•  

Kirschblüte am Vierwaldstätter See & Blumenträume am Bodensee

Hotel-Gasthof Löwe

Erlebnis- & Rundreisen | Lindau, Feldkirch, Vierwaldstätter See, Mainau (Deutschland)

Busreise - Nummer 3683471

Termin

Donnerstag 23.04.2020 - Sonntag 26.04.2020 | 4 Tage

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer439 €
Einzelzimmer507 €

Leistungen

  •  Fahrt im Reise-Viol KOMFORTBus
  •  3x Ü-Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  •  Hotel-Gasthof Löwen, Feldkirch-Nofels
  •  Zimmer mit Bad oder DU-WC, Radio, TV, WLAN
  •  Ausflug Vierwaldstätter See mit Reiseleitung
  •  Führung und Verkostung Kirschwasser-Brennerei
  •  Aufenthalt in Küßnacht am Rigi, Vierwaldstätter See
  •  Ausflug zur Insel Mainau
  •  Eintritt Insel Mainau
  •  Aufenthalt in Konstanz
  •  Bummel-Stopp in Lindau und Bregenz

Reiseprogramm

Kirschblüte am Vierwaldstätter See & Blumenträume am Bodensee Hotel-Gasthof Löwe
Vorarlberg – Küßnacht am Rigi – Zuger See – Insel Mainau

Ihr Hotel:




Reiseverlauf:
1.Tag: Lindau am Bodensee – Feldkirch / Vorarlberg
Vorbei an Ulm reisen Sie im Reise- Viol KOMFORTBus an den Bodensee nach Lindau. Flanieren Sie in der hübschen Inselstadt und erfreuen Sie sich an den herrlich blühenden Frühlingsblumen in der Altstadt und rings um den Hafen. Gegen Abend werden Sie in Vorarlberg im Hotel Gasthof Löwen in Feldkirch-Nofels erwartet. 3 Nächte

2.Tag: Kirschblüte am Vierwaldstätter See – Brunnen – Zuger See – Maria Einsiedeln
Hallo und gruezi! Mit unserem einheimischen Reiseleiter reisen Sie in die Schweiz. Vorbei am Walensee erreichen Sie die Benediktinerabtei Maria Einsiedeln wo Sie die prächtige Kathedrale Maria Himmelfahrt besuchen können. Die Abtei ist eine der bedeutenden Stationen auf dem Jakobsweg, wohl bedingt durch die Schwarze Madonna in der Gnadenkapelle. Nach etwas Ruhe und innerer Einkehr fahren Sie weiter in den Kanton Zug und entlang des Zuger Sees auf der Kirschblüten- Route. Wenn die Chriesibäume/ Kirschbäume in voller Blüte stehen, ihr duftig weißes Kleid angelegt haben, erwacht in der Zentralschweiz der Frühling. In Oberarth stoppen Sie Ihre Kirschblüten-Fahrt. Hier erwartet Sie eine interessante und unterhaltsame Einführung in die Kunst der Kirschverkostung. Sie probieren ausgesuchte Edelkirschbrände mit zarten, geschmacklichen Nuancen. Sehen, Riechen, Schmecken heißt es hier. Ab Brunnen fahren Sie entlang des Vierwaldstätter Sees auf der Uferstraße bis nach Küßnacht am Rigi… da war doch was: aus dieser hohlen Gasse muss er kommen….? Mehr dazu erfahren Sie vor Ort. Genießen Sie hier einen Bummel am Vierwaldstätter See. Bei der Heimreise haben Sie noch Ausblicke auf den Zürichsee, ehe Sie in Vorarlberg zum Hotel zurückkehren.

3.Tag: Bodensee – Blumenträume auf der Insel Mainau
Nach einem guten Frühstück vom Buffet fahren Sie entlang dem Schweizer Südufer des Bodensees zur Insel Mainau im Bodensee. Bei Ihrem Rundgang durch das Blumenparadies sehen Sie Tausende von Narzissen, Tulpen, Stiefmütterchen, Pfingstrosen und Rhododendren inmitten der malerischen Parkanlage der Insel Mainau. Genießen Sie die Ausblicke auf den See, besuchen Sie das Schmetterlingshaus, das Palmenhaus,… Nach einem ausgiebigen Aufenthalt fahren Sie ins nahe Konstanz zur Kaffeepause. Bummeln Sie durch die wirklich alte Altstadt und sehen Sie die eine oder andere Besonderheit im alemannischen Raum. Die Mainau ist mit etwa 45 Hektar Fläche zwar nur die drittgrößte Insel im Bodensee, sie ist aber mit Abstand die meist besuchteste. Das milde Bodenseeklima begünstigt das Wachstum von mediterranen Pflanzen nördlich der Alpen. Aufgrund dieser reichen, subtropischen Vegetation wird sie auch oft als die Blumeninsel bezeichnet. Der Ursprung der Blumeninsel ist das ab 1856 parkähnlich angelegte Arboretum mit über 500 verschiedenen Arten von teils seltenen und wertvollen Laub- und Nadelgehölzen. Darunter befindet sich einer der „ältesten“ Urweltmammutbäume Deutschlands und bereits über 150 Jahre alte Riesenmammutbäume, deren Samen aus Kalifornien kamen. Umrahmt wird das ganze jedes Jahr mit Tausenden von blühenden Blumen. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Urlaubstag auf der Mainau.

4.Tag: Bregenz - Heimreise
Sie reisen nach Bregenz. Bei einem kleinen Spaziergang bei der Seebühne haben Sie nochmals schöne Ausblicke auf den See und den Hausberg Pfänder, ehe Sie die Heimreise antreten.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
  • Stornostaffel D.
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise, behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.74 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung