•  

ROM – La Dolce Vita

Städtereisen , Freizeit & Natur | Rom (Italien)

Busreise - Nummer 3691084

Termin

Donnerstag 26.11.2020 - Sonntag 29.11.2020 | 4 Tage

Zustieg

89129 Langenau "Gasthof Linde"

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer379 €
Einzelzimmer459 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: Kinder bis 1,99 Jahre -100 %
  • Kinderermäßigung: Kinder zwischen 10 und 11,99 Jahren -10 %
  • Kinderermäßigung: Kinder zwischen 2 und 9,99 Jahren -15 %

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • Führung „Auf den Spuren des süßen Lebens“
  • Cappuccino & Cornetto „Hörnchen“ in einer Cafeteria
  • Light Mittagspause Pasta, ein Glas Frascati Wein & Tiramisu beim Trevi Brunnen
  • Halbtägige Führung Ghetto & Trastevere Viertel
  • Aperitif mit Häppchen in Trastevere
  • 3-Tages-Ticket U-Bahn & Linienbus

Reiseprogramm

ROM – La Dolce Vita
Die Metropole begeistert mit Museen und Mode, Kirchen und Märkten, mit Ausblicken von sieben Hügeln und Papst-Audienzen auf dem Petersplatz.

Ihre Unterkunft:
Sie wohnen im gehobenen Mittelklassehotel im Zentrum Roms.

Ihr Reiseverlauf:
1. TAG:

Ab Langenau ca. 04.00 Uhr. Anreise über Lindau, Chur, Bellinzona, Mailand und Florenz nach Rom. Zimmerbezug, Übernachtung in Rom.

2. TAG:
Frühstück. Das heutige Programm bringt Ihnen die Dolce Vita (süße Leben) der Hauptstadt und den gleichnamigen Film der 60er Jahre näher. Die Filmnostalgie und der Glanz des italienischen Kinos können Sie entlang der Via Veneto verspüren. Diese Straße führt Sie von der Piazza Barberini bis zur Porta Pinciana und bietet eine Menge an ortstypischer Restaurants, Bars, Eisdielen, Geschäfte und vieles mehr. Ein wahres Mekka für Kinoliebhaber ist die Piazza Navona mit Ihren zahlreichen Brunnen, Museen, Palästen und Restaurants, die nicht nur aus Filmen wie „La Dolce Vita“ außerhalb Roms bekannt sind. Weiter geht es heute zu den wahrscheinlich bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und Schauplätzen der ikonischsten Szenen zwischen Anita Eckberg und Marcello Mastroianni: dem Trevi Brunnen, der Spanischen Treppe mit angrenzenden Palästen und dem Piazza Navona. Übernachtung.

3. TAG:
Frühstück. Diese Tour führt uns heute nach Trastevere zur Kirche Santa Cecilia, ein sehr wichtiges Bauwerk Roms. Über eine antike Tiberbrücke geht es zur Tiberinsel „Isola Tiberiana“, wo wir den Porticus Ottavia – benannt nach der Schwester von Kaiser Augustus – den antiken Fischmarkt, das Theater Marcello und die Synagoge bestaunen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung.

4. TAG:
Morgens Rückreise, Frühstück evtl. im Bus. Über Florenz, Mailand, und das Tessin erreichen wir abends wieder unsere Ausgangsorte. An Langenau ca. 22.00 Uhr.


Hinweise:
  • Gültige Reisedokumente sind mitzuführen.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Sollte diese bis zu einer bestimmten Frist (i. d. R. 14 Tage) nicht erreicht sein, so müssen wir die Reise leider absagen.
  • Örtliche Abgaben wie z.B. Bettensteuer, Kurtaxe, Kulturförderabgabe etc. sind nicht inklusive. Eintritte sind, soweit nicht ausdrücklich in der Leistungsausschreibung beschrieben, nicht enthalten.
  • Musicaltickets und Eintrittskarten sind von Ermäßigungen ausgeschlossen.
  • Es gilt Stornostaffel B.
  • Kinder unter 2 Jahren fahren kostenlos mit! Weitere Kinderermäßigungen siehe Zusatzoptionen.

Steck Touristik
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Steck Touristik
4.56 von 5.00 auf Grundlage
von 67 Bewertungen

Weiter zur Buchung