•  

AZURBLAUER LAGO MAGGIORE

Hotel Il Chiostro

Freizeit & Natur | Verbania Intra, Centovalli, Ascona, Locarno (Italien)

Busreise - Nummer 3671468

Termin

Dienstag 05.05.2020 - Samstag 09.05.2020 | 5 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer629 €
Einzelzimmer719 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Ausflug Borromäische Inseln, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x Schifffahrt zu 2 Inseln (Isola Bella und Isola Pescatori)
  • 1 x Eintritt Isola Bella
  • 1 x Ausflug Centovalli und Ascona, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x Centovalli-Zugfahrt von Domodossola nach Locarno
  • 1 x Ausflug Ortasee, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x Weinprobe mit kl. Imbiss
  • 1 x Linienschifffahrt von Pettenasco zur Insel San Giulio und zurück
  • Kurtaxe

        Reiseprogramm

        AZURBLAUER LAGO MAGGIORE Hotel Il Chiostro
        Der König der Oberitalienischen Seen

        Ihr Hotel:
        Das komfortable Hotel Il Chiostro befindet sich in der Altstadt von Verbania, am westlichen Ufer des Lago Maggiore, umgeben von einer atemberaubenden Berglandschaft. Das historische Stadtzentrum von Intra und deren Seepromenade erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Rezeption und Lobby. Alle Zimmer sind ausgestattet mit DU/WC und Haartrockner, Telefon, TV, WLAN (kostenfrei) und Klimaanlage. Im Hotel finden Sie weiterhin ein Restaurant, eine Bar, einen Weinkeller, einen Fitnessraum, einen Internet-Point sowie einen Garten mit Sitzbereichen.

        Wer kennt ihn nicht? Den herrschaftlichsten aller Seen – den Lago Maggiore? Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, fahren Sie mit dem Zug durch „hundert Täler“ voller traumhafter Landschaften und lassen Sie sich bei der Fahrt über den Seen eine leichte Brise um die Nase wehen. Der romantische Ortasee besticht durch seine bemerkenswerte Ursprünglichkeit und wird unter Kennern viel gerühmt. Überzeugen Sie sich selbst davon. Als grandiosen Abschluss unserer gemeinsamen Reise lassen wir uns die guten Weine der Region munden.

        Ihr Reiseverlauf:

        1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore (ca. 740 km)

        2. Tag: Borromäische Inseln (ca. 50 km)
        Freuen Sie sich heute auf den See! Gemeinsam mit unserer Reiseleitung machen wir uns auf den Weg. Gelegen im malerischen Borromäischen Golf, sind die drei leicht mit dem Schiff erreichbaren Hauptinseln zum Wahrzeichen des ganzen Sees geworden. Die obere Insel, Pescatori, die Fischerinsel, erhielt ihren Namen vom traditionellen Broterwerb ihrer Bewohner. Sie zeigt noch heute ein eindrucksvolles Wirrwarr aus malerischen, bezaubernden Gässchen mit typisch weißen Häusern. Die untere Insel, Isola Inferiore, wurde "Bella" zu Ehren von Isabella d' Adda genannt. Das war die Frau Carls III. Borromäo, der die Umgestaltung der Insel und den Bau des monumentalen Barockschlosses veranlasste. Originell sind die sechs Grotten, als Ort der Erfrischung in Seenähe geschaffen. Im italienischen Garten gedeihen Pflanzen und Blumen auf zehn übereinanderliegenden, mit architektonischen Darstellungen, Brunnen und Statuen geschmückten, Terrassen.

        3. Tag: Centovalli Zug und Ascona (ca. 140 km)
        Vom Städtchen Domodossola im Ossola-Tal starten wir heute zu einer Fahrt mit dem nostalgischen Centovalli Zug durch malerische Berglandschaften. Immer wieder werden wir von herrlichen Ausblicken auf den Lago Maggiore begleitet. Wir durchqueren die romantischen Täler von Val Vigezzo und Centovalli, bevor wir Locarno in der Schweiz erreichen. Hier haben Sie Zeit, sich umzusehen und später wieder den Bus nach Ascona zu besteigen. Das mondäne Städtchen im schönen Tessin zeigt seine vornehme Seite in Form von diversen Luxushotels am Ufer des Sees und teuren Booten, die im Yachthafen ankern. Hier lässt es sich herrlich bummeln.

        4. Tag: Ortasee und Weinprobe (ca. 180 km)
        Heute reisen wir nach Pettenasco. Mit dem Schiff geht es zur Insel San Giulio. Bei einem kurzen Halt bleibt Zeit für die Besichtigung der Insel mit ihrer romanischen Basilika. Mit dem Schiff setzen wir dann nach Orta San Giulio über. Im Ort hat sich die altertümliche Struktur mit einem eindrucksvollen Gewirr von engen, mit Kopfstein gepflasterten Gassen bewahrt. Mit dem Schiff fahren wir weiter nach Pella. Hier steigen Sie wieder in den Bus und reisen zum Hügelgebiet von Novara, wo schmackhafte Weine hergestellt werden. Diese dürfen Sie bei einer Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem Weinkeller der Region verkosten.

        5. Tag: Heimreise (ca. 740 km).

        Hinweise:
        • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 14 Tage vor Reiseantritt.

        Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

        Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
        LWW Bustouristik GmbH
        Kundenberatung
        Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
        LWW Bustouristik GmbH
        4.28 von 5.00 auf Grundlage
        von 59 Bewertungen

        Weiter zur Buchung