Beratung unter:0309832383106 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Moskau – vielschichtig wie eine Matrjoschka (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)

Hotel Holiday Inn Express Paveletskaya

Städtereisen | Moskau (Russland)

Busreise - Nummer 3690921

Termin

Mittwoch 20.05.2020 - Montag 25.05.2020 | 6 Tage

weitere Termine >

Zustieg

01109 Flughafen Dresden

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer1.399 €
Einzelzimmer1.721 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Ausflug nach Sergijew Possad mit Dreifaltigkeitskloster, Mariä-Entschlafens-Kathedrale & Puppenmuseum mit Matrjoschka-Werkstatt (MTZ: 15) (EK) RS-MO03-SERGIJ +63 €
  • Visum inkl. Bearbeitung (VIS) RS-VISUM +120 €

Leistungen

Beförderung
  • Direktflug mit Aeroflot nach Moskau und zurück in der Economy Class
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge
Hotel & Verpflegung
  • 5 Ü im 3*-Hotel Holiday Inn Express Paveletskaya in Moskau
  • 5x Frühstück
  • 4x Abendessen im Hotel oder Restaurant
  • 1x Abschiedsabendabendessen in einem Restaurant inkl. Folklore
Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben
  • Ausflug: Freilichtmuseum Kolomenskoje
  • Stadtführungen: 2x in Moskau (sowohl Rundfahrt als auch Rundgang)
  • Bootsfahrt auf der Moskwa
  • Fahrt mit der Metro zu den schönsten Stationen auf der Ringlinie
  • Eintritte: Basilius-Kathedrale, Kreml mit einer Kathedrale, Tretjakow-Galerie, Himmelfahrtskathedrale & Holzhaus von Peter I. im Freilichtmuseum Kolomenskoje und Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau
Zusätzlich inklusive
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Registrierungsgebühr im Hotel
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 1.–6. Tag
  • sz-Reisebegleitung

Reiseprogramm

Moskau – vielschichtig wie eine Matrjoschka (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort) Hotel Holiday Inn Express Paveletskaya
Basilius-Kathedrale & Tretjakow-Galerie + Bootsfahrt auf der Moskwa

Ihr Hotel:
Das moderne zentrumsnah gelegene Hotel ist nur 10 Gehminuten vom Pawelezer Bahnhof entfernt. Die staatliche Tretjakow-Galerie ist ebenfalls in der Nähe und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Moskaus wie Kreml und Basilius-Kathedrale nur 2 Metro-Stationen entfernt. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche und WC, Smart-TV, Wasserkocher für Kaffee & Tee, Haartrockner, Bügeleisen und Safe. Den Gästen steht ein Restaurant mit Café & Bar zur Verfügung.

Kennen Sie Matrjoschkas? Ganz ähnlich, wie die ineinander gesteckten russischen Holzpuppen, „funktioniert“ auch die Hauptstadt Moskau. Um einen bildhübschen Kern ziehen sich ringförmig Stadtbezirke, die jeweils ihren ganz eigenen Reiz haben und für die wir uns zwei volle Tage Zeit nehmen wollen. Ganz innen liegt mit dem Kreml und dem roten Platz die kleinste und farbenfroheste „Moskau-Puppe“. Die Basilius-Kathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen, die rote Kremlmauer, das glitzernde Kaufhaus GUM, die Tretjakow-Galerie, die Moskwa und der Kreml mit seinen Palästen und Kathedralen sind nur einige der Schönheiten, die wir bestaunen werden. Einen eigenen Ring von zauberhafter Schönheit bildet die Moskauer Metro, deren Stationen architektonische Meisterwerke sind, die eher an Opernhäuser als an Haltestellen erinnern und die wir auf einer unterirdischen Stadtrundfahrt besuchen wollen. Einen Ring weiter treffen wir auf den einstigen Zarensitz Kolomenskoje mit der Christi- Erlöser-Kirche aus weißem Stein und dem als „8. Weltwunder“ bezeichneten Holzpalast. Nördlich von Moskau bilden verschiedene altrussische Städte einen weiteren, den sogenannten „Goldenen Ring“ und wenn Sie möchten, lernen Sie mit Sergijew Possad eine der schönsten von ihnen auf einem fakultativen Ausflug kennen. Dort steht übrigens auch die Wiege der Matrjoschka-Schnitzerei und natürlich lassen wir uns einen Besuch in einer Werkstatt nicht nehmen. Oder Sie nutzen den freien Tag dafür, Ihre ganz eigenen „Moskau Puppen“ auszupacken.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:
Direktflug nach Moskau – Transfer zum Hotel

2. Tag:
Stadtrundfahrt durch Moskau u.a. mit Spaziergang über den Roten Platz mit der berühmten Basilius- Kathedrale & dem Kaufhaus GUM mit seiner über 100jährigen Tradition sowie Besuch des Kremls mit einer Kathedrale

3. Tag:
Fortsetzung der Stadtbesichtigung u.a. mit Besuch der Tretjakow-Galerie – Bootsfahrt auf der Moskwa – Fahrt mit der Metro zu den schönsten Stationen der Ringlinie

4. Tag:
Vormittags Ausflug nach Kolomenskoje, der alten Zarenresidenz & heute Freilichtmuseum, u.a. mit Besuch der Himmelfahrtskathedrale und Holzhaus von Peter I. – nachmittags Besuch der Christ-Erlöser- Kathedrale, das höchste orthodoxe Sakralbauwerk weltweit

5. Tag:
Freizeit z.B. für die individuelle Besichtigung des Lenin-Mausoleums oder Ausflug nach Sergijew Possad, eines der wichtigsten Zentren der russisch- orthodoxen Kirche am Goldenen Ring sowie Geburtsort der russischen Matrjoschka, u.a. mit Besuch des Dreifaltigkeitsklosters, der Mariä-Entschlafens- Kathedrale und des Puppenmuseums mit traditioneller Matrjoschka-Werkstatt (fak.) – Abschiedsabend mit Folklore in einem Restaurant

6. Tag:
Transfer zum Flughafen – Direktflug nach Dresden

Hinweise:
  • Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Ihr Flughafen Dresden
  • Ungefähre Gruppengröße: 25
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 (bei Absagefrist bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt [AGB § 7])

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen |Busreisen ab Dresden |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.
SZ Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
SZ Reisen
4.47 von 5.00 auf Grundlage
von 179 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383106

Weiter zur Buchung