•  

Krakau - Breslau - Riesengebirge

Erlebnis- & Rundreisen | Krakau, Olmütz, Tschenstochau, Breslau (Polen)

Busreise - Nummer 3691173

Termin

Dienstag 16.06.2020 - Sonntag 21.06.2020 | 6 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer725 €
Einzelzimmer920 €

Leistungen

  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus
  • 5x Übernachtung/Halbpension in 4-Sterne Hotels
  • Stadtführung in Olmütz, Krakau, Breslau
  • Eintritt und Führung Marienkirche und Wawelschloss mit Wawelkathedrale in Krakau
  • Eintritt und Führung Heiliger Bezirk Jasna Gora mit Paulinerkloster
  • Schifffahrt auf der Oder in Breslau
  • Rundfahrt Riesengebirge mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Stabkirche Wang

Reiseprogramm

Krakau - Breslau - Riesengebirge
mit Stadtführung in Olmütz und Schifffahrt auf der Oder

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Olmütz
Anreise über Salzburg, vorbei an Wien, Brünn nach Olmütz in Tschechien. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie zur Stadtführung in der mährischen Bischofsstadt Olmütz. Sie sehen u. a. den Wenzelsdom, die befestigte St. Moritz-Kirche, im Inneren die von Michael Engler gebaute Orgel, die Statuen der Heiligen Dreifaltigkeit, die größte Barockskulptur, den Premyslidenpalast, Hradisko - das größte Pämonstratenser- Kloster und sechs einzigartige Brunnen mit mythologischen Motiven. Übernachtung in Olmütz.

2. Tag: Olmütz - Krakau
Heute geht die Fahrt weiter nach Krakau, die Stadt, die jährlich Millionen von Besuchern in ihren Bann zieht. Ihr Stadtführer freut sich darauf mit Ihnen auf historischen Wegen die Altstadt zu entdecken. Sie sehen die Marienkirche sowie einen der schönsten Marktplätze Europas. Der Marktplatz ist umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen und in deren Mitte befinden sich die berühmten Tuchhallen. Im Anschluss fahren Sie auf den Wawelhügel und besichtigen die Kathedrale und das Schloss, die ehemalige Residenz der polnischen Könige. Übernachtung in Krakau.

3. Tag: Krakau - Tschenstochau
Nach dem Frühstück fahren Sie zum größten Wallfahrtsort Polens: nach Tschenstochau. Vom Marktplatz führt die Allee der Allerheiligsten Jungfrau Maria in Westrichtung direkt zum Klosterkomplex, der jährlich von Millionen Pilgern besucht wird. In der Marienkapelle wird das Gnadenbild der Schwarzen Madonna verehrt, eine Ikone aus dem 14. Jh. mit der Muttergottes mit dem Jesukind. Ein Mönch des Paulinerklosters wird Ihnen den Heiligen Bezirk Jasna Gora zeigen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Breslau, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten drei Übernachtungen beziehen.

4. Tag: Breslau
Am Vormittag zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung bei der Stadtführung die schlesische Metropole. Die Altstadt beeindruckt mit dem reich verzierten Rathaus und den umliegenden Bürgerhäusern, der Universität und der Dominsel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Oder. Gebaut zwischen zahlreichen Kanälen, liegt die Stadt Breslau auf 12 Inseln und ist durch zahlreiche Brücken verbunden. Genießen Sie die Ausblicke auf die Stadt vom Wasser aus. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

5. Tag: Riesengebirge
Heute steht das landschaftlich einzigartige Riesengebirge auf dem Programm, das an der Grenze zwischen Tschechien und Polen verläuft. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das polnische Riesengebirge, der Heimat Rübezahls. Sie sehen die beliebten Ferienorte Hirschberg und Krummhübel und besuchen die mittelalterliche norwegische Stabkirche Wang, die 1841 vom preußischen König erworben und im Gebirge errichtet wurde. Abendessen und Übernachtung in Breslau.

6. Tag: Breslau - Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an, vorbei an Dresden, Hof und Nürnberg zurück zu den Ausgangsorten.

Hinweise:
  • Sofern nicht anders angegeben, unterliegen unsere Katalogreisen und Ausflüge einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise. Bei Tagesfahrten sind Stornierungen bis 5 Tage vor Abfahrt möglich.
  • Abfahrt Fridolfing: 6.00 Uhr

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Freilassing | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab Laufen | Busreisen ab München | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Saaldorf-Surheim | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.6 von 5.00 auf Grundlage
von 62 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter