•  

…auf der Spur des Glacier-Express

 Hotel Rössle

Erlebnis- & Rundreisen | Chur, Bodensee, Zürich (Schweiz)

Busreise - Nummer 3683467

Termin

Dienstag 23.06.2020 - Samstag 27.06.2020 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer699 €
Einzelzimmer777 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Ausflug Zürich inklusive Stadtführung +39 €

Leistungen

  •  Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  •  4x Ü, Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  •  Hotel Rössle, Röthis/Vorarlberg
  •  Zimmer mit Bad oder DU-WC, Fön, TV
  •  Ausflug Vierwaldstättersee – Andermatt
  •  Bahnfahrt auf der Spur des Glacier- Express von Chur nach Andermatt
  •  Ausflug Arosa
  •  Arosabahn Chur – Arosa – Chur
  •  Luftseilbahn zum Weisshorn und zurück
  •  Eintritt Bärenschutzzentrum

Reiseprogramm

…auf der Spur des Glacier-Express  Hotel Rössle
Graubündner Bären bei Arosa

Ihr Hotel:




Reiseverlauf:
1.Tag: Bodensee – Vorarlberg, Österreich
Quer durch Süddeutschland reisen Sie im Reise-Viol VIPBus 2+1 an den Bodensee nach Bregenz. Bummeln Sie am Nachmittag an der Seepromenade, ehe Sie zum Hotel Rössle nach Röthis, Vorarlberg, reisen. Im „Ländle“ angekommen, werden Sie aufs Herzlichste begrüßt. 4 Nächte

2.Tag: Auf der Spur des Glacier- Express – Vierwaldstättersee, Schweiz
Sie reisen heute nach Chur in die Schweiz. Hier nehmen Sie Platz im vorreservierten Zugabteil der Rhätischen Bahn und reisen nun auf der Spur des Glacier Express vom Kanton Graubünden nach Uri. Traumhafte Ausblicke erwarten Sie bei der circa 2,5-stündigen Bahnfahrt durch die Rheinschlucht und über den Oberalppass nach Andermatt in 1400m Seehöhe. Dort angekommen, steigen Sie nach einer Pause wieder in den Reise-Viol VIPBus 2+1 und fahren nach Altdorf. Hier können Sie die Statue von Wilhelm Tell bewundern, ehe die Fahrt auf der Axenstraße, entlang dem Vierwaldstätter See fortsetzen. Durch die Kantone Schwyz und St.Gallen reisen Sie dann zum Hotel zurück.

3.Tag: Zürich, Schweiz
Verbringen Sie einen Urlaubstag im schönen Röthis, Vorarlberg, oder unternehmen Sie mit uns einen Ausflug gegen *Mehrpreis: In der Schweiz reisen Sie vorbei am Walensee und entlang des Zürichsees nach Zürich. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Altstadt mit ihrer rund 2000-jährigen Geschichte. Sie sehen Highlights wie Limmatquai, Lindenhof oder Großmünster… Nutzen Sie die Freizeit im Anschluss zu einer Schifffahrt auf dem schönen Zürichsee, oder besuchen Sie doch die berühmte Confiserie Sprüngli und probieren Sie eine süße Leckerei. Was haben Einstein, James Joyce und Wagner gemeinsam? Alle drei waren begeisterte Bewohner Zürichs. Zürich ist weit mehr als eine langweilige Bankenstadt. Die Stadt führt seit einiger Zeit die Liste der lebenswertesten Städte an, aber auch diejenige der teuersten Städte der Welt. Fakt ist, dass die malerischen Straßen der Altstadt zu beiden Seiten der Limmat Zeugnisse der vormittelalterlichen Stadtgeschichte sind, hübsche Uferpromenaden wie der Limmatquai ebenso sehenswert sind wie z.B. das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert… lassen Sie sich überraschen!

4.Tag: Graubünden: Arosa - Bahn – Bärenschutzzentrum – Weisshorn 2653m, Schweiz
Heute erleben Sie die höchsten Schweizer Berge hautnah. Sie fahren von Chur gemeinsam mit Ihrem Reise- Viol Chauffeur zur Arosabahn. In gut einer Stunde fahren Sie nun mit der Bahn von 600m auf über 1770m Seehöhe. Über viele Kurven, hohe Viadukte reisen Sie in die prachtvolle Bergwelt des berühmten Luftkurund Wintersportortes Arosa. Auch hier gilt, dass der Weg das Ziel ist! Beim Bahnhof angekommen steigen Sie um in die Luftseilbahn und fahren noch weiter hinauf zum Weisshorn. Hier erwarten Sie nicht nur grandiose Ausblicke auf die Schweizer Bergwelt, sondern auch das erste Bärenschutzzentrum der Schweiz. Zur Zeit leben hier drei Bären, mehr erfahren Sie aber vor Ort… Das Weisshorn ist mit 2653 Metern der höchste Berg Arosas, der mit den Bergbahnen erreichbar ist. Von oben bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf über mehr als 400 Berggipfel der Alpen… Auf gleicher Strecke reisen Sie am Nachmittag zurück zum Hotel.

5.Tag: Heimreise
Genießen Sie in aller Ruhe das Frühstück vom Buffet, ehe Sie am Vormittag die Heimreise zu den Ausgangsorten antreten.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
  • Stornostaffel E
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.74 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung