.a. mit dem Wasserschloss Mespelbrunn die Schauplätze des Films „Wirtshaus im Spessart“. Der Bergstraße nach Süden folgend, erreichen Sie Nordbaden, wo Sie mit Heidelberg die älteste deutsche Universitätsstadt mit ihrer pittoresken Altstadt und der weltbekannten Schlossruine besuchen. Auf einer Reise durch deutsche Geschichte dürfen natürlich auch die Nibelungen nicht fehlen. Ihnen kommen Sie in der Kaiser- und Domstadt Worms ganz nahe und beschließen die Reise mit einem spannenden Bingoabend.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:
Anreise in Ihr Hotel „Wiesengrund” in Lindenfels

2. Tag:
Ausflug nach Bad Homburg, traditionsreicher Kurort mit mondänem Charakter in der herrlichen Landschaft des Taunus – Führung durch den wunderschönen Kurpark, einer der schönsten Deutschlands – Fahrt entlang der Hochtaunusstraße zum Großen Feldberg

3. Tag:
Rundfahrt durch den Odenwald entlang der Nibelungenstraße nach Michelstadt mit Aufenthalt – Besuch von Erbach mit seinem wunderschönen Ensemble aus Barockschloss, Altem Rathaus, Orangerie und Lustgarten – Weiterfahrt in die fränkische Fachwerkstadt Miltenberg – interessanter Diavortrag über den Odenwald im Hotel

4. Tag:
Entlang der Bergstraße geht es nach Heidelberg – bei einem geführten Rundgang durch die barocke Altstadt erhalten Sie interessante Eindrücke von der Perle am Neckar – anschließend erkunden Sie die Nibelungenstadt Worms – bei einer Stadtrundfahrt begegnen Ihnen Kaiser und Könige, Mythen und Sagen der Nibelungen, ein einzigartiger Dom, das Judentum und Martin Luther

5. Tag:
Heute empfängt Sie die über 1.000-jährige Kulturstadt Aschaffenburg – bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wechselvolle Geschichte und eindrucksvolle historische Bauten kennen – Fahrt durch den Naturpark Spessart zum romantischen Wasserschloss Mespelbrunn – das über 600-jährige Schloss wurde als Drehort des „Wirtshaus im Spessart” bekannt – Bingoabend im Hotel

6. Tag:
Heimreise

Hinweise:
  • Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Ungefähre Gruppengröße: 35
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 (bei Absagefrist bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt [AGB § 7])

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen |Busreisen ab Ahlsdorf | Busreisen ab Albersroda | Busreisen ab Algenstedt | Busreisen ab Altbrandsleben | Busreisen ab Altenburg | Busreisen ab Ammern | Busreisen ab Angern | Busreisen ab Annaberg-Buchholz | Busreisen ab Apolda | Busreisen ab Arnsdorf | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Arnstedt | Busreisen ab Aschersleben | Busreisen ab Aue | Busreisen ab Authausen | Busreisen ab Bad Bibra | Busreisen ab Bad Langensalza | Busreisen ab Bad Liebenwerda | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Badra | Busreisen ab Ballenstedt | Busreisen ab Ballerstedt | Busreisen ab Bautzen | Busreisen ab Bebendorf | Busreisen ab Bergisdorf | Busreisen ab Bergwitz | Busreisen ab Bergzow | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Bertsdorf-Hörnitz | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Bischofrode | Busreisen ab Bitterfeld | Busreisen ab Bodenbach | Busreisen ab Böhlen | Busreisen ab Bottmersdorf | Busreisen ab Boxberg | Busreisen ab Braunsroda | Busreisen ab Brieske | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Burg | Busreisen ab Burgk | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Cavertitz | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Danstedt | Busreisen ab Delitzsch | Busreisen ab Dessau | Busreisen ab Dippoldiswalde | Busreisen ab Ditfurt | Busreisen ab Doberschütz | Busreisen ab Döbeln | Busreisen ab Dohma | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Dürrhennersdorf | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Elsterwerda | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Felixsee | Busreisen ab Freiberg | Busreisen ab Freital | Busreisen ab Frohndorf | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Görlitz | Busreisen ab Gotha | Busreisen ab Greiz | Busreisen ab Großenhain | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Großwig | Busreisen ab Halberstadt | Busreisen ab Haldensleben | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Havelberg | Busreisen ab Hirschfeld | Busreisen ab Hohendubrau | Busreisen ab Hoyerswerda | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Kamenz | Busreisen ab Köthen | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Lutherstadt Wittenberg | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Marienberg | Busreisen ab Meißen | Busreisen ab Naumburg (Saale) | Busreisen ab Neundorf | Busreisen ab Niederdorf | Busreisen ab Nordhausen | Busreisen ab Plauen | Busreisen ab Riesa | Busreisen ab Salzwedel | Busreisen ab Sangerhausen | Busreisen ab Schönebeck | Busreisen ab Stendal | Busreisen ab Weimar | Busreisen ab Werdau | Busreisen ab Zerbst | Busreisen ab Zwickau |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.
SZ Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
SZ Reisen
4.47 von 5.00 auf Grundlage
von 179 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383106