Beratung unter:0309832383102 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Chile & Argentinien (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)

Busreise - Nummer 3672147

Termin

Freitag 23.10.2020 - Samstag 07.11.2020 | 16 Tage

Zustieg

36304 Alsfeld, BHST DB Bahnhof

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer5.950 €
Einzelzimmer6.795 €

Leistungen

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt/M. und zurück
  • Flug ab/bis Frankfurt/M. nach Santiago de Chile
  • Innerchilenischer Flug Punta Arenas - Santiago de Chile
  • Flughafengebühren, Steuern
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit örtlichem Bus und Guide
  • Stadtrundfahrt in Santiago mit örtlichem Bus und Guide
  • 12 Tage Busrundreise im europäischen Reisebus laut Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Santiago bis Punta Arenas
  • 13 x Übernachtung in Mittelklassehotels mit Dusche/WC
  • 1x Übernachtung in einem einfacheren Hotel
  • 13 x Frühstück (landesüblich)
  • 13 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Halbtagesausflug nach Valparaiso mit örtlichem Bus und Guide
  • Ausflug zum Nationalpark Los Glaciares und Perito-Moreno-Gletscher mit örtlichem Bus inkl. Eintritt
  • Rundfahrt durch das Torres del Paine Gebiet
  • Besuch eines Weingutes mit Weinprobe
  • Eintritt zum Museum Colonial Aleman und Kaskaden Petrohué
  • Fährticket
  • ausführliches Informationspaket und Reiseführer

Reiseprogramm

Chile & Argentinien (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)
Patagonien - Mythos am Ende der Welt

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Deutschland - Santiago de Chile
Transfer zum Flughafen Frankfurt/M. und Flug nach Santiago de Chile.
2. Tag: Ankunft in Santiago de Chile - Ausflug nach Valparaíso Heute unternehmen Sie einen Ausflug an die Pazifikküste, nach Valparaiso, wo ein geführter Spaziergang auf dem Programm steht. Nachmittags Rückfahrt und Übernachtung in Santiago.

3. Tag: Santiago - Los Ángeles
Auf der berühmtesten Fernstraße des Kontinents, der Panamericana, führt die heutige Route zunächst bis zum Maule- Tal. Sie besuchen ein Weingut und können sich bei einer Weinprobe selbst von der Qualität des Weines überzeugen. Der letzte Besichtigungspunkt des Tages ist der Wasserfall „Salto del Laja“. Anschließend Fahrt zum Hotel nach Los Ángeles.

4. Tag: Los Ángeles - Valdivia - Puerto Varas
Auf der Ruta 5, wie die Panamericana in Chile heißt, geht die Fahrt weiter in Richtung Süden. Gegen Mittag erreichen Sie Valdivia. Sehenswert ist hier der Fisch- und Gemüsemarkt Mercado Fluvial. Weiterfahrt nach Puerto Varas zu Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Puerto Varas und Umgebung
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Vicenté Rosales Nationalpark. Am Fluss Petrohué besuchen Sie die herrlichen Kaskaden von Petrohué. Am Lago Todos los Santos haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Bootstour inklusive Picknick (fakultativ). Anschließend Fahrt nach Frutillar. Sie besuchen hier das idyllische Freilichtmuseum Colonial Aleman. Rückfahrt nach Puerto Varas zu Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Puerto Varas - Patagonische Fjorde - Chaitén
Heute fahren Sie mit Fährschiffen durch die Traumwelt der patagonischen Fjorde. Nach der Ankunft am Fähranleger in Caleta Gonzalo beginnt die Fahrt auf der abenteuerlichen Carretera Austral, einer teilweise noch nicht durchgehend asphaltierten Urwaldpiste. Am Abend erreichen Sie die vom Schicksal geprägte Stadt Chaitén. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

7. Tag: Carretera Austral - Puyuhuapi - Coyhaique
Heute erleben Sie auf der Fahrt durch den „Großen Süden“ Chiles wieder großartige Naturlandschaften. Einen Stopp machen Sie in der Fjordsiedlung Puyuhuapi. Anschließend führt die Carretera Austral durch das Naturschutzgebiet Queulat. Sie fahren weiter entlang des Río Simpson nach Coyhaique. Unterwegs legen Sie noch einen Stopp bei den Wasserfällen „Cascada del Virgen“ ein. Übernachtung in Coyhaique.

