•  

KANALINSELN JERSEY, GUERNSEY & SARK

Freizeit & Natur | St Helier (England)

Busreise - Nummer 3671822

Termin

Sonntag 21.06.2020 - Sonntag 28.06.2020 | 8 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.629 €
Einzelzimmer1.899 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus an / ab St. Malo
  • 1 x Transfer Fährhafen - Hotel mit Assistenz
  • 1 x Transfer Hotel - Fährhafen
  • 1 x Fährpassage St. Malo - Jersey (nur für Passagiere)
  • 1 x Fährpassage Jersey - St. Malo (nur für Passagiere)
  • 2 x Übernachtung im Raum Reims
  • 5 x Übernachtung in St. Helier
  • 7 x Frühstücksbuffet nach länderspez. Standard
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü nach länderspez. Standard
  • 1 x ganztägiger Ausflug Insel Jersey mit Bus und Reiseleitung sowie Eintritt Samarés Manor Gärten
  • 1 x ganztägiger Ausflug Insel Guernsey mit Bustransfers, Fährpassagen und Reiseleitung
  • 1 x halbtägiger geführter Spaziergang St. Helier und Eintritt Elisabeth Castle
  • 1 x ganztägiger Ausflug Insel Sark mit Bustransfers, Fährpassagen und Reiseleitung sowie Eintritt Seigneurie Gärten

            Reiseprogramm

            KANALINSELN JERSEY, GUERNSEY & SARK
            Französisches Flair unter britischer Flagge

            Ihr Hotel:
            Zur Zwischenübernachtung u. V. Brit Hotel, Neuvillette
            Auf Jersey u. V. Best Western Hotel Royal, St. Helier
            Das Best Western Royal Hotel liegt zentral in St. Helier, etwa 5 Minuten zu Fuß von der Fußgängerzone entfernt. Die 89 Hotelzimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad bzw. DU/ WC, Haartrockner, Kaffee- und Teezubereitungsset, Telefon, Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN.

            Azurblaues Meer, karibische Sandstrände und verträumte Dörfchen! Die Kanalin- seln bieten alles, was das Urlauberherz höherschlagen lässt. Während unserer Reise entdecken wir malerische Städte ebenso wie wildromantische Steilklippen, Herrenhäuser und idyllische Gärten. Landschaftliche Attraktionen finden wir hier neben kulturellen Höhepunkten und erfahren eine inspirierende Mischung der französischen und britischen Lebensart. Beeinflusst durch den Golfstrom, werden wir von einem milden ozeanischen Klima begleitet.

            Ihr Reiseverlauf:

            1. Tag: Anreise und Zwischenübernachtung im Raum Reims (ca. 670 km)

            2. Tag: Fährpassage nach Jersey und Hotelbezug (ca. 550 km)
            Fahrt nach St. Malo. Von hier gehen Sie an Bord der Fähre nach Jersey. Transfer und Check-In im Hotel.

            3. Tag: Ausflug Insel Jersey (ca. 50 km)
            Am Morgen besuchen wir die botanischen Gärten von Samarés Manor. Neben dem berühmten Kräutergarten gibt es einen herrlichen japanischen Garten sowie exotische Pflanzen aus dem Orient, die der einstige Eigentümer Sir James Knott einst höchst selbst von seinen Reisen mitbrachte. Vorbei an La Rocque geht es zum hübschen Hafenort Gorey, über dem die gewaltige Burg Mont Orgueil thront, die Jersey über 600 Jahre vor französischen Angriffen schützte. Immer dem Küstenverlauf folgend, gelangen wir schließlich nach St. Ouen, an der Westküste. Die fast acht Kilometer lange Bucht ist sowohl bei Einheimischen als auch Touristen beliebt. Bei Corbière treffen wir auf die Südküste. Die zerklüftete Landschaft, samt dem ikonischen weißen Leuchtturm, ist eines der beliebtesten Fotomotive der Insel. Danach fahren wir zur Bucht von St. Brelade, deren Strand als der schönste der ganzen Insel gilt, und genießen abschließend die atemberaubende Aussicht bei Noirmont, bevor es zurück zum Hotel geht.

            4. Tag: Insel Guernsey (ca. 120 km mit Fährpassage!)
            Mit der Fähre geht es auf die Nachbarinsel Guernsey. Hier starten wir direkt mit einer Stadtführung durch St. Peter Port, Hauptort der Insel und die wohl schönste Stadt der Kanalinseln überhaupt. Die idyllische kleine Stadt besteht aus recht engen und steilen Straßen und bietet eine Auswahl der besten Geschäfte, Restaurants, Hotels und Attraktionen. Anschließend fahren wir entlang der herrlichen Küstenlinie durch das Val de Terre, vorbei an der ehemaligen Garnison Fort George und Sausmarez Manor. Eine Augenweide sind auch die vielen schönen Buchten wie Perelle Bay, Vazon Bay und Cobo Bay. Außerdem besuchen Sie die Little Chapel, die wunderschön mit Muscheln, Kieseln und Porzellanscherben dekoriert ist und als kleinste Kapelle der Welt gilt.

            5. Tag: Inselhauptstadt St. Helier
            Im Rahmen eines geführten Spaziergangs durch St. Helier wird uns die Geschichte der Stadt nähergebracht. Sie hat sich viel von ihrem französischen Erbe erhalten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die viktorianische Markthalle, die Stadtkirche - welche dem Eremiten und Namensgeber der Stadt, Hellerius, gewidmet ist - sowie die Bronzestatuen der wohl berühmtesten Bewohner der Insel. Anschließend besuchen wir das Elizabeth Castle. Die mächtige Burg liegt auf einer vorgelagerten Felseninsel und schützte Jersey für mehr als 300 Jahre. Die Burg kann bei Ebbe zu Fuß erreicht werden. Ansonsten dient ein Amphibienfahrzeug als Transportmittel. Der Nachmittag ist frei.

            6. Tag: Insel Sark
            Sark ist die kleinste der vier Hauptinseln. Sie verdankt ihren Ruhm der einzigartigen Geschichte und punktet mit „Alte-Welt-Charme“ und ihrer friedvollen Atmosphäre. Da es auf der Insel - abgesehen von Traktoren - keine Fahrzeuge gibt, erkunden wir alles zu Fuß. Neben den urigen Geschäften und Cafés imHauptort, finden wir hier eine wunderschöne Szenerie mit einer Vielfalt an Wildblumen und Meeresvögeln sowie 35 Kilometern atemberaubender Küstenlinie mit dramatischen Klippen, in denen sich malerische Strände und Buchten verstecken. Wir besuchen die Gärten La Seigneurie, eine der besten formel- len Gartenanlagen der Kanalinseln.

            7. Tag: Fährpassage und Zwischenübernachtung (ca. 550 km)
            Heute geht es mit der Fähre zurück nach St. Malo. Von dort aus weiter in den Raum Reims zur Übernachtung.

            8. Tag: Heimreise (ca. 670 km)

            Hinweise:
            • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 20 Tage vor Reiseantritt.
            • Bitte beachten Sie, dass der angegebene Reiseplan abhängig vom Fahrplan der Fähren ist. Änderungen des Reiseplans sind daher möglich!

            Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

            Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
            LWW Bustouristik GmbH
            Kundenberatung
            Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
            LWW Bustouristik GmbH
            4.28 von 5.00 auf Grundlage
            von 59 Bewertungen

            Weiter zur Buchung