Beratung unter:03098323837 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Die Herbstliche Pfalz

Heinrich Pesch Hotel

Freizeit & Natur | Ludwigshafen (Deutschland)

Busreise - Nummer 3673403

Termin

Samstag 17.10.2020 - Sonntag 18.10.2020 | 2 Tage

Zustieg

88481 Balzheim, Unterbalzheim Dorfplatz/Oberbalzheim Haltestelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer199 €
Einzelzimmer209 €

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Heinrich Pesch Hotel in Ludwigshafen
  • Eintritt und Führung im Kloster Maulbronn
  • Berg- und Talfahrt mit der Rietburgbahn
  • Weinprobe
  • Führung Neustadt a.d.Weinstraße
  • Eintritt und Führung Hambacher Schloss

Reiseprogramm

Die Herbstliche Pfalz Heinrich Pesch Hotel
Zwischen Farben, Wein und Kastanien

Weil die Weinberge an der Weinstraße mit mehr als zwei Dutzend unterschiedlichen Rebsorten bepflanzt sind, gibt es so etwas wie weite farbige geometrische Formen. Im Herbst, wenn die Reben abgeerntet sind, leuchten die Weinstöcke noch in allen Farben von strahlend gelb bis dunkelrot und saftig grün. Von Anfang Oktober bis Mitte November dreht sich zwischen Pfälzerwald und Südlicher Weinstraße alles um die Esskastanie oder »Keschde«, wie die Pfälzer sie nennen.

Ihr Reiseverlauf:
01 Maulbronn - Edenkoben - Weinprobe - Bad Dürkheim
Anreise nach Maulbronn. Dort besichtigen Sie das eindrucksvolle Kloster. Hier haben sich auch die Wirtschaftsgebäude seit der Zeit der Zisterziensermönche erhalten. Fachwerkbauten vom späten Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert reihen sich dicht an dicht zu einer ganzen Klosterstadt. Weiterfahrt nach Edenkoben in der Pfalz. Mit der Sesselbahn geht es hinauf zur Rietburg. Von hier genießen Sie den schönsten Blick ins farbige Rebenmeer. Mittagspause. Nachmittags lernen Sie bei einer Weinprobe die Vielfalt der Pfälzer- Weine kennen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

02 Neustadt a.d. Weinstraße
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Neustadt an der Weinstraße. Bei der Stadtführung gehen Sie auf einen Streifzug durch die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße mit ihren verwinkelten Gassen, malerischen Fachwerkhäusern, phantasievollen Brunnen, der gotischen Stiftskirche und dem historischen Marktplatz. Anschließend verbringen Sie noch die Mittagspause in dem reizenden Pfälzer Städtchen. Im Anschluß fahren wir zum Hambacher Schloss und besichtigen bei einer Führung das aufwendig restaurierte Schloss (Maxburg). Rückfahrt über die Autobahn Karlsruhe - Stuttgart.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass wir bei allen Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde legen.
  • Für die Dauer der Reise stehen Ihnen im Bereich unseres Betriebshofes in Wain, Industriestraße 16 kostenlose PKW-Abstellplätze zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Haftung übernehmen können.
  • Stornostaffel C
  • Sonstige Eintritte extra

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Fromm Reisen OHG |Busreisen ab Bahnstock | Busreisen ab Balzheim | Busreisen ab Bellenberg | Busreisen ab Dietenheim | Busreisen ab Illertissen | Busreisen ab Laupheim | Busreisen ab Neu-Ulm | Busreisen ab Schwendi | Busreisen ab Senden | Busreisen ab Ulm | Busreisen ab Vöhringen | Busreisen ab Wain | Busreisen ab Warthausen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Fromm Reisen OHG zur Verfügung gestellt worden.
Fromm Reisen OHG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Fromm Reisen OHG
4.43 von 5.00 auf Grundlage
von 41 Bewertungen
Telefon: 03098323837

Weiter zur Buchung