8. Tag: Lagos General Carerra - Puerto Guadal
Am heutigen Tag erleben Sie erneut eine einmalige Naturlandschaft entlang des Lago General Carrera und des Lago Buenos Aires. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt über den zweitgrößten See Chiles (fakultativ). Anschließend fahren Sie weiter in Richtung Osten. Die Übernachtung erfolgt im Raum von Puerto Guadal.

9. Tag: Chile Chico - Los Andiguos - Perito Moreno/Argentinien
Interessant ist die geschichtsträchtige Kleinstadt Chile Chico, die Sie am Vormittag besuchen. Nach dem Grenzübertritt erreichen Sie die argentinische Stadt Los Andiguos. Der Ort ist durch seine Lage auch zu einem Tourismuszentrum geworden. Der Tag endet in Perito Moreno.

10. Tag: Ruta 40 - El Calafate
Heute erwartet Sie der längste Streckenabschnitt Ihrer Reise. Die 5000 km lange Ruta 40 gehört zu den legendärsten und abenteuerlichsten Fernstraßen des südamerikanischen Kontinents. Gegen Abend erreichen Sie El Calafate, die „Welthauptstadt“ der Gletscher am Lago Argentino. Übernachtung in El Calafate.

11. Tag: Nationalpark Los Glaciares - Perito-Moreno-Gletscher
Sie unternehmen heute einen Tagesausflug mit einem örtlichen Bus zum berühmten Perito-Moreno-Gletscher, der sich im Nationalpark Los Glaciares befindet. Am Abend wird Ihnen noch das bekannte Asado, ein argentinisches Lamm, serviert. Übernachtung in El Calafate.

12. Tag: El Calafate - Torres del Paine Nationalpark/Chile
Sie folgen noch einem Abschnitt der Ruta 40 durch die Meseta Vizcachas und erreichen gegen Mittag die Grenze zu Chile. Im Nationalpark Torres del Paine erwarten Sie großartige Szenerien und eine faszinierende Andenflora und -fauna. Übernachtung am Lago Grey innerhalb des Nationalparks.

13. Tag: Lago Gray - Puerto Natales - Punta Arenas
Auf der Weiterfahrt Richtung Süden erreichen Sie Gegen Mittag Puerto Natales und machen einen Fotostopp am Fjord Ultima Esperanza. Anschließend Weiterfahrt nach Punta Arenas zur Übernachtung.

14. Tag: Flug nach Santiago
Nach dem Frühstück fliegen Sie zurück nach Santiago. Nach der Ankunft Orientierungsfahrt mit Spaziergang durch die Hauptstadt Chiles. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, den über 300 Meter hohen Gran Torre, Lateinamerikas höchstes Gebäude, zu besuchen (Auffahrt nicht im Preis enthalten). Übernachtung in Santiago.

15. Tag: Rückflug nach Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 16. Tag: Ankunft in Deutschland Ankunft am Flughafen Frankfurt/M. und Rückfahrt.

Nicht im Preis enthalten:
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Reiseleiter, örtliche Stadtführer, Busfahrer und Servicekräfte*
  • Eintritt zum Gran Torre Tower in Santiago
  • Bootstour zu der Catedral de Marmol
  • Ausflug zum Cerro San Cristobal inkl. Seilbahnfahrt und Eintritt
  • Bootstour inkl. Picknick am Lago Todos

*Trinkgelder: Empfohlen wird für das Servicepersonal ca. 10 % des Rechnungsbetrages, Kofferträger USD 1,- pro Weg/Koffer, Zimmermädchen USD 1,- pro Tag, für den Reiseleiter empfehlen wir USD 4,- pro Tag/Person, für den Busfahrer USD 3,- pro Tag/Person. Trinkgelder an Reiseleiter sollten immer persönlich in einem Umschlag übergeben werden.


