•  

Gardasee, Verona, Venedig

Hotel Continental

Erlebnis- & Rundreisen | Verona, Venedig, Gardasee (Italien)

Busreise - Nummer 3683488

Termin

Dienstag 24.03.2020 - Samstag 28.03.2020 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer579 €
Einzelzimmer669 €

Leistungen

  •  Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  •  4x Ü, Frühstücksbuffet, abwechslungsreiche Mehrgang-Abendessen
  •  4-Sterne Hotel Continental, Nago
  •  Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV, Balkon, WLAN, Hausschuhe
  •  Ausflug Gardasee mit Reiseleitung
  •  Schifffahrt Riva – Torbole
  •  Aperitif im Alten Zollhaus
  •  Ausflug Venedig mit Stadtführung
  •  Lagunenfahrt mit Privatmotorboot
  •  Bootsfahrt zum/vom Markusplatz
  •  Ausflug Verona mit Rundgang
  •  Weinprobe mit Imbiss

Reiseprogramm

Gardasee, Verona, Venedig Hotel Continental
Exclusiv: auf den Spuren Goethes

Ihr Hotel:
Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Continental in Nago. Die Hoteliers-Familie Tonelli verwöhnt Sie mit wechselnden Abendmenüs. Auch ein Abend mit Livemusik und Tanz erwartet Sie!

Reiseverlauf:
1.Tag: Tirol, Südtirol, Trentino
Am Morgen starten Sie im Reise-Viol VIPBus 2+1 in Richtung Italien. Noch am Nachmittag erreichen Sie Nago, oberhalb vom Gardasee gelegen. Im 4-Sterne Hotel Continental begrüßt Sie Familie Tonelli bei einem Umtrunk. Genießen Sie in den kommenden Tagen die gute Küche des Hotels! 4 Nächte Nago-Torbole liegt am nordöstlichen Ufer des Gardasees zwischen Riva del Garda und Malcesine, an der Küstenstraße Gardesana Orientale, einer der schönsten Uferstrassen in ganz Italien. Selbst Johann Wolfgang von Goethe war einst von der Schönheit und dem Panorama des Ortes am Gardasee so begeistert, dass er sich einige Zeit hier niederließ. Sie wohnen jedoch nicht direkt am See, sondern oberhalb im Ortsteil Nago. Im Stammhaus der Hoteliersfamilie Tonelli werden Sie wirklich verwöhnt!

2. Tag: Gardasee: Schifffahrt - Goethe
Ab Riva del Garda fahren Sie mit dem Schiff nach Torbole und besuchen an der alten Grenze von Österreich und Italien das Zollhaus, wo schon Goethe seine „Italienische Reise“ antrat. Heute ist es im Besitz von Familie Tonelli und Sie genießen hier einen Aperitif. Nach einem individuellen Rundgang in Malcesine, mit seiner mächtigen Skaligerburg, genießen Sie am Nachmittag Kaffee und Kuchen in einem Tonellihotel in Riva und haben Freizeit zum Bummeln.

3. Tag: Venedig und die Lagune
Im Reise-Viol VIPBus 2+1 starten Sie früh in Richtung Venedig. Mit einem privaten Motorboot geht es auf der Giudecca Wasserstraße bis zum Markusplatz. Die Reiseleitung wird Sie durch die malerischen Gassen Venedigs führen, um das Herz dieser atemberaubenden Stadt kennenzulernen. Freizeit. Die Lagune und die magische Atmosphäre Venedigs erleben Sie dann bei der Panorama- Bootsfahrt, vorbei am Lido, Insel San Giorgio, San Lazzaro degli Armeni und Murano. Die Kanäle, canali, und die kleineren Rii bilden die Straßen und Gassen der Lagunenstadt Venedig, erschließen auch einige Hafenbecken und dienen auch der Entwässerung des Stadtgebiets. Die beiden bekanntesten Kanäle sind der Canale Grande im Zentrum und der Canale della Giudecca am Südende der Stadt. Sie treffen im Bacino di San Marco vor dem Markusplatz zusammen und beruhen wahrscheinlich auf alten Flussbetten. Eine Fahrt durch abgelegene Kanäle, vorbei an Palästen, die man sonst kaum im Detail wahrnimmt und nun von der Wasserseite aus sieht, eröffnet Ihnen eine ganz andere Perspektive. So sind die reichen Venezianer früher in ihr Haus gelangt. Heute sind die Türen meistens geschlossen und verfügen über den morbiden Charme der Lagunenstadt Venedig.

4. Tag: Verona, Arena und Amore
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Verona. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie natürlich die weltbekannte Arena, Schauplatz der sommerlichen Opernfestspiele, ebenso wie den Balkon von Romeo und Julia. Nach Freizeit zum Shoppen,… fahren Sie zum Abschluss der Reise zu einem Weinkeller in der Region, wo Sie eine Verkostung mit Imbiss erwartet… salute!

5. Tag: Arrivederci… Heimreise

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
  • Stornostaffel D
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.74 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung