•  

Wandern mit Almgenuss in Südtirol Teil 5

Hotel Löwe

Freizeit & Natur , Sport & Aktivurlaub | Mölten (Italien)

Busreise - Nummer 3685330

Termin

Sonntag 13.09.2020 - Donnerstag 17.09.2020 | 5 Tage

Zustieg

94469 Deggendorf, Busbahnhof ggü. Stadthalle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer479 €
Einzelzimmer548 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: Kinder unter 10 Jahren erhalten 30% Ermäßigung bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern -30 %
  • Kinderermäßigung: Kinder unter 14 Jahren erhalten 20% Ermäßigung bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern -20 %

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 4 x Übernachtung im schönen ***Hotel Löwe in Mölten
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3 x Aschenbrenner Treue – Kompass
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Rahmen der HP (3 Gang Menü)
  • 3 x Wanderbegleiter
  • 1 x genussvolle Verkostung

Reiseprogramm

Wandern mit Almgenuss in Südtirol Teil 5 Hotel Löwe
Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig begrüßt und erwartet.

2. Tag: Algunder Waalweg und Tappeinerweg
Ausgangspunkt für die Wanderung entlang des fast eben verlaufenden Waalwegs ist die Töll. Von der Töll geht es zunächst über die Etschbrücke und weiter in Richtung Oberund Mitterplars bis zum Grabbach und zum schönen und sonnig gelegenen Dorf Algund. Durch Weinberge hindurch und mit Blick auf Schloss Tirol führt dann der östliche Teil des Weges bis nach Gratsch zum Kirchlein St. Magdalena, wo er endet. Je näher man diesem Meraner Stadtteil kommt, desto öfter trifft man auch auf Palmen, Zypressen und Ölbäume. Wem die Wanderlust richtig packt, der kann noch weiter nach Dorf Tirol oder über den Tappeinerweg ins Zentrum von Meran weiter wandern. Letzterer kann zwar nicht mit einem plätschernden Waal aufwarten, dafür aber mit einem grandiosen Panorama auf die Kurstadt und einer wunderbaren mediterranen Flora.

3. Tag: Wanderung Kircheben-Möltner Kaser
Heute machen Sie eine schöne Wanderung auf dem Salten in den Sarntaler Alpen im Südtirols Süden. Ein sehr sonniges Hochplateau, mit saftigen Almwiesen für Rinder Schafe und Hafl inger Pferde. Die Wanderung beginnt am Parkplatz Kircheben (Mölten) für über das Möltner Joch zur Möltner Kaser. Hier gibt es viel zu sehen. Im Süden sind es Latemar und Rosengarten, im Westen Laugen, Hochwart und die Ortlergruppe.

4. Tag: Lassen Sie sich überraschen…
Neben einer ausgesuchten Wanderung, steht am heutigen Tag eine genussvolle Verkostung auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen…

5. Tag: Heimreise
Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung kehren Sie nach Hause zurück.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns es vor, die Reise spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn abzusagen und Ihnen nach Möglichkeit ein Ersatzangebot zu nennen.
  • 100% Ermäßigung für Kinder unter 2 Jahren! (bei Sitzplatzverfügbarkeit)
  • Weitere Eintritte, Ortstaxe und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Leichte Wanderungen, festes Schuhwerk ausreichend.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Aschenbrenner Bus Touristik GmbH |Busreisen ab Deggendorf | Busreisen ab Regensburg | Busreisen ab Straubing | Busreisen ab Viechtach |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Aschenbrenner Bus Touristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Aschenbrenner Bus Touristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Aschenbrenner Bus Touristik GmbH
4.73 von 5.00 auf Grundlage
von 126 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung