•  

LITAUISCHE RIVIERA

Hotel Euterpe

Freizeit & Natur | Klaipeda (Litauen)

Busreise - Nummer 3671823

Termin

Samstag 17.10.2020 - Donnerstag 22.10.2020 | 6 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer919 €
Einzelzimmer1.099 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Nachtfähre mit DFDS, Kiel - Klaipeda für Bus und Passagiere, in Doppelkabinen innen mit DU/WC (untere Betten)
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Nachtfähre mit DFDS, Klaipeda - Kiel für Bus und Passagiere, in Doppelkabinen innen mit DU/WC (untere Betten)
  • 2 x Mittagessen an Bord als Buffet
  • 2 x Abendessen an Bord als Buffet
  • 1 x Fährpassage, Klaipeda-Kurische Nehrung - Klaipeda für Bus und Passagiere, inkl. National- park-Gebühr Kurische Nehrung
  • 3 x Übernachtung in Klaipeda
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Abschiedsessen in einem Restaurant in Klaipeda mit litauischer Rote-Beete-Suppe und Zeppelins (litauische Knödel) sowie Folkloreauftritt
  • 1 x ca. 2stündige abendliche Stadtführung Klaipeda
  • 1 x Ausflug Kurische Nehrung mit Nida, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x ca. 1stündige Schifffahrt im Kurischen Haff entlang der Dünen ab/bis Nida
  • 1 x Eintritt Bernsteingalerie mit Schleifen eines Bernsteins
  • 1 x Eintritt Thomas Mann Haus, inkl. abendlicher Lesung und Sektempfang
  • 1 x Ausflug Memelland, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x Picknick im Memelland, inkl. Fischsuppe und geräuchertem Fisch
  • 1 x Ausflug "Genuss-Tag Kre- tinga und Palanga", inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Herrenhaus in Kretinga
  • 1 x Kaffee und litauischer Baumkuchen sowie Bernsteinmuseum
  • Durchgängige Reiseleitung ab/bis Fährhafen Klaipeda

Reiseprogramm

LITAUISCHE RIVIERA Hotel Euterpe
Kurische Nehrung mit Klaipeda und Palanga

Ihr Hotel:
Das 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Euterpe befindet sich im Herzen der bekannten litauischen Hafenstadt Klaipeda. Umgeben von der einzigartigen Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und malerischen Gassen und nur einige Schritte vom Stadthafen entfernt, kann der Besucher hier entspannen und die litauische Gast- freundschaft genießen. Alle komfortabel eingerichteten 35 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU oder Wanne/WC und Haartrockner, TV, Telefon, Wi-FI, Minibar, Safe, Kaffee- und Teeset sowie einem Schreibtisch. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex und verfügt über einen Aufzug. Im Haupthaus befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Außengastronomie, eine Bar sowie einen Konferenzbereich.

Azurblaue Ostsee, tiefblaue Kiefernwälder, Dünen, Geschichte, regionale Köstlichkeiten und vieles mehr. Eins ist klar! Diese Reise hat es in sich. Sie ist etwas ganz Besonderes und wird Ihnen unvergessen bleiben. Wir folgen dem Ruf des Baltikums und verbringen eine schöne Zeit in einem Land, das wir wahrlich als Geheimtipp bezeichnen würden.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Unterwegs auf der Ostsee (ab Kiel: 17.10.20 20:00 h, an Klaipeda: 18.10.20 16:30 h)

2. Tag: Klaipeda (ca. 20 km)
Nach der Ankunft fahren wir zunächst zu unserem Hotel. Es folgt der Zimmerbezug und das Abendessen. Anschließend nehmen wir an einer abendlichen Stadtführung in der drittgrößten Stadt Litauens teil. Die einstige mittelalterliche Ordensstadt ist heute Litauens wichtigstes Tor zur Welt. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten zählt die Altstadt, die als nationales Kulturdenkmal besonderen Schutz genießt. Auf dem Theaterplatz befindet sich der Simon-Dach-Brunnen, auf dem das berühmte Ännchen von Tharau zu sehen ist. Die Bronzefigur ist das vielleicht bekann- teste Wahrzeichen Klaipedas.

3. Tag: Kurische Nehrung (ca. 100 km)
Die Kurische Nehrung, an der schmalsten Stelle keine 400 m breit, erstreckt sich zwischen dem Kurischen Haff und der Ostsee. Die schneeweißen Sandberge der Großen Düne, Europas größter Wanderdüne sind fast 60 m hoch und fallen unmittelbar in das Kurische Haff hinab. Im malerischen Künstler- und Fischerdorf Nida besuchen wir eine Bernsteingalerie. Im Anschluss erwartet uns eine Schifffahrt entlang der Dünen! Hoch über dem Haff befindet sich das idyllischeSommerhaus Thomas Manns. Der Literatur- Nobelpreisträger war begeistert von der herben Schönheit der Natur auf der Kurischen Nehrung. Ein besonderer Höhepunkt ist die abendliche Lesung im Thomas Mann Haus mit Sektempfang.

4. Tag: Das alte Memelland (ca. 270 km)
Die Landschaft am Kurischen Haff strahlt einen zauberhaften Reiz aus. Das idyllische Fischerdorf Minija (Minge) wird aufgrund der vielen Wasserstraßen auch als "Venedig Litauens" bezeichnet. Im Anschluss geht es weiter nach Rusne (Ruß). Die Insel ist einer der bekanntesten Kur- und Badeorte an der schönen Ostseeküste Litauens. Wir laden Sie ein zu einem Picknick im Memelland.

5. Tag: Der besondere Genuss zum Schluss: Kretinga und Palanga (ca. 130 km) / (ab Klaipeda: 21.10.20 21:00 h)
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen besonders genussvollen Ausflug. In Kretin- ga, wo sich das ehemalige Herrenhaus des litauisch-polnischen Grafen Tyszkiewicz befindet, werden wir zur Besichtigung erwartet. Hier können Sie u. a. einen herrlichen Wintergarten bewundern. Danach stehen Kaffee und traditioneller Baumkuchen „Schakotis" im Restaurant "Pas Grafa" für Sie bereit. Palanga ist berühmt für die langen, weißen Sandstrände und den historischen botanischen Park mit dem heutigen Bernsteinmuseum. Nach einem Spaziergang durch Park und Fußgängerzone bis zu der 470 m langen Seebrücke fahren wir zurück nach Klaipeda. Hier erwartet uns ein Abschiedsabendessen mit litauischen Spezialitäten und einem Folkloreauftritt. Anschließend geht es zum Hafen, wo wir an Bord unserer Fähre gehen.

6. Tag: Ankunft in Kiel (an Kiel: 22.10.20 16:00 h)
Genießen wir den heutigen Tag an Bord, lassen Sie unsere wunderschöne Reise Revue passieren!

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 20 Tage vor Reiseantritt.
  • Bei den angeführten Hotels können sich in Einzelfällen bis zum Reisebeginn Änderungen ergeben. Sollte das eintreten, sichern wir Ihnen mindestens gleichwertige Hotels zu. Die Fährgesellschaften behalten sich eventuelle Erhöhungen der Treibstoffpreise vor. Sollten aus diesem Grund größere Preisaufschläge auf uns zukommen, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass auch wir einen Teil davon an Sie weiterleiten müssen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
LWW Bustouristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
LWW Bustouristik GmbH
4.28 von 5.00 auf Grundlage
von 59 Bewertungen

Weiter zur Buchung