Hinweise:
  • Sollte keiner der angegebenen Zustiegsorte für Sie passend sein, so bieten wir Ihnen auch eine kostengünstige Abstellmöglichkeit Ihres Pkw’s auf unserem Kundenparkplatz in Wetzlar, Betriebshof, Siegmund- Hiepe-Straße 24-26 an.
  • Bitte beachten Sie, dass für die Transfere ab/ bis Zustiegsorten Kleinfahrzeuge bzw. Taxen eingesetzt werden können. Im Rahmen der Transferleistungen können aus gesetzlichen Gründen keine zusätzlichen bzw. nicht reservierte Haltestellen angedient werden. Falls möglich, möchten wir Sie bitten, uns bei Buchung Ihre Mobilfunknummer anzugeben.
  • Kostenfreie Zustiegsänderungen sind bis 3 Tage vor Reiseantritt möglich. Danach fallen € 19,- Bearbeitungsgebühr an.
  • Direkt gegenüber unseres Fuhrhofs in Wetzlar befi ndet sich das in 2018 neu eröffnete ****TRIP INN Goethe Hotel. Besonders Gästen mit einer weiteren Anreise oder einer sehr frühen Abfahrt können wir eine Übernachtung in den sehr gut ausgestatteten Einzel- und Doppelzimmern empfehlen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt! Mehr Informationen und Reservierungen unter: Tel.: 06441 870990 E-Mail: wetzlar@tripinn-hotels.com
  • Wir weisen darauf hin, dass sich die Streckenführung und einzelne Leistungen aufgrund von „höherer Gewalt“, wetterbedingten und politischen Gründen ändern können. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise ca. 500 km Schotterpiste zu bewältigen sind.
  • Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Werner Gimmler Wetzlarer Verkehrsbetriebe GmbH |Busreisen ab Alsenz | Busreisen ab Alsfeld | Busreisen ab Aßlar | Busreisen ab Astert | Busreisen ab Bad Homburg | Busreisen ab Bad Marienberg | Busreisen ab Bad Nauheim | Busreisen ab Bad Vilbel | Busreisen ab Butzbach | Busreisen ab Diedenberg | Busreisen ab Dillenburg | Busreisen ab Ehringshausen | Busreisen ab Elz | Busreisen ab Erdfunkstelle Usingen | Busreisen ab Frankfurt am Main | Busreisen ab Friedberg | Busreisen ab Grünberg | Busreisen ab Hadamar | Busreisen ab Haiger | Busreisen ab Halbs | Busreisen ab Hanau | Busreisen ab Herborn | Busreisen ab Hungen | Busreisen ab Karben | Busreisen ab Kirchhain | Busreisen ab Königstein | Busreisen ab Kronberg | Busreisen ab Laubach | Busreisen ab Lauterbach | Busreisen ab Leun | Busreisen ab Lich | Busreisen ab Limburg | Busreisen ab Löhnberg | Busreisen ab Lollar | Busreisen ab Marburg | Busreisen ab Mengerskirchen | Busreisen ab Merenberg | Busreisen ab Mücke | Busreisen ab Nidda | Busreisen ab Nister-Möhrendorf | Busreisen ab Reiskirchen | Busreisen ab Schotten | Busreisen ab Siegen | Busreisen ab Sinn | Busreisen ab Solms | Busreisen ab Weilburg | Busreisen ab Weilmünster | Busreisen ab Wetzlar | Busreisen ab Wiesbaden | Busreisen ab Wilnsdorf |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Werner Gimmler Wetzlarer Verkehrsbetriebe GmbH zur Verfügung gestellt worden.