•  

Lavendelblüte an der Slowenischen Adria

Hotel San Simon

Erlebnis- & Rundreisen , Freizeit & Natur | Portoroz, Lipica, Izola (Slowenien)

Busreise - Nummer 3691156

Termin

Sonntag 21.06.2020 - Mittwoch 24.06.2020 | 4 Tage

Zustieg

89129 Langenau "Gasthof Linde"

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer459 €
Einzelzimmer541 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: Kinder bis 1,99 Jahre -100 %
  • Kinderermäßigung: Kinder zwischen 10 und 11,99 Jahren -10 %
  • Kinderermäßigung: Kinder zwischen 2 und 9,99 Jahren -15 %

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Menu/Buffet
  • Ganztägiger Ausflug Lavendel
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Lavendelstrauß
  • Verkostung Lavendellikör
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Schifffahrt Izola – Piran
  • Eintritt & Führung Lipica
  • Eintritt & Führung Salinen von Sečovlje

Reiseprogramm

Lavendelblüte an der Slowenischen Adria Hotel San Simon
Die kleine Alpenrepublik Slowenien bietet seinen Besuchern abwechslungsreiche Landschaften mit Bergen, Meer, grünen Wiesen, azurblauen Seen, mystischen Höhlen und türkisblauen Flüssen. Nicht nur Naturfreunde und Wasserratten, sondern auch Bildungsreisende und Freunde exzellenter Weine kommen voll auf ihre Kosten.

Ihre Unterkunft:
Sie wohnen im ausgewählten 4-Sterne Hotel San Simon, Izola.

Ihr Reiseverlauf:
1. TAG:

Ab Langenau 07.00 Uhr. Anreise über München, Salzburg, Klagenfurt und Ljubljana nach Portoroz an die slowenische Adriaküste. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. TAG:
Frühstück. Bei einem Ausflug in das slowenische Karstgebiet lernen Sie die Verarbeitung des Lavendels bei einem regionalen Bauern kennen. Die duftende Pflanze wird ohne chemische Einflüsse mit großer Sorgfalt gepflegt. Während der Lavendelblüte sehen Sie, wie die Ernte von statten geht. Anschließend geht es zu einer Weinverkostung in einem Weinkeller. Probieren Sie hier die für den Karst typischen Weine. Danach besuchen wir das Gestüt Lipica, Heim für ungefähr 400 Lipizzaner Pferde. Bei einer Führung erfahren wir alles Wissenswerte über das ehemalige Gestüt der Spanischen Hofreitschule. Abendessen und Übernachtung.

3. TAG:
Frühstück. Auf dem Programm steht heute eine Fahrt entlang der slowenischen Küste. Izola ist auf einer Halbinsel gelegen und ein typisch mediterranes Fischerstädtchen. Nach einem Rundgang auf eigene Faust geht es aufs Meer: Mit dem Schiff fahren Sie vorbei an den Salinen von Strunjan und legen in Piran an. Entdecken Sie nun das malerische Städtchen, dessen Altstadt sich rund um den berühmten Tartiniplatz befindet. Den Tag beenden wir mit einem Besuch der Salinen von Sečovlje. Lassen Sie sich überraschen. Abendessen und Übernachtung.

4. TAG:
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Slowenien und fahren über Ljubljana, Salzburg und München zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 18.30 Uhr.


Hinweise:
  • Gültige Reisedokumente sind mitzuführen.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Sollte diese bis zu einer bestimmten Frist (i. d. R. 14 Tage) nicht erreicht sein, so müssen wir die Reise leider absagen.
  • Örtliche Abgaben wie z.B. Bettensteuer, Kurtaxe, Kulturförderabgabe etc. sind nicht inklusive. Eintritte sind, soweit nicht ausdrücklich in der Leistungsausschreibung beschrieben, nicht enthalten.
  • Musicaltickets und Eintrittskarten sind von Ermäßigungen ausgeschlossen.
  • Es gilt Stornostaffel B.
  • Kinder unter 2 Jahren fahren kostenlos mit! Weitere Kinderermäßigungen siehe Zusatzoptionen.

Steck Touristik
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Steck Touristik
4.56 von 5.00 auf Grundlage
von 67 Bewertungen

Weiter zur Buchung