•  

Insel Rügen

Landhotel Alt Wittower Krug

Freizeit & Natur | Wiek (Deutschland)

Busreise - Nummer 3681449

Termin

Sonntag 14.06.2020 - Donnerstag 18.06.2020 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer499 €
Einzelzimmer564 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • *Ausflug Fischland Darß mit Reiseleitung, 1 Fischbrötchen p.P. +29 €

Leistungen

  •  Fahrt im Reise-Viol KOMFORTBus
  •  4x Ü- Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  •  Hotel Alt Wittower Krug mit Nebenhäusern in Wiek
  •  Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV, Fön
  •  Inselrundfahrt mit Reiseleitung
  •  Fahrt mit der Arkona-Bahn
  •  Fahrt mit dem Rasenden Roland
  •  Juni: Ausflug per Bus und Schiff zur Insel Hiddensee, Kutschfahrt mit Erläuterungen, Besuch des Heimat-Museums Hiddensee und Gerhart-Hauptmann-Haus mit Führung
  •  September: Ausflug per Bus und Schiff zur Kranichfahrt mit Erläuterungen

Reiseprogramm

Insel Rügen Landhotel Alt Wittower Krug
Juni: Insel Hiddensee / September: Kranichfahrt

Reiseverlauf:
1. Tag: Herzlich Willkommen an der Ostsee
Vorbei an Berlin reisen Sie auf die Insel Rügen. Sie wohnen im bezaubernden Landhotel Alt Wittower Krug in Wiek, nur 700m vom Yachthafen entfernt. 4 Nächte

2. Tag: Rügen – einmal quer durch die Insel, vom Kap zu den Ostseebädern
Nach der Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung, starten Sie heute zur Rundfahrt quer über die Insel Rügen. Nach wenigen Kilometern steigen Sie bereits um in die Arkonabahn und fahren durch geschütztes Gebiet zum gleichnamigen Kap. Schon von weitem sehen Sie die Leuchttürme am Kap Arkona, wo vor 900 Jahren die letzte Festung der Slawen stand. Über die Schaabe, eine schmale Verbindung zwischen den Halbinseln Jasmund und Wittow und durch den Nationalpark Jasmund erreichen Sie die Hafenstadt Sassnitz. Von hier aus könnten Sie nach Schweden reisen, aber der Reise-Viol KOMFORTBus bringt Sie vorbei an Prora, zum Ostseebad Binz. Bäderarchitektur mit blendend weißen Villen, die prächtige Seebrücke und Cafés und Restaurants laden zum Bummel ein. Dann geht es mit der Schmalspurbahn „Der Rasende Roland“, vorbei am Jagdschloß Granitz, ins Ostseebad Sellin. Im Inselinneren besuchen Sie noch die Bühne der berühmten Störtebeker Festspiele, ehe Sie beim Abendessen im Alt Wittower Krug gemütlich zusammensitzen.

3. Tag:
Juni-Termin:
Insel Hiddensee Sonnenreich, autofrei, künstlerisch: das ist Hiddensee. Beim Juni-Termin unternehmen Sie einen Ausflug zur kleinen Schwester Rügens, zur Insel Hiddensee. Sie liegt wie ein Wellenbrecher vor der Westküste Rügens. Die Einwohner und Kenner der Insel nennen sie liebevoll das „söte Länneken“, was soviel wie „süßes Ländchen“ bedeutet. Schon Gerhart Hauptmann, Thomas Mann und Albert Einstein wussten die Schönheit der Insel zu schätzen. Sie fahren per Bus und Schiff nach Hiddensee. Dort entdecken Sie mit der Kutsche die Insel, besuchen das Asta-Nielsen- Haus, das Heimat-Museum Hiddensee und das Gerhart-Hauptmann- Haus. Genießen Sie die Rückfahrt per Schiff nach Breege, wo Sie der Reise-Viol KOMFORTBus wieder erwartet. Die Bäderarchitektur entstand im 19. und 20. Jahrhundert. Es ist eine eigenartige Bauweise mit einem liebenswerten Sammelsurium von schmückendem Beiwerk in verschiedenen Baustilen. Mit dem Aufschwung des Badeverkehrs wurden an den Küsten viele neue Hotels und Pensionen im zur damaligen Zeit modernen Stil des Klassizismus errichtet. Nach einer guten Saison wurde an den Unterkünften weitergebaut: Sie bekamen einen neuen Anbau, Balkone, klassizistische Säulen und Türmchen, Zinnen, Erker, Loggien, Jugendstilranken...

September-Termin:
Kranichfahrt Im September ziehen riesige Vogelschwärme über das Naturparadies Rügen hinweg. In den Flachwassergebieten Vorpommerns findet ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art statt: tausende Kraniche legen hier einen Zwischenstopp auf ihrem Weg gen Süden ein. Mit unserer „etwas anderen Kranichtour“ erleben Sie die Vögel bei einer Schifffahrt vom Wasser aus und erfahren Wissenswertes aus dem Leben der Kraniche durch einen Experten.

4. Tag: Fischland Darß
Verbringen Sie heute einen Ruhetag in Wiek oder fahren Sie mit uns gegen Mehrpreis* zum Fischland Darß. Mit Reiseleitung verlassen Sie im Reise-Viol KOMFORTBus die Insel Rügen und fahren auf die Halbinsel Fischland Darß. Sie besuchen das Ostseebad Zingst mit der Tauchgondel, erfahren die Besonderheiten der Zeesboote sehen das eine oder andere Kunsthaus, die typischen Darßer Hausüren und haben herrliche Ausblicke auf die natürliche Küste. Bei so viel Ostseeluft kommt Hunger auf: wir laden Sie zu einer leckeren Fischsemmel ein!

Darßer Haustüren
Mit dem Wandel von Bauernwirtschaft zur Seefahrt wurden auf Darß auch die Häuser anders gebaut. Die reetgedeckten Gebäude wurden nun mit der langen Seite zur Straße hin gebaut, wodurch die Haustüren in den Mittelpunkt rückten und mehr und mehr an Bedeutung gewannen. Gefertigt wurden die Türen von den Seeleuten während der langen Seereisen. Mit herrlichen Ornamenten versehen sind die künstlerisch liebevoll gestalteten Eingangstüren in ihrer Bedeutung verschieden: ein Kreuz soll jegliche Böswilligkeiten abwehren, der Anker stellt eine Beziehung zur Seefahrt dar und die aufgehende Sonne symbolisiert die glückliche Heimkehr der Seefahrer. Der Lebensbaum und das Ei stellen Lebensenergie und den Ursprung des Lebens dar. Diese Häuser bestimmen noch heute das Ortsbild auf dem Darß.

5. Tag: Heimreise

Hinweise:
  • RundumSorglos-Schutz der ERGO ab € 23,-
  • Bei dieser Reise sind Zustiege im Raum Pegnitz / Nürnberg nur auf Anfrage buchbar. Nutzen Sie die kostenfreie Parkmöglichkeit auf unserem Betriebshof in Rehau.
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
  • Stornostaffel D
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.74 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung