•  

Steirische Weinstraße mit Graz

Best Western Plus Amedia Hotel

Freizeit & Natur | Graz, Admont (Österreich)

Busreise - Nummer 3685291

Termin

Montag 24.08.2020 - Donnerstag 27.08.2020 | 4 Tage

Zustieg

94469 Deggendorf, Busbahnhof ggü. Stadthalle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer459 €
Einzelzimmer538 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: Kinder unter 10 Jahren erhalten 30% Ermäßigung bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern -30 %
  • Kinderermäßigung: Kinder unter 14 Jahren erhalten 20% Ermäßigung bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern -20 %

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 x Aschenbrenner Treue-Kompass
  • 3 x Übernachtung im ****Best Western Plus Amedia Hotel in Graz alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Minibar, Telefon, SAT-TV, Safe. Fön
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-gängiges Abendessen
  • 1 x Abendessen beim Winzer mit kaltem steierischen Schmankerlbuffet
  • Musik beim Winzer
  • Reiseleitung für Stadtbesichtigung Graz (3h)
  • Kellerführung mit 6er Weinprobe beim Winzer an der steierischen Weinstraße
  • Reiseleitung für ganztägigen Ausflug Schilcher Weinstraße
  • Besuch einer Ölmühle mit Führung und Verkostung
  • Eintritt und Führung durch die Bibliothek Stift Admont

Reiseprogramm

Steirische Weinstraße mit Graz Best Western Plus Amedia Hotel
Ihre Reise-Higlights: Gemütliches Abendessen beim Winzer mit Musik Weinprobe mit 6 Weinen Blühende Rosen, ausgezeichnete Buschenschänken, eine einzigartige Landschaft und dazu das liebens- und lebenswerte Graz mit dem besterhaltenen Stadtkern Mitteleuropas. Fahren Sie mit und entdecken Sie gemeinsam mit uns die Steiermark, das „grüne Herz Österreichs“

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Wurbauerkogel
Der Abenteuerberg „Wurbauerkogel“ bietet für jeden Geschmack das Richtige – düsen Sie mit dem Alpine Coaster den Berg hinab, unternehmen Sie eine kleine Wanderung oder besteigen Sie den Panoramaturm. Von diesem haben Sie einen einzigartigen Blick auf 21 Zweitausender. Oder Sie setzen sich ganz gemütlich auf die Aussichtsterrasse und lassen es sich einfach gut gehen, bevor Sie am Nachmittag weiter nach Graz fahren. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant. Durch die gute Hotellage haben Sie Gelegenheit, die Grazer Altstadt bequem auf eigene Faust zu erkunden.

2. Tag: Stadtbesichtigung Graz
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die steirische Hauptstadt Graz. Bei einem geführten Altstadtrundgang zeigt Ihnen die Stadtführerin die schönsten Ecken von Europas Kulturhauptstadt 2003. Anschließend bleibt etwas Freizeit für einen Bummel. Am Nachmittag geht es nach Bärnbach. Hier besuchen Sie die St. Barbara Kirche – das Meisterwerk von Friedrich Hundertwasser. Die biblische Ergänzung dazu bildet der Mosesbrunnen im Stadtpark (gestaltet von Ernst Fuchs). Ein Besuch des Stölzle Glasmuseums ist auf Wunsch möglich (Eintritt ca. € 7,00 pro Person). Nachmittags Freizeit zum Bummel in der malerischen Grazer Altstadt. Im Hotel werden Sie mit einem leckeren Abendessen erwartet.

3. Tag: Ausflug Schilcher Weinstraße
Bei einem geführten Tagesausflug entlang der Schilcher Weinstraße entdecken Sie die Weststeiermark von ihrer schönsten Seite. Hinaus auf‘s Land und ab ins Grüne – die Region bürgt für eine Lebensqualität mit Bodenhaftung die sich dem Besucher auf Schritt und Tritt sympathisch mitteilt. In Bad Gams geht es zur Kernölerlebniswelt der Familie Farmer- Rabensteiner mit Begrüssungstrunk, Besichtigung und anschl. Verkostung von Kernöl und verschiedenen Knabberkernen. Sehr sehenswert ist auch der Schauraum mit bäuerlicher Handwerkskunst. Am späteren Nachmittag besuchen Sie einen Winzer an der südsteirischen Weinstraße. Romantisch eingebettet zwischen Weingärten, Wiesen und Wäldern des südsteirischen Weinlandes erleben Sie hier Tradition und die ursprüngliche steirische Gastlichkeit. Nach einer Kellerführung mit Verkostung von 6 Weinen erwartet Sie im urgemütlichen Buschenschank ein umfangreiches kaltes Schmankerlbuffet mit hausgemachten Fleischspezialitäten, schönem Käsebuffet, Salatecke, Fischspezialitäten und einem Mehlspeisenbuffet. Ein professioneller Harmonikaspieler sorgt unterdessen für gute Laune und Geselligkeit.

4. Tag: Stift Admont
Gestärkt durch ein reichhaltiges Buffetfrühstück machen Sie sich auf den Weg nach Admont. Hier besichtigen Sie das weltberühmte Stift mit seiner Klosterbibliothek. Am Nachmittag treten Sie mit vielen Erlebnissen und neuen Eindrücken die Heimreise an.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns es vor, die Reise spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn abzusagen und Ihnen nach Möglichkeit ein Ersatzangebot zu nennen.
  • 100% Ermäßigung für Kinder unter 2 Jahren! (bei Sitzplatzverfügbarkeit)
  • Weitere Eintritte sowie Ortstaxe nicht im Reisepreis enthalten.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Aschenbrenner Bus Touristik GmbH |Busreisen ab Deggendorf | Busreisen ab Regensburg | Busreisen ab Straubing | Busreisen ab Viechtach |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Aschenbrenner Bus Touristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Aschenbrenner Bus Touristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Aschenbrenner Bus Touristik GmbH
4.73 von 5.00 auf Grundlage
von 126 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung